Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

......hallo??!!.....

Dieses Thema im Forum "Einsamkeit" wurde erstellt von heimweh, 26 Juli 2006.

  1. heimweh

    heimweh Member

    Werbung:
    hallöchen

    ...hmmm...... ich bin neu hier ...... und ich muss euch sagen mir geht es nicht gut.
    es ist so schwierig.... ich bin allein
    na ja nicht wirklich... ich hab einen freund und eine tochter... auch geschwister.. doch auf meine geschwister kann ich mich nicht wirklich verlassen, ich bin gerade umgezogen und keiner hat mir und meinem freund geholfen.
    sie kommen nur zu mir um ihren ballast abzuwerfen... nur wenn sie probleme haben.. und ich springe für sie da ich denke ich muss helfen sonst mögen sie mich nicht mehr.. und es kotzt mich so an.!!!!!!!!!!!!
    ich habe keine freunde.. keine ahnung warum... wahrscheinlich weil ich anders bin.. ich kanns schlecht erklären.. ich interessier mich halt für andere dinge.. und doch auch wieder nicht... ach ich kenn mich selber nicht!

    ich bin hier so fehl am platz.. ich diesem ort... land ... universum... zeitalter...
    ich kann mit den menschen und sitten und gebräuchen nichts anfangen..
    ich probier mich ständig anzupassen aber es gelingt nicht.
    ich möchte so gerne auswandern.. ich habe so eine sehnsucht nach schottland...
    hoffentlich versteht mich hier irgendjemand.
    meine neuen nachbarn motzen auch schon weil ich mal auf einem verkehrten parkplatz gestanden habe...
    ich hätte so gerne freundinnen die zu mir zum kaffeetrinken kommen und mit denen ich tratschen kann...
    ständig hole ich freundinnen oder verwandte für meine tochter ins haus damit wenigstens sie spass hat..
    ich habe nach 1 jähriger arbeitslosigkeit endlich einen job gefunden an dem ich spass hatte und nach 4 monaten kündigen sie mich einfach so.. ohne angaben von gründen...
    warum werde ich so abgelehnt?
    warum zwingt mich das universum hier so zu leben...?????????????

    ...............................................verzweifelt................
     
  2. Fractal

    Fractal Guest

    Hey heimweh,

    im Subtext Deiner Zeilen kommt für mich ein unheimlich starkes Gefühl mit, dass Du in einem Leben gefangen bist, was Dir überhaupt nicht entspricht. Du hast Dich selbst in dieses Leben hineinmanövriert. Du kannst Dich da auch selbst wieder raus holen. Um ehrlich zu sein, musst Du es sogar selbst tun. Das können keine Freunde oder Kinder, die Du Deiner Tochter zu ihrer Erfüllung einlädst.

    Was ist Dir wichtig?

    Das ist die zunächst erstmal entscheidende Frage auf Deinem nächsten Schritt nach vorn, in die Richtung, die Du Dir für Dich wünschst. Unabdingbar ist für die Antwort die absolute Ehrlichkeit Dir selbst gegenüber. Belüge Dich nicht länger und versuch bei Deiner Antwort hinter die Antwort zu sehen und das Warum zu erkennen.
    Mit dieser Reflektion wirst Du vermeintlich wichtige Dinge als energie- und kraftsaugenden Ballast enttarnen, den Du bisher in Deinem Leben für wichtig gehalten hast, der es aber in Wahrheit gar nicht ist.

    Es ist total toll anders zu sein! Freu Dich darüber und über die Möglichkeit aus anderen Perspektiven über Dinge zu reflektieren, als andere das können.

    In welcher Hinsicht besiehst Du Dich als anders?

    Liebe Grüße,
    Fractal
     
  3. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Hallo heimweh,

    schön, das Du hier bist! :)

    Oh ja, ich kann es verstehen, sehr gut soagr!

    Wenn man versucht es allen recht zu machen, nur um angenommen zu werden, bleibt man selber auf der Strecke und verliert sich aus den Augen!

    Was wünscht Du Dir, oder glaubst Du was kann Dir eine " Freundschft" geben?
    Was vermisst Du?

    Denn meist sind das Sachen, die man selber an SICH verloren hat!

    Wie schaut ein Leben für Dich aus, mit dem Du wirklich zufrieden wärst, DU alleine( klar mit deiner kleinen Familie*lach )
    Halt wie Du glüchlich wärst!
    Versuche Dein Glück net von anderen abhängig zu machen, lebe Dein Leben und Deine Träume, das ist anfangs vielleicht recht schwer, aber eine Aufgabe, die sich wirklich lohnt!

    Wo kommst Du denn her?
    Was macht Dich sooo anders?
    Jeder Mensch ist auf seine ART anders, und liebenswert!

    Es straft DICH niemand, denn DU machst DEIN leben und bist für DICH verantwortlich!!!

    Also, ran an den Speck mit dem Auftrag zum glücklich werden*lach

    Fühl Dich gedrückt und glaube mir, DU BIST NET ALLEINE!!!

    Gaaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  4. heimweh

    heimweh Member

    hallo.....
    mein internet war ein paar tage nicht verfügbar.. deshalb bin ich jetzt erst wieder hier.
    danke für die beiden antworten.. schön das mir jemand zuhört.
    was mich anders macht...?? ich weis nicht genau.. mein ganzes wesen...
    ich kann mit so vielen sachen ( die andere in meinem alter wahrscheinlich toll finden) nix anfangen. bin schon 29.. hihihi..
    na ehrlich.. ich interessier mich nicht für mode.. wobei ich mich modern anziehe um mich anzupassen.. auch wegen meiner tochter
    ich kann mit technischen modernen sachen nix anfangen.. keine ahnung wie ich das erklären soll...meine art zu leben würde so aussehen... kleines häusschen in schottland... 16-17tes jahrhundert.... highlands... kein strom.. nachbarschaftshilfe... kein kommerz... keine zwänge..barfuss... obst und gemüse anpflanzen... die jungen respektieren die alten... kinder helfen bei der ernte... ich kanns schlecht erklären....
    es ist als hätte man mich aus diesem wunderbaren leben herrausgerissen und in dieses hochmoderne lieblose leben hineingeworfen.....
    es ist so schwierig so zu leben....
    klar schätze ich moderne dinge wie die waschmaschine oder den computer.. doch ich würde sofort wieder tauschen!
    ich finde deshalb so schlecht anschluss weil ich kein gesprächsthema mit meinesgleichen finde... mich interessiert nicht welcher star grad was gemacht hat oder wlche farbe diesen sommer modern ist, das ist doch nicht wichtig. das kanns doch nicht sein. das.. nein ich weiss nicht, ..
    doch wenn ich so leben würde wie ich es möchte erklären mich alle für dumm, meine tochter könnte das auch nicht und mein freund leider auch nicht.
    er sagte von anfang an er würde mit auswandern nach schottland.. und vor 1 monat wollte ich rüberfliegen und ihm alles zeigen und er will nicht mehr.
    er will nur mal rüber in urlaub. aber nicht dort leben.
    und das kann ich nicht. ich kann hier nicht ewig bleiben. ich will es auch gar nicht.
    ich muss "zurück"..........
    was mach ich nur
    danke das ihr euch meine klagen anhört:liebe1:

    liebe grüsse
    heimweh
     
  5. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Hallo heimweh,

    schöne Klagen, wie ich finde!*lach

    Weißt Du, man muss gar net in die Ferne reisen/ziehen, um sich selber zu verwirklichen! Klar, wenn man sich net wohlfühlt, ist es überall schöner wie daheim!
    Warum sucht ihr Euch net ein kleines Häuschen, in Eurer Nähe? Mit einem Garten, wo DU Dich einbringen kannst!?

    Haben wir jetzt auch gemacht, bzw. sind auf dem Weg dazu! Auch aus den gleichen Gründen, die DU als " Probleme" darstellst!

