Gestern abend

salama

Well-Known Member
Gestern abend um 22.00 Uhr ist die Oma von meinem Schwiegersohn vor ihren Schöpfer getreten.
Stephan wurde von ihr groß gezogen und er hat sie abgöttisch geliebt.
Seine Frau, meine Jüngste, hat sie in den vier Jahren ihrer Ehe zu hause gepflegt.
Ihr könnt euch sicher vorstellen, daß Beide so ziemlich am Ende sind.

Ich habe schon einiges versucht. abe rich denke, sie brauchen erts einmal nur Ruhe.
Aber das ist das Leben............

Liebe Grüße
 
Werbung:

salama

Well-Known Member
AW: Gestern abend

Ich danke Dir von Herzen, lieber Andi. Sie sind gewaltig am Boden und am Telefon kann ich beide kaum verstehen.
Aber ich wohne leider 160 km weit weg und kann somit nicht mal eben runter fahren.

Liebe Grüße
 

andi987

Well-Known Member
AW: Gestern abend

Ja, schon. Aber ich glaube, dass du selbst wenn du bei ihnen wärst, nicht viel helfen kannst. Das wichtigste ist meiner Meinung nach, dass sie spüren dass dfu mit deinen Gedanken bei ihnen bist!!

glg Andreas
 

salama

Well-Known Member
AW: Gestern abend

Ich denke, das wissen die Kinder. Leider teilen sie meinen Glauben an die Engel und deren Kraft nicht so unbedingt.
Ich weiß, daß es ein Leben nach dem Tod gibt, daß wir wieder kommen.
Das macht Vieles leichter.
Aber mit meiner Liebe und meinem Können um die Lichtheilung gebe ich ihnen hier aus der Ferne die Kraft, die sie brauchen, ein Stück weit zurück.
Das darf ich , ohne zu fragen.

Liebe Grüße
 

Bengerl

Active Member
AW: Gestern abend

Liebe Salama,

auch ich schicke dir und deinen Angehörigen viel Kraft und Energie um diese Situation zu meistern. Und solange die Oma nicht aus den Gedanken verschwindet lebt Sie in euch allen weiter und schaut auf euch.

GLG
 
Werbung:

salama

Well-Known Member
AW: Gestern abend

Liebe Bengerl,
ich danke Dir ganz lieb für Deine Worte.
Es ist eben nicht leicht, den Mutterersatz zu verlieren und die Oma, die man über 4 Jahre gepflegt hat.
Ich erlaube mir, Deine guten Wünsche an die Kinder weiter zu geben.

Herzlich
Salama
 
Oben