Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

er hat schon wieder mit mir schluß gemacht?

Dieses Thema im Forum "Trennung, Scheidung, Verlassen werden" wurde erstellt von löckchen_51, 30 September 2006.

  1. löckchen_51

    löckchen_51 Member

    Werbung:
    Jetzt glaube ich langsam daran zuzerbrechen. Dieses hin und her macht mich total bekloppt. Er ist verheiratet, und Arbeitslos also auf sie angewiesen. Er sagt mir er muß Schluß mit mir machen er bekommt immer mehr Stress zu Hause. Sie will nicht mehr das er einmal die Woche unterwegs ist. Er sagt mir ich sei ein Funzkerl, aber es ging nicht mehr. Ich meinte dazu, sage doch ehrlich das du sie liebst und mich nur für Sex ausgenutzt hast. ( gehören zwei dazu). Er meinte nein das hätte er nicht. Ich frage mich warum habe ich das 4 Jahre mitgemacht es ging immer nur um ihn. Er wollte sein Spass die meiste Zeit blieb ich auf der Strecke. Ich wollte Liebe und Liebe geben. Wie oft habe ich ihm das gesagt ich bin kein Sexmonster. Die ersten zwei Jahre hat er mich in der Woche nie angerufen. Danach dachte er sich Telefonsex ist ja auch nicht schlecht, ich habe mich einmal darauf eingelassen, von nun an wollte er es ständig. Ich machte ihm klar das, daß nicht mein Ding ist. So richtige Gespräche hatte er mit mir nicht geführt, außer er hatte Sorgen, und davon hatte er genug. Hatte ich mal was sagte er mir lasse mich damit in ruhe ich habe selber genug davon. Ich könnte euch soviel schreiben. Außer arbeiten gehen kenne ich nichts.
    Familie habe ich nicht mehr. Und meine heißgeliebte Zwillingsschwester ist vor einem Jahr an Lungenkrebs gestorben. Das habe ich bis heute noch nicht verarbeitet.

    Ich mußte mir mal was von der Seele schreiben.


    Liebe Grüße Löckchen

    Ich habe an dieser lieblosen Beziehung festgehalten. Ich glaube weil ich sonst nichts habe.
     
  2. TheAngelsSmile

    TheAngelsSmile Well-Known Member

    AW: er hat schon wieder mit mir schluß gemacht?

    Hallo du Arme!

    Wenn man jemanden liebt so wie es bei dir den Anschein hat, dann ist so eine Situation wahrlich nicht schön und ich kann verstehen, dass du verzweifelt bist.

    Allerdings muss ich ehrlicherweise sagen, dass ich das Gefühl habe, dass er dich wirklich nur ausgenutzt hat. So häßlich das klingt und so schmerzlich es auch ist. Anscheinend hat er mit dir sexuell das ausleben wollen, was ihm seine Frau nicht liefern konnte bzw wollte.

    Meine Frage an dich lautet: Wieso hast du dich darauf eingelassen? Gut, deine Antwort wird lauten, weil du ihn liebst. Aber wie würdest du dich fühlen, wenn er dein Mann wäre und das mit einer Anderen praktiziert so wie in deinem Fall jetzt?

    Ich wünsch dir alles Gute. Schreib dich hier aus, wenn es dir hilft und ich weiß - es hilft :))
     
  3. löckchen_51

    löckchen_51 Member

    AW: er hat schon wieder mit mir schluß gemacht?

    Hallo Theangelssmile,

    du fragst mich warum ich mich darauf eingelassen habe, nicht weil ich ihn liebe. Als wir uns vor 4 Jahren kennengelernt haben war ich gerade geschieden von meinem Mann. Er hat sich von mir wegen einer anderen getrennt. Ich habe in dieser Bindung sehr viel Kälte bekommen, ich bin den Zärtlichkeiten regelrecht hinterher gelaufen. Dann lernte ich den jetzigen Mann kennen. Er machte mir den Hof ich fühlte mich geschmeichelt. Da ich wußte was er für eine Ehe führt habe ich nach ca. 3 Monate sein verlangen nachgegeben. Es sah so aus das ich von ihm das bekomme was ich in der Ehe nicht bekomme. Es dauerte nicht lange da hat er sein wahres Gesicht gezeigt. Er fragte mich ob ich ihm hörig sei, ich verneinte es, und dachte mir wie ist der den drauf. Wenn ich so nachdenke hatte er mich fast soweit. Ich fing an mich da gegen zu wehren. Aber ich spielte sein Spiel weiter, man trifft sich dann wenn er es will. Man geht dahin wo er möchte. Bei Zärtlichkeiten ist es auch nicht anders. Nach 4 Jahren war ich dem überdrüssig und stellte auch mal Vorderrungen und wurde aufsässig. Das gefiel dem gnädigen Herrn nicht, wir bekammen immer öfters Streit. Es ist schon besser das alles vorbei ist auf dauer hätte ich so nicht weiter machen können. Ich verstehe nur nicht das ich immer noch Gefühle für ihn habe, ich vermisse ihn das ist doch nicht normal.

    Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir einpaar Zeilen schreiben würdet. Ich weiß auch ich habe ein Fehler gemacht ich hätte mich nie auf einen verheirateten Mann einlassen dürfen.

    Liebe Grüße Löckchen
     
  4. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: er hat schon wieder mit mir schluß gemacht?

    Löckchen woher kennst du diese Art von Beziehung, das Hungern nach Liebe und Zuwendung? Ich würde Dir wünschen, du könntest sofort einen dicken fetten Strich unter das Ganze machen und erstmal lernen für dich selber da zu sein, ggf. unter Begleitung einer lieben Therapeutin.
    Stell dir vor eine Freundin würde zu dir kommen und dir diese Geschichte erzählen. Was würdest du ihr raten?
    Alles Liebe
    Elke
     
  5. TheAngelsSmile

    TheAngelsSmile Well-Known Member

    AW: er hat schon wieder mit mir schluß gemacht?

    Hallöchen!

    Also ich wiederhole das jetzt mit meinen Worten, damit ich weiß, ob ich deinen Worten richtig gefolgt bin:

    Du warst verheiratet und dein Exmann hat sich von dir getrennt wegen einer anderen Frau. In deiner Ehe hast du nicht das bekommen, was du dir gewünscht hättest. Nach deiner Ehe hast du eben diesen Typen kennen gelernt, um den es hier eigentlich geht. Und dieser Typ hat dir das Verhalten entgegen gebracht, das du bei deinem Exmann vermisst hast? Hab ich das richtig verstanden???

    Mal abgesehen davon, dass ich es schon mal als total daneben finde mit einem verheirateten Mann etwas anzufangen- dabei ganz gleich wie gut oder schlecht diese Ehe "anscheinend" abläuft.. bin ich der Ansicht, dass dich dieser Typ einfach schamlos ausgenutzt hat! Lass dir das nicht gefallen, meine Liebe. Es ruiniert dich! Und als männliches Wesen kannst du den sowieso schon mal vergessen. Er ist es gar nicht Wert, dass man ihn mit so viel Liebe bereichert!

    Kopf hoch!!!
     
  6. Laura 272

    Laura 272 Well-Known Member

    Werbung:
    AW: er hat schon wieder mit mir schluß gemacht?

    Hallo Löckchen,

    durch deine Sehnsucht nach Liebe, bist du sehr wahllos. Du hoffst für Sex Liebe von den Männern zu bekommen, was natürlich nicht der Fall ist.

    Ich kann dir nur raten, eine Therapie zu machen, damit du lernst, dieses Muster zu durchbrechen.

    Man wird um seiner Selbst wegen geliebt und nicht Sex gegen Liebe. Die Männer die du dir ausgesucht hast, haben das gnadenlos ausgenutzt.

    Diesen Versager auf allen Ebenen, wenn du den liebst, stimmt an erster Stelle mit dir etwas nicht, du machst dich zum Opfer.

    Man kann es fast als masochistisch ansehen, das Verhalten von dir.

    Vor allem, daß du so lange gebraucht hast, um zu erkennen, daß der Typ ein Ar.. ist, heißt schon was.

    Wenn du also nicht wieder an so einen Typ geraten willst, tue etwas für dich und lerne dein Verhalten kennen.

    Bei dieser Therapie, kannst du auch deine Trauer um deine Schwester verarbeiten. Du scheinst sehr viel zu verdrängen, aber eines Tages holt dich das alles wiesder ein.

    Du kannst auch versuchen den Kontakt mit ihm wieder herzustellen und dich weiter quälen und scheiße behandeln lassen. Mit Liebe hat das jedenfalls rein gar nichts zu tun.

    Du mußt dich entscheiden ob du Leben willst oder gelebt werden willst, daß letztere geht meist nicht gut aus.

    Im Moment leidest du eher unter deiner Einsamkeit. Hier gibt es viele Themen um Menschen kennenzulernen, daß hilft vielleicht etwas, bis deine Therapie beginnt. Würde mir eine Therapeutin aussuchen.

    Viel Einsicht wünscht dir

    Laura
     
  7. löckchen_51

    löckchen_51 Member

    AW: er hat schon wieder mit mir schluß gemacht?

    Danke für eure Beiträge!!

    Mein Verhaltungsmuster hat man mir in der Kindheit mitgegeben. Ich bin in einem Kinderheim bis zu 11 Jahr aufgewachsen. Dann lernte ich meine Mutter und den Stiefvater kennen. Es folgten Mißhandlungen, sexuellen Mißbrauch vom Stiefvater. 6 Jahre habe ich das ertragen müßen. Über das Jugendamt ging ich in ein Mädchenwohnheim. Mit 18Jahren war ich auf mich alleine gestellt. Seit 2 Jahren befinde ich mich in einer Therapie. Es ist in meinem Leben soviel passiert da kann man nur nach Liebe schreien. In Zukunft werde ich mich auf mich alleine konzentrieren, in mich rein gehen und raus finden was ich noch vom Leben so möchte.

    Löckchen
     
  8. TheAngelsSmile

    TheAngelsSmile Well-Known Member

    AW: er hat schon wieder mit mir schluß gemacht?

    Hallöchen!

    Du hast Einiges miterlebt, steht hiermit nicht zur Debatte und vor allem solltest du wirklich in professioneller Therapie bleiben (wenn es dich interessiert- ich hätte da jemanden für dich, der dir eventuell helfen könnte- wenn ja dann schick mir doch eine private Nachricht und wenn nein, dann ist es auch gut). Aber merke dir:

    "Liebe ist die stärkste Macht der Welt! Sie kann einen aufbauen, aber auch zerstören!"

    Ich wünsch dir alles, alles Liebe!
     
  9. Laura 272

    Laura 272 Well-Known Member

    AW: er hat schon wieder mit mir schluß gemacht?

    Hallo Löckchen,

    ich weiß nicht, wie die bisherige Therapie bei dir ankommt. Stutzig macht mich, daß der Therapeut, dich in dieser Beziehung nicht begleitet hat, denn dann hätte er dir einige Dinge bewußt machen können.

    Du bist traumatisiert und das ist sehr schwer und langwierig zu behandeln.

    Du sehnst dich zwar nach Liebe, aber in Wirklichkeit bist du von deinen Gefühlen getrennt. Es ist aber dein inneres Kind das eigentlich nach dem Schutz der Mutter und der bedingungslosen Liebe sehnt.
    Dieses innere Kind muß genährt werden, damit aus dem Löckchen eine Locke werden kann, die erkennt, wann ein Mann sie liebt oder nur wieder mißbraucht.

    Habe dir ein paar Links herausgesucht, die dir helfen können, dich mit der Thematik zu beschäftigen.

    Vielleicht findest du einen Weg, wie du dein Traumata bearbeiten kannst. Es kann dir ermöglichen ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

    http://www.aufrecht.net/utu/emdr.html

    http://www.aufrecht.net/utu/programmierungen.html

    http://www.schotterblume.de/index.php?navid=28

    http://www.therapeuten.de/therapien/traumatherapie.htm

    http://www.cranio-basel.ch/pages/trauma.html


    Du mußt den Mut aufbringen und dir die richtige Therapie suchen, so lange bis du sie gefunden hast. Es gibt leider auch Pappnasen unter den Psychologen.

    Ich wünsche dir, daß du die richtige Hilfe findest. Würde auf alle Fälle eine Kur in einer psychosomatischen Klink beantragen. Suche dir eine guten Ärztin, der dich da unterstützt.

    Laura
     
  10. löckchen_51

    löckchen_51 Member

    AW: er hat schon wieder mit mir schluß gemacht?

    Hallo Laura 272,

    Ich kann nichtbeurteilen ob ich die richtige Therapeutin habe. Es gibt bei mir soviel aufzuarbeiten, es ist die Kindheit, mein Bekannter, und meine Schwester. Ich glaube schon das die Therapeutin was bei mir bewirkt hat. Sie hat mir auchgesagt das, daß Kind in mir so nach Liebe schreit. Mir fällt die letzte Zeit auf wenn ich nicht das bekomme, oder etwas klappt nicht so wie ich mir das vorstelle kommt bei mir eine enorme Wut auf, und eine starke innere Unruhe ist in mir. Zb. Als mein Bekannter am Fr. mit mir schluß gemacht hat. Das Handy mit seinen Fotos, und die Sachen die ich von Ihm habe, hätte ich am liebsten kaputt gemacht. Diese Situation erschreckt mich total. Ich bin so wütend wenn ich dann irgendwas machen muß und es klappt nicht so wie ich es haben möchte flippe ich aus. Ich rufe mich dann immer wieder zu Ruhe auf weil mir schon klar ist das ich mir selber schade.
    Danke für die Links ich werde sie mir zu nutzen machen.

    Auch dir Theangelssmile ein dankeschön für das Hilfeangebot, ich werde zuerst mal mit meiner Therapeutin weitermachen.

    Liebe Grüße Löckchen
     
  11. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: er hat schon wieder mit mir schluß gemacht?

    Löckchen alle Achtung,
    ich finde es gut, dass Du deinen Weg weiter gehst.
    Ich finde es nicht gut, dass hier Kritik an einer Therapeutin geübt wird oder sie in Zweifel gezogen wird, obwohl so wenig zum bisherigen Verlauf bekannt ist. Therapien können 4-6 oder mehr Jahre andauern, bei solch schweren Traumata.

    Löckchen du wirst das schaffen.
    LG
    Elke
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden