Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Einmal Herz ausschütten....

Dieses Thema im Forum "Lebenskrisen" wurde erstellt von ELLA, 21 Januar 2011.

  1. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo zusammen....:kiss4:

    Ich habe heute erfahren, das meine Tante in die geschlossene eingeliefert wurde... es muss heftigst gewesen sein, mit um sich schlagen, Gegenstände werfen... nichts mehr wissen, also kein Name, nicht wo sie ist...
    Sie ist mir wie eine Schwester, wir sind zusammen aufgewachsen...
    doch irgendwie hat man sich verändert, macht ja jeder mit der Zeit....

    Vor einigen Jahren begann es dann, das nur mehr die Arbeit zählte... es wurden Überstunden über Überstunden geschoben.
    Ein Amt nach dem anderen angenommen und alles zureden brachte nur Kopfschütteln.
    Kinder sind mein Hobby... dieser Satz fuhr mir tief ins Mark.... ich konnte diesen Wandel nicht mehr verstehen!!!

    Der Kontakt wurde weniger und auch die zuvorige Nähe nahm mehr und mehr ab.
    Gespräche waren nur mehr über SIE!
    Arbeit, Chef, Arbeit...SIE!
    Gefallen um jeden Preis. Markenklamotten für sich und die Kinder, um nach außen jemand zu sein.
    Sich präsentieren wollen, sein Gesicht wahren... sich verstecken....

    Ich suchte das Gespräch, mehr und mehr... doch sie war in ihrer eigenen Welt.

    Sie sah in allem und jedem einen Gegner, Rivalen wohin man sah.
    Jeder war und ist gegen sie.
    Ihre kleine Welt...
    Gespräche waren nicht mehr möglich, zu tief war sie gefangen!


    Meine liebe....
    Ich wünsche Dir auf diesem, DEINEM Weg, Zuversicht...

    Und DEINER Familie ganz viel Kraft!

    Ich bin immer für Euch da....
    Doch den ersten Schritt, kann nur SIE gehen!
    Alle weiteren fordern Halt und Unterstützung....

    Ich hab Dich unendlich lieb :trost:
     
  2. Silence

    Silence Well-Known Member

    AW: Einmal Herz ausschütten....

    Hallo Ella,

    Du hast mein vollstes Mitgefühl !!! :trost:

    Es muß erschreckend für Dich gewesen sein, daß ein Dir sehr nahestender Mensch, den man liebt, in eine geschlosse Einrichtung kommt !

    Liegt vielleicht schon eine Diagnose vor ???

    Hast Du Möglichkeit sie zu besuchen, wenn es ihr besser geht ???

    Das ist sehr wahrscheinlich alles für sie zuviel gewesen, kann es sein, daß sie so eine Art Perfektionismus - Drang hatte und allem gerecht werden wollte ???


    Ich wünsche Deiner Tante gute Besserung und für Dich ganz viel Kraft, sodaß Du und ihre Familie das schaffen !!!



    Herzliche Grüße,


    Silence
     
  3. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Einmal Herz ausschütten....

    ELLA
    :umarmen::trost:
     
  4. Silence

    Silence Well-Known Member

    AW: Einmal Herz ausschütten....

    Hallo Ella,

    wollte mal nachfragen, wie es Deiner Tante und ihrer Familie bzw. Dir geht !!



    Viele herzliche Grüße,


    Silence
     
  5. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    AW: Einmal Herz ausschütten....

    Guten Morgen!

    Neues gibts leider noch net.
    Sie ist nun erst mal ruhig gestellt mit Medis und hat heute dann, jetzt gleich um 9 Uhr, die ersten Untersuchungen...

    Leider kann ich selber net DA sein, es trennen uns ja über 800 km... aber ich versuche es einzurichten, im nächsten Monat hin zu fahren.

    Diagnose gibt es demnach leider auch noch keine, ein jeder spekuliert für sich.

    Es heißt nun abwarten, und wie damals beim Unfall von meinem Sohn auch, nur net den Kopf in den Sand stecken!
    Nicht Mitleid aufkommen lassen, sondern Mitgefühl und das gilt für alle Beteiligten!
     
  6. Silence

    Silence Well-Known Member

    AW: Einmal Herz ausschütten....

    Hallo Ella,

    nunja, 800 km sind ja auch nicht gerade mal um die Ecke !

    Ich finds ja ziemlich ätzend, daß die Leute mit Medis ruhiggestellt werden, ist sie denn eine Gefahr für sich selbst oder für andere ??

    Und was ist mit Deiem Sohn passiert, was hate er für einen Unfall!?

    Du bist echt tapfer, könnte man sich glatt ne Scheibe von abschneiden !

    Weiterhin viel Glück und alles Gute !



    Silence
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden