Hilfe, mein Freund will fast nie Sex, was soll ich tun?

Dragongirl

New Member
Hallo,
ich weiß wirklich nicht mehr weiter, wir sind mittlerweile 7 Jahre zusammen und am Anfang lief alles ganz gut, wie wohl in jeder Beziehung. Aber seit ca. 3- 4 Jahren haben wir kaum noch Sex, er hockt nur noch vor dem PC und schaut sich da so Pornoseiten an und lädt sich kleine Videos runter. Früher hab ich ihn sogar mal dabei erwischt wie er sich einen runter geholt hat, obwohl ich Zuhause war!!! Ich hab ihn schon gefragt ob es an mir liegt (hab etwas zugenommen die letzten Jahre) Und da hat er gemeint ein bißchen vielleicht, aber das ist irgendwie nicht der Hauptgrund. Er meinte er hätte Angst nicht gut genug zu sein. Allerdings ist der Sex ja sonst gut, wenn wir mal welchen haben (Wenn es gut geht einmal im Monat). Noch dazu sind wir beide erst 29 und 32 Ich hab schon oft überlegt mich zu trennen, aber sonst passt ja eigentlich alles ganz gut. Ich weiß echt nicht was ich noch machen soll?! Haben wir uns irgendwo festgefahren?

Bitte um Hilfe
Liebe Grüße
Dragongirl
 
Werbung:

Shiny

Well-Known Member
Hallo Dragongirl

wie sieht es denn aus, bemühst Du Dich etwas an der Situation zu ändern, ausser mit ihm darüber zu reden? Überrascht Du ihn mal mit schöner Unterwäsche etc. ?
Du sagst Du hast zugenommen... Versuchtst Du wieder abzunehmen oder fühlst Du Dich selber gut so?

Liebe Grüsse
Shiny
 

Raphael 0022

Well-Known Member
hallo Dragongirl,

da stellt sich die frage, was und wie oft unternehmt ihr beide etwas zu sammen was freude macht? wie oft lacht ihr miteinander?

sex zu haben setzt voraus, dass alle anderen kriterien in einer beziehung stimmen. es ist nicht damit getan, dass man nun "unter dach" ist, und plötzlich alles selbstverständlich ist und ein langweiliger alltag wird. eine beziehung ist wie eine vase mit blumen. dort muss das wasser auch ständig erneuert werden, sonst sterben die blumen schnell ab.

vielleicht solltest du aus deiner routine raus und etwas verändern. hast du ein eigenes "leben"? freunde, hobbies, etwas was du auch alleine tust?

ich finde es sehr wichtig in einer beziehung, dass jeder er selbst sein kann (und auch sollte). es gibt trägt sehr schnell zu einer unglücklichen beziehung bei, wenn man sich ausschliesslich auf den partner einstellt.

du wirst bestimmt eine idee haben, was du verändern kannst.
 

jesus

Well-Known Member
alles halb so schlimm - es gibt ersatz.....

hi Drachenmädel.....

...mach dir keine sorgen! schau in die zukunft - nimm dir, was du brauchst! nimm mich! :D

verliere keine zeit - ruf gleich an!

lg ;)
 

Jovannah

Well-Known Member
Er meinte er hätte Angst nicht gut genug zu sein.

gut genug für wen oder was ?

wenn du öfter mit ihm sex haben willst....kann er das schon mal als zeichen sehen, dass es gut genug ist für dich ;)....abgesehen davon kann es sehr vertraut und schön sein, sich gegenseitig zu zeigen, was noch schön ist...

das pornozeugs ist kunst...nicht kunstvoll sondern künstlich *g*...und nichts, um es mit realität zu vergleichen,...denk ich .

alles liebe !

:) Jovannah
 
Werbung:

Silesia

Well-Known Member
Hallo Dragongirl, ich hoffe du antwortest bald, denn es sind noch einige Zusatzinfos nötig um dir wirklich helfen zu können!

Als du ihn gefragt hast, ob es an dir liegt, und er "ein bisschen...." sagte, hat er dir vermutlich die Hauptantwort gegeben: Zuviel Routine, zu wenig (optischer) Reiz!
Bitte denk nicht, dass mehr Gewicht weniger Lust bedeutet, im Gegenteil - du musst nur wissen, wie du mit deinen Reizen spielst!

Wie schon erwähnt:
Machst du etwas aus dir, legst du viel Wert auf deinen Körper/dein Optisches?
Trägst du schöne Unterwäsche?

Mein (vorerst) pauschaler Ratschlag:
Mach dich richtig hübsch, kauf dir neue Klamotten&Unterwäsche und leg ein bisschen Farbe auf! Überrasche ihn mit deinem neuen Stil, aber bleib selbstbewusst!

Vielleicht läuten dann bei ihm die Glocken ("Hoppla, diese Hübsche ist ja meine Frau!")!
 
Oben