Empathie?

Schönen tag miteinander!

Also am wochenende ist mir etwas seltsames passiert und ich würde gerne eure meinung dazu hören!

Meine freundin hat ein problem, sie bekommt panikattacken und ist gerade dabei das in den griff zu bekommen. am samstag ist es ihr wieder nicht so gut gegangen und nach dem essen waren wir bei ihr zu HAuse und haben geplaudert!
Man hat eigentlich nichts mehr gemerkt, sie war fröhlich und lustig, aber ich habe im laufe des Abends derartige schmerzen und druck in der brust ( brustbein) bekommen, dass ich probleme beim atmen hatte! Es war als würde jemand auf meinem brustkorb sitzen und mir gleichzeitig ein messer in die brust rammen! Ich vermute stark , dass es mein solarplexus war, der so schmerzte, weil ein bischen herzstechen zieht sich nicht über stunden.
Ausserdem war es weg, in dem moment als wir bei der wohnungstür rausgingen!
Nun meine frage: Kann es sein, dass ich auf das problem meiner freundin reagiert habe bzw. was könnte es noch gewesen sein?

Vielen dank schon im vorhinein!

Alles Liebe Cassiopeia
 
Werbung:
danke für die antwort seven!
Und wieso habe nur ich es gespürt. es war echt schmerzhaft und ich konnte eigentlich nichts dagegen tun.
Gibt es irgendwelche gegenmaßnahmen die ich treffen könnte bzw. was hat das zu bedeuten, dass ich es so intensiv spürte und sonst niemand?

Alles Liebe Cassiopeia
 

Ereschkigal

Well-Known Member
Liebe Cassiopeia,

als ich die Antwort von Seven las, war mir nicht klar, ob Deine Freundin Dich am Herzchakra absaugte oder ob die Angstzustände Deiner Freundin mit ihrer Wohnung zusammen hängen und sich dort jemand aufhält, der das Herzchakra absaugt. Hast Du darauf eine Antwort?

Schildere Deiner Freundin wie es Dir gegangen ist, denn Angst fühlt sich oft sehr ähnlich an, wie Du das ganze körperlich beschrieben hast.

Wieviele andere Menschen die gleiche Energie wahrnehmen, sie aber nicht beschreiben können, weißt Du meistens nicht. Oder habt Ihr Euch ausführlich ausgetauscht.

Ich würde Deine Freundin auch mal woanders treffen als in ihrer Wohnung und dann schauen was los ist. Geht es Dir wieder ähnlich oder fühlst Du Dich ganz anders?

Wenn man so etwas mitkriegt, hat es meistens einen "Grund". Und wenn Du diesen findest, kannst Du es meist auch abstellen.

Liebe Grüße
Ereschkigal
 
Danke erstmal für deine antwort ereschkigal!

Also es war so: wir waren am nachmittag zusammen im kaffee und sind am abend dann noch essen gegangen und da begann es ihr schlechter zu gehen ( sie leidet unter panikattacken). dann sind wir noch auf ein glaserl wein zu ihr gefahren und dann ging das ganze los. Aber zu diesem zeitpunkt, als wir bei ihr waren, hatte ich eigentlich schon den eindruck, dass es ihr wieder besser ging, (sie hatte schon im restaurant etwas zur beruhigung eingenommen).
möglicherweise habe ich wircklich ihre seelischen schmerzen körperlich wahrgenommen.
Denn als wir uns verabschiedeten und die wohnung ( und somit ihre nähe) verließen waren auch die schmerzen mit einem mal weg!

Die idee dass etwas in ihrer wohnung war, hatte ich auch schon ( Altbauwohnung ), aber da hätte mein freund sicher auch was gespürt, denn er nimmt solche schwingungen auch wahr.


welche gründe könnte es denn gehabt haben, dass ich das spürte?


Alles LIebe Cassiopeia
 

Alexis

Member
unbewusst?

Hallo Cassiopeia!

Als ich deinen Beitrag las, fiel mir gleich was aus meiner eigenen Vergangenheit ein. Ich bin zwar kein Experte auf dem Gebiet und kenne ich auch nicht sonderlich gut aus, doch kann es sein, dass deine Freundin dich unbewusst ausgesaugt hat? Füher hatte ich das Problem, dass ich - ohne es zu wollen - meine negative Energie auf andere übertragen und sie dabei fast ausgesaugt hab um wieder einigermaßen kochzukommen. Mittlerweile weiß ich dass man das nicht tun sollte *g*. Aber vielleicht geht es deiner Freundin ähnlich.

Gruß
Alexis
 
@mason:

Ich glaube nicht dass es körperliche ursachen hatte, weil ich mit meinen 23 jahren wohl noch nicht herzinfarktgefährdet bin und ausserdem waren die schmerzen weg als wir gingen und kamen nie wieder.

@alexis:
Die idee mit dem energievampier hatte ich auch schon, aber nur bei mir? Oder vielleicht hab nur ich es gespürt!

Alles Líebe und vielen dank
Cassiopeia
 

Ereschkigal

Well-Known Member
Liebe Cassiopeia,

Du schreibst, daß Deine Freundin etwas beruhingendes genommen hat. Vielleicht ändert dies etwas daran, wie sie mit Ihrer Energie umgeht oder die Wirkung des Medikamentes, die Du unbewußt feinstofflich wahrnimmst, läßt dieses Gefühl entstehen.

Bei Männern habe ich allgemein die Erfahrung gemacht, daß sie solcher "Erscheinungen" relativ lang von sich weghalten können und Frauen das viel schneller mitkriegen. Gibt es einen Hund, der ab und zu in der Wohnung ist? An einem Hund kann man immer am deutlichsten erkennen, ob irgend etwas rumspukt.

Liebe Grüße
Ereschkigal
 
Danke für die vielen tips erstmal!

Nein tiere gibt es keine, aber mein freund ist für sowas sonst auch empfindlich und der hätte ein wesen höchstwahrscheinlich bemerkt.

Die theorie mit dem mediament ist eine sehr interssante. und hört sich auch sehr plausibel an. Was es wirklich war, werd ich ja vielleicht noch erfahren, darauf vorbereitet bin ich auf jeden fall!


LG cassiopeia
 

mason5681

Member
das die schmerzen wieder weg waren als du raus gegangen bist kann schlichtweg zufall gewesen sein und im übrigen bekommen heutzutage auch schon 20 oder 22 Jährige einen Herzinfarkt!

lg Mason
 
@mason:

ja ich weiß, dass auch junge leute herzinfarkte bekommen können,, aber die wahrscheinlichkeit ist doch sehr gering.
Sicher kann es zufall gewesen sein, wobei ich persönlich nicht an zufälle glaube, dass die schmerzen weg waren, als ich die wohnung verließ. Ich werde sicherlich aufpassen und wenn die schmerzen nochmal in der form kommen, einen arzt aufsuchen.
Danke auf jeden fall für deine besorgnis mason! :)


Alles Liebe Cassiopeia
 

Seelenfluegel

Well-Known Member
Hallo Cassiopeia,

Der Solarplexus ist DAS Andock-Chakra überhaupt. Ein Andocken muss nicht unbedingt bewusst geschehen. Viele Menschen machen das unbewusst, vielleicht auch Deine Freundin. Wenn Du so ein "andocken" bemerkst, ist es hilfreich, wenn Du Dein Solarplexus stark erhellst; und zwar mit der Vorstellung gleisenden, hellgelblichen Sonnenlichtes; in etwa wie einen leuchtenden Ball; erst klein, dann groesser werdend. Du wirst feststellen, dass der Druck nachlaesst. Aussderdem kannst Du das "Andockende" symbolisch abschneiden.


lg
Chris
 
Vielen dank für den tip chris!

Ich werde es auf jeden fall versuchen, wenn es das nächste mal passiert. Es war nämlich echt unangenehm und schmerzhaft und ics wollte einfach nicht mehr aufhören. Erst als wir die wohnung verließen und nach hause fuhren, war es mit einem schlag weg!


Alles Liebe cassiopeia
 
Werbung:
Also, die Theorien der Energieabsaugung über das Herzchakra kann ich schonmal unterstützen, da bei ihr ja scheinbar ein starkes Energiedefizit besteht. Aber Masons Antwort sollte man auch mal beachten. Natürlich sollte man auch bei aller Esoterik die wissenschaftlich ergründeten Fakten nicht ganz verdrängen, denn es geschehen auch Sachen aus völlig natürlich Gründen. Und da kann man auch mal an den schon genannten Herzinfarkt denken. Natürlich hattest du da keinen, aber es könnten Vorboten gewesen sein, hervorgerufen durch die ständige Belastung, der du ausgesetzt bist, da du dir ja Sorgen um deine Freundin machst. Und das kann in jedem Alter passieren. Ich bin gerade mal niedliche 19 und habe dies schon öfter gehabt. Bei mir kommt dann noch ein Stechen im Arm dazu neben den Beschwerden in der Brust und beim Atmen. Und auch bei mir wurden die psychischen Ursachen entdeckt. Die Menschheit heutzutage lebt so ungesund und unter so viel Stress, Hektik und Problemen, dass solche Sachen wie Herzinfarkte immer gefährlicher werden, auch in den jüngeren Generationen.
 
Oben