Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Ich brauche Zeit! Aber er hatte sie nicht...

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von ophelia, 17 Juni 2006.

  1. ophelia

    ophelia New Member

    Werbung:
    Vor drei Moaten lernte ich einen netten, intelligenten und dazu noch gutaussehenden Mann kennen, der sich tatsächlich für mich interessierte. Es hat mich eigentlich noch nie gestört, dass ich mit 20 noch keinen Freund hatte, und das tut es auch heute nicht, aber das ist nicht das Thema... Jedenfalls trafen wir uns einige Male und redeten, lernten uns kennen. Beim nächsten Treffen war uns klar, dass wir beide an einer Beziehung interessiert wären. Es für mich eine völlig unbekannte Situation. Wir küssten uns einige Male und ich fühlte mich wohl. Ich wusste aber auch, dass ich mehr tun müsste, denn an diesem Abend gingen die Küsse meist von ihm aus, aber ich dachte, ich hätte Zeit mich an diese neue Situation zu gewöhnen... hatte ich aber nicht, denn bald darauf meinte er, ihm wäre eine Freundschaft lieber. Ich weiß noch, wie ich mich abends schlafen legte und einfach glücklich war...und nur sechs Stunden später war alles vorbei...

    Nun frage ich mich ständig, ob es normal ist, dass ich etwas Zeit brauche. Bis jetzt habe ich nur einen Grund dafür gefunden, warum ich diese Zeit brauche: ich bin ohne großartige Zuneigung seitens meiner Eltern großgeworden. Meine Mutter ist kaltherzig und mein Vater, nun, er liebt seine Kinder, aber er kann es nicht zeigen. Ich habe also nie gelernt, dass es in Ordnung ist, jemanden zu umarmen, dass man das ruhig mal machen kann, oder das es Menschen gibt, die so etwas gern haben. Ich muss das alles erst lernen, was ich aber nicht kann, wenn niemand da ist, der es mir beibringen möchte... ich hätte es so gern von diesem einen Mann gelernt, aber er scheint nicht die Zeit dafür zu haben. (Aber ist es nicht eigentlich normal, dass man nicht von 0 aus 100 gehen kann?)

    Ich hatte gehofft, dass es vielleicht doch noch eine Chance für uns gibt, aber er scheint inzwischen eine Freundin zu haben, und trotzdem muss ich so oft an ihn denken. Inzwischen glaube ich auch nicht mehr an die Topf-Deckel-Geschichte, denn der Deckel, der auf diesen Topf passen müsste, müsste genau dieselben Dellen und Risse haben, und das ist, denke ich, unmöglich. War es bei einigen vielleicht auch so, dass ihr zuerst nicht genau wusstet, was ihr tun sollt, in eurer ersten Beziehung? Vielleicht würde es mir helfen zu wissen, dass ich nicht die einzige bin, der es so ergangen ist... Und denken eigentlich alle Männer so?

    mfg
    Ophelia
     
  2. Schwerinerin

    Schwerinerin Member

    Zeit haben!

    Liebe Ophelia,


    generell glaube ich, dass du dir soviel Zeit nehmen solltest, wie du denn brauchst. Nicht jeder Mensch kann gleich ganz offen in eine, nennen wir es mal Bziehung, reingehen. So wie bei dir ist es sicherlich das Problem, dass du in deiner Kindheit dieses Gefühl des Umarmens, Liebkosens usw. nicht so kennengelernt hast. Dadurch ist es natürlicherweise für dich um so schwerer, dich auf diese Dinge einzulassen.
    Aber ich denke schon, wenn du den richtigen Menschen kennenlernst, wirst du sicher auch bereit sein, dieses Gefühl zuzulassen und zu geben und zu nehmen.
    Du selber wirst merken, wenn die Zeit reif ist, sich diesem dann auch so hinzugeben.

    Liebe Grüsse von der Schwerinerin :stickout2
     
  3. Wasserfall

    Wasserfall Well-Known Member

    hallo ophelia !

    in meiner familie war das in den arm nehmen, knuddeln usw. auch nicht üblich.
    selbst bin ich eine ziemliche "knuddlerin". es ist aber auch nach und nach aus mir hervor gekommen. in den arm nehmen und bussi hab irgendwann ich in der familie "eingeführt",..was mama, oma und so betrifft. und ich merke, sie mögen es auch.
    ich war es so gewohnt , dass andere es nicht so zu mögen scheinen...da dauerte es eben auch eine weile, bis ich mich zunehmend auch von der seite gezeigt habe...und erfahren habe, dass es doch viele gibt, die das sehr, sehr gerne mögen.

    liebe grüsse !

    Wasserfall
     
  4. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    Liebe Ophelia!

    Hast Du damals mit ihm darüber gesprochen, warum ihm eine Freundschaft lieber ist? Vielleicht hat das eine mit dem anderen nämlich gar nichts zu tun ;)

    Es gibt kuschelbedürftige Menschen und Menschen, die das nicht so brauchen. Oft ändert sich dieses Bedürfnis auch, je nach Partner. Also nimm das nicht so tragisch, Du kannst auf einen Menschen treffen, mit dem Du den ganzen Tag am liebsten zusammenkleben möchtest und Du kannst auch Partner haben, bei denen Du dieses Bedürfnis nicht verspürst.

    Das sagt über die Intensität der Liebe oder die Qualität der Partnerschaft nicht viel aus - jeder Mensch wird bei Dir andere Saiten zum Klingen bringen.

    Prinzipiell glaube ich, dass man beim Thema Kuscheln in einer Beziehung nicht wirklich was falsch machen kann, da kann man nicht "zu langsam" oder zu schnell sein - der Partner sendet sowieso Signale, ob er das nun möchte oder nicht - mach Dir deswegen keine Sorgen.....Du bist sicher in Ordnung, so wie Du bist!

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  5. pax vobiscum

    pax vobiscum New Member

    Gut Ding will Weile haben! :)
    (Ophelia, du hast nichts falsch gemacht!)
     
  6. Angeleye

    Angeleye New Member

    hoffnung

    kenne dein Problem nur andersherum . ich bin mitte 20 und würd auch so gern mein deckel finden. hab auch schonmal das gefühl ihn gefunden zu haben aber er hat es wohl nicht so empfunden.
    ich finde es gut, dass du dir die zeit die du brauchst einräumst. der deckel der auf dich passt, versteht das.....
    denk es peilt keine rolle wie groß die rissen und macken sind, es wird irgendwo den passenden geben, auch wenn ich es bald auch nciht mehr denken kann....
    du bist also nicht allein!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden