Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Ich brauche Eure Meinung

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von tiny83, 15 März 2016.

  1. tiny83

    tiny83 New Member

    Werbung:
    Guten Tag Zusammen

    Zuers Entschuldigung wenn ich mit Fehler schreibe, aber ich lerne Deutsch noch nicht so lange.

    Ich finde mich Momentan in eine sehr komische Situation mit viele Gefühle, aber ohne erklärung für mich selber...Ich weiss nicht was zu denken.

    Bin Frau, bald 33 jahre alt und heterosexuell. Seit einige Zeit spüre ich an meine neue Arbeitsplatz das eine Frau Interesse an mich hat... Sie ist etwas 15 Jahre älter als mich, verheiratet und hat 2 erwachsene Kinder. Alles für mich hat angefangen als sie sehr nett und offen gegenüber mich war. Langsamm mit dem Zeit habe ich gemerkt das sie lächt und glänzt wenn sie mir sieht und das macht sie mit den anderen nicht. Zwei mal in verschieden Kontexte hat sie mir gesagt das sie mag mich sehr sehr gut und das ich bin für sie sehr sympatisch.
    Sie sucht kontakt mit mir und wir redden immer etwas. Bei der Arbeit sehr oft berührt sie meine Hände, aber bin nicht sicher ob das unabsichtlich ist.
    Wir haben uns 1 Woche nicht gesehen und wenn ich sie begrüsst habe sehr überraschend für mich hat sie mich in ihre Arm genommen. Manchmal wenn sie mit mir spricht sie wird rot, trotz sie eine gar nicht scheue Frau ist.
    Was ich fühle...bin sehr in Durcheinander, ich mag sie auch sehr, ich will mit Sicherheit engere Beziehung haben/Freundschaft. Für mehr weiss noch nicht...solche gedanket hatte ich noch nie..
    Seit ich das gemerkt habe mein Herz klopf jedes mal wenn sie zu mir kommt.
    Wie soll ich verstehen, ob sie zärtliche Gefühle gegenüber mich hat, oder ob sie mich nur als Mensch mag und ist einfach sehr sehr liebe Person?
    Ist das nur eine Täuschung? Ich habe, aber im Moment kein Mut direkt zum fragen.
    Ich bitte Euch auf Eure Tipps und Meinungen, ich kann fast nicht schlafen...

    Liebe Grüsse und Danke im Voraus
    tiny83
     
  2. Michael89

    Michael89 Member

    Hallo Tiny,

    so wie Du das beschreibst kann ich verstehen, dass diese Situation Dich durcheinander bringt.


    Ich glaube, dass Du das nur durch ein Gespräch mit Deiner Kollegin herausfinden kannst.
    Was würde passieren, wenn Du durch das Gespräch herausfindest, dass Sie tatsächlich zärtliche Gefühle für Dich hat?

    In welcher beruflichen Position stehst Du zu Deiner Arbeitskollegin?


    Viele Grüße
    Michael
     
  3. tiny83

    tiny83 New Member

    Hallo Michael

    Danke Dir für deine Antwort!
    Was würde passieren was ich noch nicht, weil ich nie in eine solche Situation war, bin neugirig, aber gleichzeitig Angst das ich etwas falsch mache...
    Sie ist eine von 4 Chefs.
     
  4. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo tiny83,

    wenn die Frau deine Vorgesetzte ist, bist du in einer sehr schwierigen Lage. Liebe am Arbeitsplatz kommt sicher sehr häufig vor, und ist per se schon mal nicht immer einfach, doch zwischen einer Vorgesetzten und einer untergebenen Angestellten, kann das zum echten Problem werden.

    Ist dir ihre Aufmerksamkeit unangenehm? Oder hast du dich in sie verliebt?

    Meiner Meinung nach, solltet ihr lieber den nötigen Abstand wahren. Liebe ist Privatsache und sollte es auch bleiben, finde ich. Bei der Arbeit kann es da schwierig werden. Es kommt natürlich auch immer darauf an, wie konservativ das Unternehmen ist, in dem ihr beschäftigt seid.

    Was sie letztendlich von dir will - es kann es ja auch durchaus sein, dass sie dich einfach sympathisch findet - kannst du nur in einem Gespräch mit ihr klären. Immerhin schreibst du ja auch, sie ist verheiratet. Ist dir ihre Aufmerksamkeit jedoch unangenehm, dann solltest du das unbedingt abklären. Vielleicht mit Hilfe des Betriebsrates, bzw. eines Vertrauensmannes/Vertrauensfrau.
     
    Michael89 gefällt das.
  5. tiny83

    tiny83 New Member

    Hallo Clara

    Danke Dir für deine Meinung!

    Ich verstehe das die Situation ist kompliziert. Ihre Aufmerksamkeit ist für nicht unangenehm, aber ich weiss auch nicht ob ich verliebt bin, ich habe bis Moment noch nie solche Gefühle gehabt. Ich kann es beschrieben als das ich mich sehr gut fühle wenn wir zusammen sind, aber gleichzeitig habe ich diese schlechte gewissen Gefühl wie wenn ein Mann der schon Frau/Freundin hat und will etwas mit mir haben. Es ist wie die verbotene Frucht, ich würde es vielleicht Probieren, aber ich weiss das gefährich ist... Was ich weiss ist das von mir wird nie etwas kommen, ich werde in diesem Fall nie die erste Schritte machen.

    Liebe Grüsse
    tiny83
     
  6. cloudlight

    cloudlight Well-Known Member

    Werbung:
    Liebe Tiny,

    herzlich willkommen im Forum. Ich wuerde Dir einfach raten: Abwarten und Tee trinken ;-)

    Wenn es nicht so ist, dass Du total verliebt bist, dann lass die Situation doch einfach laufen.

    Ich wuensche Dir alles Liebe
    cloudlight
     
  7. Michael89

    Michael89 Member

    Ich glaube, dass es wichtig ist, dass Du Deine Gefühle dieser Frau gegenüber bewusst wahrnimmst und nicht verdrängst. Dass Du da erstmal ein schlechtes Gewissen hast, das kann glaub ich auch jeder verstehen.
    Ich denke auch, dass man sich in Gegenwart mit einer Person des gleichen Geschlechts wirklich gut fühlen kann und diese sehr symphatisch finden kann ohne dass man homosexuell ist.

    Darf ich kurz fragen, wie Dein aktueller Beziehungsstand ist? Bist Du momentan single oder hast Du eine Beziehung?

    Viele Grüße
    Michael
     
  8. tiny83

    tiny83 New Member

    Hallo Michael

    Ich bin singel, leider seit lange Zeit.
    Heute habe ich eine neue Situation mit ihr erlebt...Sie hat Momentan ziemcih viel Stress und hat auf etwas kleines akut gegenüber mich reagiert. (wie genervt).
    Ich war etwas shokiert weil ich erwartete nie von ihr eine solche Reaktion und ich habe gerade blokiert.
    Ich habe aber gemerkt das sie auch mit anderen so war, so ich nehme es nicht persönlich.

    Meine Meinung ist auch wie Deine, ich im Moment stele mich noch nicht vor etwas mehr als eine tiefe Freundschaft mit ihr zu haben, wie ich gesagt habe ich werde nie erste Schritte machen, aber ich weiss auch nicht wie reagiere ich wenn sie das macht...

    Herzliche Grüsse
    Tiny
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden