Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

hin-und hergerissen

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von nico2805, 28 Dezember 2008.

  1. nico2805

    nico2805 New Member

    Werbung:
    hallo, ich hoffe hier einen rat zu bekommen. ich habe mich vor ca. 4 monaten von meiner freundin getennt. Es waren fast drei jahre. In der zeit haben wir uns aber schon zweimal kurz getrennt aus verschiedensten gründen . Einmal war es das sie nicht mher damit umgehen konnte das ich schon mal verheitate war und zwei kids habe, das zweite mal haben wir uns etwas von einander entfernt da ich viel gearbeitet habe und sie sehr viel bei ihrem pferd war. Nun hab ich ich getrennt gehabt weil ich verletzt war. Wir wollten nen kind und heiraten und das schob sie dann einfach nach hinten. Der grund war Schulden. Sie wollte erst einiges weghaben .
    So nun hab ich nach der trennung eine Frau kennegelernt und es hat sich was entwickelt . Obwohl ich mich immer wieder zu meiner Ex hingezogen gefühlt habe. Sie hatte auch jemanden der ihr nicht gut tat. So nun hat sie ihre
    Sache beendet und ich dann auch um sie zu nehmen. Und nun das problem. Wenn ich bei Ihr bin denke ich auch oft an die neue . Sie kämpft und will mich oder mehr nicht weglassen . Und ich fühle mich auch zu Ihr hingezogen. Meine Ex oder wieder aktuelle kämpft auch und will mich unbedingt weil sie sagt ich bin der Mann Ihres lebens . Ich hab für beide gefühle . Die eine sind drei Monate und die andere Drei jahre. ich fühle mich zerrissen und tu im moment beiden weh . das will ich nicht . Aber beide sagen entscheide dich . ich kann beiden nicht weh tun. und beide sind mir nicht egal.
    Was ist der weg den ich gehen soll.
    lg
     
  2. Spätzin

    Spätzin Well-Known Member

    AW: hin-und hergerissen

    Hallo Nico,

    ich weiß zwar nicht wie alt Du bist, aber Du hast bereits 2 Kinder und da geh ich doch davon aus, dass Du weißt, was Verantwortung ist!

    Denke doch mal ein bisschen über Dein bisheriges Leben nach, hinterfrage mal bei Dir sedlbst, was Du eigentlich willst und wie Du es erreichst!
    Eine Partnerschaft mit 2 Frauen aufzubauen ist ein bisschen schwierig, warum entscheidest Du Dich einfach mal dafür, eine Weile allein zu leben und Dein Leben zu gestalten wie es Dir passt ohne Dich immer hin und her zerren zu lassen!!
     
  3. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: hin-und hergerissen

    Meiner Meinung nach tust du vorallem dir weh.
    Beiden kannst du sagen, dass dir eine Entscheidung zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich ist und basta. Warum solltest du dich genau JETZT entscheiden?
    Lass den Dingen Raum sich zu entwickeln, möglicherweise sind beide nicht die richtigen für dich, möglicherweise wird eine sowieso bald gehen, weil sie das alles nicht aushält. Welche würdest du am einfachsten gehen lassen, welche meinst, ist dir mehr zugetan, welche Gefühle fühlen sich echter an und dauerhafter? Alles Fragen, die du mit der Zeit beantworten kannst, aber jetzt eben noch nicht.
    Viele Grüße
    Elke
     
  4. nico2805

    nico2805 New Member

    AW: hin-und hergerissen

    ja ich leide sehr . kann seit tagen nicht mehr richtig essen .ich denke selber das es wwohl das beste wäre mal allein zu sein , nur denke ich dann wieder was die eine oder andere wohl tut. Und natürlich schmerzt der gedanke das sie beide wegseien könnten . ich bin 30 jahre alt hab mein leben fest und gut im Griff nur das macht mich kaputt und ich bekomme es ncht gebacken . meine ex oder langjährige Freundin fasciniert mich sie war für mich die Frau überhaupt. Und die andere , es sind nur dei Monate aber sie hat auch was was mich anspricht . beide sind zu dem völlig verschieden . In allen hinsichten.
     
  5. Schildkröte

    Schildkröte Well-Known Member

    AW: hin-und hergerissen

    Hallo.
    Dein Profil sagt nicht viel aus. Aber stelle dir die Frage: Willst die wahre Liebe erleben, oder stellst du dir vor, daß es reicht, deine Sinnesorgane zu befriedigen? Letzteres kannst du wahrscheinlich mit beiden haben, nicht wahr? Wenn du allerdings wahre Liebe möchtest, dann prüfe dich: Ist eine von beiden fähig, auf dich zu verzichten, dann ist es wahre Liebe, denn wahre Liebe ist auf Körperkontakt nicht angewiesen, sie liebt immer ohne Bedingungen zu stellen und will den Geliebten niemals ändern, sondern sie liebt ihn so wie er ist! Liebe Grüße Schildkröte
     
  6. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    Werbung:
    AW: hin-und hergerissen

    Entschuldige bitte - so einen Mann wie dich würde ich auch verlassen und ganz schnell ganz weit weg laufen!

    Ich rate einmal ins Blaue:
    Du hast einen niedrig bezahlten Job,
    bist geschieden,
    zahlst vielleicht noch Unterhalt an die Ex,
    hast 2 Kinder für die du Unterhalt zahlen mußt,
    hast Schulden
    und willst ein Kind mit einer Frau, wo du dir nicht einmal sicher bist, dass du sie liebst?

    Spinnst du?

    Werde erwachsen!
     
  7. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: hin-und hergerissen

    Oh ja das genau stimmt!
     
  8. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: hin-und hergerissen

    Sehr esoterisch oder aus der Bibel? :clown:

    Blödsinn.
     
  9. abendsonne

    abendsonne Well-Known Member

    AW: hin-und hergerissen

    lieber nico,

    ich kann dich schon sehr gut verstehen. die eine frau, mit der schon so viel war, hast du verlassen, weil du dich verletzt gefühlt hast, es waren demnach auch damals - zum zeitpunkt der trennung - gefühle da von deiner seite. die neue war sozusagen wie ein rettungsanker, jemand, der dir über das verletzt-sein hinweghalf. beide frauen haben eine unterschiedliche bedeutung. bei der zweiten darfst du schon ein bisschen auch "dankbar" sein, dass sie zum richtigen zeitpunkt in dein leben getreten ist, auch wenns im prinzip ja nicht ihr verdienst ist, aber es ist denoch so.

    das abgesehen von dem, was jemand als mensch, IST :): auch in bezug darauf kann ich dich verstehen.

    man hat ja auch unterschiedliche freundschaften. an dem einen fasziniert einem DAS, an dem anderen das, beim dritten ist es das.

    wenn man mit jemanden eine art seelenverbindung hat, dann braucht man dieses viel-seitige, wechselwirkende nicht mehr, denke ich. dann sind mit einem menschen all diese sehnsüchte und bedürnisse voll abgedeckt,
    dann ist man "angekommen".

    bis man diesen einen menschen gefunden hat, wird man sich hin und her gerissen fühlen. auch wenn man in einer beziehung ist, wird man immer sehnsucht nach einem fehlenden anteil haben. :clown:. wenn die beziehung passt, wirds diese sehnsucht nicht geben, dann gibts aber auch kein hin-und-her. ich denke auch, dass du die EINE frau eben noch nicht gefunden hast.

    zur situation:
    ich stimme dem was strandläuferin gesagt hat, zu. es kann niemand von den beiden verlangen, dass du dich genau jetzt entscheidest. SIE können sich entscheiden, mit der situation nicht umgehen zu können und sich trennen.
    wenn sie nicht mit der situation umgehen können, ist es deren verantwortung.
    zum damaligen zeitpunkt, als du die zweite frau kennen gelernt hast, hast du nichst verwerfliches gemacht. es war dein gutes recht, eine neue beziehung zuzulassen. dass sich die fäden jetzt versponnen haben, ist eben wie es ist.
    da kannst du nichts dafür.
    auf jeden fall solltest du aber mit offenen karten spielen.
    verletzungen werden dabei sein, aber es wäre am ehrlichsten.

    alleine sein wäre für dich wahrscheinlich auch nicht schlecht. eine ganz andere art des weges. die fairste mit sicherheit.


    lg abendsonne
     
  10. Schildkröte

    Schildkröte Well-Known Member

    AW: hin-und hergerissen

    Hallo, kann man vermuten, wen du mit deinem "Blödsinn" ansprichst? Liebe Grüße Schildkröte
     
  11. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: hin-und hergerissen

    Diese Art zu entscheiden entstammt der Bibel als sich 2 Frauen um ein Baby gestritten haben und der König es einfach zerteilen wollte. Die Frau, die verzichtet hatte, war die leibliche Mutter.
     
  12. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: hin-und hergerissen

    Und deshalb ist es wohl auch eine sehr richtige Schlußfolgerung. Wenn ich jemanden so liebe, dass ich demjenigen alles Glück wünsche und mich selber zurück stellen kann, dann ist es wahre Liebe. Das ist nicht so einfach gestrickt zu übernehmen, aber grundsätzlich ein richtiger Ansatz!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden