Herzensschmerz

Blumenelfe

Active Member
Was ist bloß los. Kenne meinen Freund seit 2 Monaten, habe ihm noch am Vormittag gesehen und alles war super und Abends, sagt er, daß er eine Auszeit benötigt, ich soll ihn nicht mehr anrufen. Habe ich ihn überfordert, oder was falsch gemacht, ich weis nicht.
Blumenelfe
 
Werbung:

pisces

Well-Known Member
nicht traurig sein...

liebe blumenelfe,

das kenne ich, die trennung nach der sogenannten 8-wochen bis 3-monatsphase. diese zeit benötigen viele männer, um für sich zu entscheiden, ob aus dem 'flirt', denn für viele ist es das zu diesem zeitpunkt, eine beziehung werden kann. auch wenn wir mädels da oft schon weiter sind, auf wolke sieben schweben und die zukunft planen. männer sind anders.

du hast an und für sich nichts falsch gemacht. er hat für sich beschlossen, dass du nicht 'the one' bist. auch wenn er am anfang noch so verliebt gewesen sein mag. dass du es nicht für ihn bist verletzt dich sehr, ganz klar.

nimm deinen kummer an, sei traurig und verarbeite es. überprüfe dich, warst du zu euphorisch, hast du 'geklammer', warst immer verfügbar, hast dich ganz auf ihn eingestellt usw.? manchmal ist ein bisschen strategie, ein wenig distanz besonders am anfang ganz hilfreich. wenn nein - er hat dich nicht verdient.

und dann - frisch auf - der 'richtige', der dich auch will kommt bestimmt.

liebe grüße
pisces
 
Oben