    Und da wir auch schon soooo alt sind(28 ich und 32 mein Mann, meine Kinder 3 1/2 und 5) werden wir natürlich deppert angeschaut, wenn wir sagen, wie wir uns UNSERE ZUKUNFT vorstellen, aber da stehen wir drüber, denn WIR möchten GLÜCKLICH leben, und Glück ist bekanntlich ein dehnbarer begriff!*lach
    Und so kaufen wir uns einen alten Bauernhof, mit Kachelofen Feuerstelle, großem Obstgarten und Hühnern, Enten, Tauben, Katzen ,unserem Hund und einer Kräuterecke .... BACK TOO NATUR!:liebe1:

    Du schreibst in einem anderen Thread, das Du aus OÖ kommst, darf ich fragen, aus welcher Ecke?! Ich selber komme aus dem Bezirk Kirchdorf.


    Ich wünsche Dir und Deiner Familie, klärende Gedanken, denn das Glück ist greifbar! :liebe1:

    Gaaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  6. heimweh

    heimweh Member

    Werbung:
    huhu

    hallo ella, ja ich komm aus oö genauer aus attnang.
    ich hab auch ein paar deiner sachen gelesen und mein gott du hasts ja auch nicht leicht im leben.!!!

    das mit dem häusschen bei uns ist so einen sachen.
    wir haben uns jetzt ein häusschen gemietet, das ja eigentlich ganz schön ist... nur hat vorher meine schwiegermutter hier gewohnt und die kommt auch in zukunft schaun ob eh alles passt.
    und der bruder meines freundes wohnt auch hier was mich auch sehr einschränkt.
    und die vermieter haben auch noch was zum mitreden.
    ich habs so gut es geht wohnlich/ kreativ eingerichtet, aber ich fühl mich hier wie zu besuch.
    ich habe keinen bezug zum haus.
    rund um den garten sind häuser, man hat nie seine ruhe.
    ich kann nicht im garten meditieren, oder mich nur mal in ruhe entspannen.
    es ist anstrengend.
    seit wir hier sind hat sich mein gemütszustand sehr verschlechtert und mein freund weiss auch nicht mehr wie er mir noch helfen soll....
    ich brauche ruhe... stille.... wiese, gras, grün, tiere, wasser,.......

    ohhh.. ein bauernhof... wie herrlich hört sich das an....

    liebe grüsse
     
  7. butterfly2112

    butterfly2112 Member

    Hi,

    also ich kann dir gut nachfühlen... ich sag auch schon immer, ich hätte lieber zu einer früheren Zeit gelebt... (aber eigentlich denke ich schon, dass alles seine Zeit hat und jeder in der für ihn richtigen Zeit geboren ist)...
    Nun ja, ich bin auch so der Typ:
    Ich will gern meine Ruhe, kann mit vielen Dingen nix anfangen, was einem dann oft auch noch als arrogant ausgelegt wird.
    Wir leben momentan in einer Siedlung, wo wahres Spiessbürgertum um uns ist... nicht wirklich schön.
    Es geht mir so: Ich fühl mich auf der Durchreise zu meinem wirklichen Ziel, meiner Bestimmung.
    Die würde auch so aussehen: Bauernhof (nicht unbedingt, grosser Gartenbau, das kann ich nicht wirklich ;-)), aber Tierhaltung, Freiheit, Grenzenlosigkeit, mein eigenes Ding machen...
    Wir haben Freunde mit einem Hof der mitten im Wald liegt... das ist sooo herrlich. Ich bin dort so unendlich gern...
    So würd ich auch gern leben.
    Fühl mich immer sovielen Zwängen ausgesetzt, die Umwelt hat so viele Erwartungen und ich oft zu wenig Kraft oder auch Lust, meinen Lebensplan energisch dagegen zu stellen.

    Ich wünsch Dir, dass Du deinen Weg bald findest.

    Gruss Butterfly 2112
     
  8. heimweh

    heimweh Member

    eigentlich will ich nur das dieses leben bald aufhört und das neue anfängt..... so kann und will ich nicht mehr.....
     
  9. ELLA

    ELLA Well-Known Member


    Nana, wer wird denn da den Kopf gleich in den Sand stecken! :trost:

    Was bringt es Dir, wenn Du noch net Dein jetziges Ziel erreicht hast, dann kommt der gleiche Mist das nächste mal wieder!

    Setz dich im HIER damit auseinander, und LEBE DEIN LEBEN UND DEINE TRÄUME, denn dafür sind sie da!

    :liebe1:

    Gaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  10. heimweh

    heimweh Member

    ja aber mit was soll ich mich denn auseinandersetzen?
    wie soll ich meinen traum leben?
    was soll ich hier?
    ich würde mich so gerne mit irgendetwas auseinanderstzen, doch mit was? wenn ich eine aufgabe hier habe (und das hab ich gewiss, darüber bin ich mir im klaren) dann bitte universum zeig sie mir!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ich mach alles, was mir hilft weiter zu kommen..
    ich setze mich mit mir selbst auseinander, den ganzen tag lang.
    denke über alles nach, grüble....
    doch ich stecke fest.. in meinem körper... in meinem leben...
    ach ich hab schon so viel probiert...
    ich bin es leid....
    meditieren, lesen, beraten, therapieren,........was noch alles.... und ich komm nicht vorran...
    ich finde meine bestimmung nicht.
    jaja ich weiss das kommt mit der zeit.. alles wird sich fügen.. wenn nur die zeit dafür richtig ist.. ich kanns nicht mehr höööööööööööööööööööööööööören!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ich will das es vorran geht, das ich weiterkomme das mein leben sinn hat und ich will nicht nur mutter und partnerin sein sondern MENSCH!

    ich bin so wütend.
    so genervt.
    so angepisst!

    es tut mir leid.... ich muss es rauslassen
     
  11. Clouds

    Clouds Guest

    Hallo,
    ein kleiner Input von mir - keine Ahnung, ob Du damit etwas anfangen kannst.

    LG
    Clouds

     
  12. heimweh

    heimweh Member

    nein nicht so wirklich cloudes, vielleicht kannst du mir das mit deinen worten erklären... büdde
     
  13. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Du brauchst Dich net entschuldigen, lass es raus! :umarmen:

    ***** diesen Satz spar ich mir,lach*****

    Aber es ist echt so, klar, es hängt Dir zum Hals raus!!!!
    Du brauchst einen SINN, und zwar einen SINN, der DICH ERFÜLLT!!!!
    Den DU LEBEN kannst!!!!!

    Vielleicht denkst Du zuviel drüber nach*sorry, net falsch verstehen und machst und tust!
    Doch jemehr man macht und tut, desto mehr wird einem BEWUßT, wie SCHEI*E es einem doch geht!
    Wenn ich jetzt schreibe, versuche daraus, aus Deiner jetzigen Situation das beste zu machen, sie anzunehmen, und daraus zu lernen, fühlst Du Dich warscheinlich von mir genauso genervt*OK :)

    Oder echt DEINEN Weg einschlagen, von dem DU glaubst, das es der richtige ist!

    Wie DU Dich auch entscheidest, ich wünsche Dir viel Kraft für Deinen Weg!

    Gaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  14. Clouds

    Clouds Guest

    Hi,
    lies mal unter

    http://www.rodiehr.de/e_01_reinkarnation_verstaendlich_gemacht.html

    nach.

    Ich weiß nicht, ob Du an die Reinkarnation der Seele glaubst, aber wenn Du davon ausgehst, dann hört sich Deine Geschichte für mich an, als wärst Du gerade am Beginn der "alten Seele".

    LG
    Clouds
     
  15. heimweh

    heimweh Member

    huhu ella.... nein von dir bin ich doch nicht genervt:)

    huhu clouds.... ja ich glaube an reinkarnation.. ich habe eine rückführung gemacht, und dieses leben gesehen, so wie ich es immer schon vor meinem geistigen auge hatte.... und ich war so glücklich... ich konnte das glück spüren... ich weinte die ganze sitzung lang... aus glück und aus trauer denn es gab kein happy end.
    ja ich bin eine alte seele
    mein leben begann in atlantis..... ich beschäftige mich ein wenig mit der thematik.
    ich habe eine aufgabe hier.. ich weiss...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden