Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

ich hab mein tochter verloren!! Warum macht sie das?

Dieses Thema im Forum "Eltern und Kinder" wurde erstellt von paulas probleme, 22 Dezember 2007.

  1. paulas probleme

    paulas probleme New Member

    Werbung:
    ich weiß eigentlich nicht so recht, wie ich anfangen soll: ich versuche es in kurzform:
    wir sind eine familie in geordneten verhältnissen. eine 9-jährige tochter und eine 16-jährige tochter um die es hier geht. sie wir im januar 17.
    was ich immer über sie dachte:
    mein sonnenschein - sehr schüchtern - sehr ordentlich - artig - keine alkohol/drogen - keine ziaretten - netter bekanntenkreis - schule super - sehr hübsch - keine jungs daher noch jungfrau - sehr gut gebaut
    ----------------kurz gesagt: ein vorzeigekind!
    nun fing alles vor ca. 3 monaten an:
    ich erwischte sie beim rauchen - sie stritt alles ab! Es ging mir nicht ums rauchen, sondern ums belogen werden! nach 2/3 wochen gab sie es mir gegenüber doch zu. ihr verhalten mir gegenüber ist schrecklich geworden: sie die Prinsessin - ich die Magd. Der Papa ahnt von all dem nichts!
    Dann kam vor 4 tagen die nächste beichte: sie hat einen freund. dagegen ist natürlich nichts einzuwenden, aber ihr freund ist "anders" wie wir (ich kann und darf hier nicht weiter drauf eingehen), daher kann, will und werde das nie, nie, nie, niemals akzeptieren! Auch das weiß der papa wieder nicht! seitdem sie mir es gesagt hat, kann ich nichts mehr essen und auch nicht mehr schafen. ich bin einfach nur fertig und weine sehr viel. mit keinem kann ich darüber reden. wäre meine kleinere tochter nicht da, hätte ich mir sicher schon das leben genommen! diese schande ertrag ich nicht länger!
     
  2. Gnadenhof

    Gnadenhof Well-Known Member

    AW: ich hab mein tochter verloren!! Warum macht sie das?

    Hallo Paula :liebe1:

    Warum kannst Du nicht mit Deinem Mann reden ?
    Gehe da einmal in Dich. Das spürt auch Deine Tochter und will ausbrechen !
    Sie wird sich Ihre Freiheit holen. Ob Du nun weinst oder Dir das Leben nehmen willst. Was würde dann aus der anderen Tochter werden ?

    Fange bei Dir an . Verändere DEIN Verhalten... Du kannst ANDERE nicht verändern, aber Du kannst DICH verändern.
    Ich weiß, es ist wahnsinnig schwer das zu begreifen. Es ist leider so.
    Die Kinder kann man ein Stück begleiten. Sich um sie kümmern. Dann werden Sie flügge. Wenn da nicht im Hindergrund steht : " Du bist mein Kind - ich halte zu Dir ". Fällt eine Türe zu - ich wünsche Dir : Habe MUT und rede...:)
     
  3. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: ich hab mein tochter verloren!! Warum macht sie das?

    Liebe Paulas- Probleme,
    bist du deutschstämmig?
    Dein Problem kann ich nämlich nicht ganz nachvollziehen, was mir schon einmal bei einer griechischen Nachbarin passiert ist. Ich möchte gerne verstehen aus welchem Grund für dich die Eigenschaften deiner Tochter
    so wichtig sind. Es ist als wenn du deine Töchter für DEIN Wohlergehen bekommen, genährt und aufgezogen hast. Selbst jetzt in deiner Not ist deine kleine Tochter, die frei laufen, spielen und lachen soll, deine Stütze und das schockiert mich ehrlich gesagt unglaublich.
    Du bist verheiratet, also löse deine Probleme mit deinem Mann.
    Wenn das aus irgend welchen Gründen nicht geht, dann suche dir andere kompetente Stellen. Denn meiner Meinung nach ist dein Verhalten unangemessen, inbesondere vor dem Hintergrund, dass deine Tochter in nur einem Jahr vollfährig wird. Es ist das Leben deiner Tochter, über das du da so hemmungslos verfügst und ich wundere mich nicht, dass sie dir wegläuft. Wer so hohe Ideale hat muss sich nicht wundern, dass die Kinder sich nicht trauen dazu zu stehen, wenn sie den Indealen plötzlich nicht mehr entsprechen wollen. Sie lügen um sich und die Eltern zu schützen und weil ihr Leben nicht mehr ihres wäre, fremdbestimmt und leer.
    Alles Glück für euch
    Elke
     
  4. abendsonne

    abendsonne Well-Known Member

    AW: ich hab mein tochter verloren!! Warum macht sie das?

    liebe paula,

    rauchen vermittelt zugehörigkeitsgefühl. ein partner vermittelt das gefühl, angenommen zu sein. ab einem gewissen alter reicht es nicht mehr, die bestätigung nur durch die eltern zu bekommen. man lotet aus, was in der welt "da draußen" so passiert.
    da geht man natürlich durch unermesslich viele erfahrungen, und nicht mit allen sind die eltern einverstanden. je mehr die eltern sich dagegen stellen, desto mehr stehen die kinder zu ihren gefühlen. desto mehr gehen sie in die verteidigung.

    und:
    wenn du das, was andere denken
    , die "schande",
    über das wohlbefinden deiner tochter stellst, dann stellst du dich automatisch gegen sie. das verletzt ein kind natürlich. der mama ist wichtiger was der otto hugo, der nachbar von gegenüber, der briefträger sagt, als das, was die tochter fühlt... .

    kein gutes gefühl für so ein mädchen.

    in der heutigen zeit sind wir viel zu sehr darauf bedacht, was der von nebenan denken könnte.... . ich nehme mich davon auch nicht aus,
    ...... finde das aber wirklich schlimm. sehr viele probleme sind darin begründet.

    lg abendsonne
     
  5. pisces

    pisces Well-Known Member

    AW: ich hab mein tochter verloren!! Warum macht sie das?

    das kann ich nur dick unterstreichen. deine tochter ist keine stellvertreterin für dich, sie hat ihr eigenes leben und muss wohl oder übel auch ihre eigenen erfahrungen machen. und - noch viel wichtiger - warum kannst du nicht mit deinem mann reden? DER sollte dein ansprechpartner sein und ihr solltet zusammen stehen.
     
  6. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Werbung:
    AW: ich hab mein tochter verloren!! Warum macht sie das?

    Hi paulas probleme,
    du hast deine Tochter nicht verloren, sie zeigt dir auf, dass bei euch etwas "nicht stimmig ist".
    Wie passen "geordnete Verhältnisse" zu "nicht mit deinem Mann reden können"?
    Ich verstehe, nach aussen hin sind die Verhältnisse augenscheinlich geordnet.
    Wie sieht es innen bei euch aus? Selbst wenn alles in Ordnung wäre, kann es mal passieren, dass Mädchen in dem Alter sich austesten. Wenn du sie stabil erzogen hast, geht es vorüber, da mach´dir mal keine Gedanken.
    Wenn aber etwas anderes bei euch nicht in Ordnung ist (vielleicht weißt du nichts davon, mir schein es doch), würde ich dem nachgehen.
    ...und Schande...wahrscheinlich bist du aus einem anderen Kulturkreis, ich könnte mir in diesem Moment nichts vorstellen, wo ich sagen würde, dass meine Kinder mir "Schande" bereiten könnten. Ich persönlich finde den Ausdruck sehr schlimm. Könntest du deine Einstellung überdenken?
    Ich meine, wenn du nichts mehr isst und viel weinst, warum merkt dein Mann nichts?
    Entweder ist es eine Phase deiner Tochter oder sie mag die Attribute, die du beschrieben hast nicht mehr erfüllen, weil sie jahrelang da reingedrängt wurde. Irgendwann hat man es als 16/17jährige satt, lieb, nett, schüchtern, ordentlich und ein Vorzeigekind zu sein. Immerhin hat sie dir ja erzählt, dass sie einen Freund hat.....oder hat sie es gesagt um dich zu ärgern?

    Hm, sich deswegen das Leben nehmen zu wollen.....ich bin auch froh, dass du noch eine weitere Tochter hast! Ich schliesse mich abendsonne an, durch deine Einstellung treibst du deine Tochter weiter von dir weg. Versuche sie ein wenig zu verstehen, aber lass dich nicht so von ihr behandeln.
    Je länger du deinem Mann dein Wissen verheimlichst, desto wütender wird er im Nachhinein sein, wenn er es erfährt...und er wird es erfahren.

    Ich wünsche dir viel Kraft und Mut
    Eberesche
     
  7. Ahorn

    Ahorn Well-Known Member

    AW: ich hab mein tochter verloren!! Warum macht sie das?

    Hallo,

    ich war als Tochter früher auch immer lieb nett und unauffällig. Doch das war nicht ich, das war das Bild, das meine Mutter von mir sehen wollte.
    Was ist so schlimm, wenn der Freund "anders" ist? Anders sein sagt mir jetzt gar nichts. Ist er kriminell oder nimmt er Drogen? Dann würde ich mir als Mutter auch Sorgen machen, aber anders an sich ist nichts schlimmes, sondern kann sehr bereichernd sein.
    Deine Tochter wird ihren Weg gehen, doch dafür muss sie erst eigene Erfahrungen sammeln. Vielleicht werden auch schmerzhafte dabei sein - doch die Zeit, in der Du sie beschützen kannst, ist vorbei. Nun lernt sie, alleine zu gehen. Das ist der Lauf der Dinge. Kinder kommen, sie wachsen bei den Eltern auf - und dann können sie alleine laufen.

    LG
    Ahorn
     
  8. Free Spirit

    Free Spirit Well-Known Member

    AW: ich hab mein tochter verloren!! Warum macht sie das?

    Hallo Paulas Probleme,

    deine Überschrift hier lautet: Ich habe meine Tochter verloren. Warum macht sie das

    Das klang für mich so als hätte sie Selbstmord begangen und nicht, als ob eine 16/17jährige raucht oder einen Freund hat. Ich schliesse mich der Ansicht und den schon aufgezeigten Aspekten aller anderen an und wiederhole sie daher nicht nochmal, hab aber noch eine Ergänzung. Nämlich zu deiner Frage: Warum macht sie das?

    Aus systemischer Sicht sind Kinder oft völlig unbewusst "angehalten" die total verdrängten inneren Anteile ihrer Eltern aufzudecken. Es gibt da offensichtlich irgendwas, das du (und/oder dein Mann) Zeit deines Lebens erfolgreich verdrängt hast und was sie dir nun aufzeigt - und sie tut das aus Liebe zu euch, damit ihr die Möglichkeit habt, euch dieses Thema anzusehen und anzunehmen, denn es ist Teil eurer Persönlichkeit.

    Du hast nun die Wahl, es wieder nicht sehen zu wollen und sogar dein eigen Fleisch und Blut zu "verdrängen", das, was sie aus Liebe zu dir tut, als Schlag ins Gesicht zu empfinden und dich von ihr abzuwenden oder sie dafür massiv zu verurteilen.

    Ich kann nur für euch beide hoffen, dass du (und dein Mann) aus Liebe zu eurem Kind bereit seit, euch dieser Situation zu stellen, damit euch selbst zu stellen und dieses "Thema" "anders sein" zumindest akzeptieren zu lernen und ich empfehle dir, dafür auch professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn ihr es nicht allein schafft. Dann hast du vielleicht auch die Möglichkeit mal zu schauen, wie es deiner Tochter geht, anstatt nur um dein eigenes Wohl besorgt zu sein - ich denke, darunter hat sie schon lange genug gelitten.

    Verzeih bitte meine klaren Worte, aber es geht hier um das Wohl deines eigenen Kindes - und es wäre schön, wenn du das sehen könntest und dementsprechende Handlungen setzen kannst.

    Free Spirit
     
  9. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: ich hab mein tochter verloren!! Warum macht sie das?

    Liebe Paulas Probleme,

    du hast deine Tochter nicht verloren, außer du wirfst sie aus deinem Leben.
    Sie macht schlicht eine ganz normale pubertäre Phase durch.
    Sie macht dir keine Schande, sie bringt dich zum Nachdenken.
    Nur weil du nicht weißt, was die Töchter anderer Familien machen, deshalb meinst du, dass sie dir Schande macht.
     
  10. sinfonia

    sinfonia Member

    AW: ich hab mein tochter verloren!! Warum macht sie das?

    Liebe Paula,

    ich hatte mit meiner Mutter auch solche Probleme,- das sie der gleichen Meinung war wir du jetzt, dass ich eine Schande bin und ihr peinlich. Ich muss dir ehrlich sagen, dass war das schlimmste und böseste was ich je von meiner Mama gehört habe.es hat mir buchstäblich das Herz zerrissen.
    Egal was deine Tochter jetzt für Erfahrungen sammelt-sie braucht diese. Du kannst am Besten für sie da sein, wenn du sie in ihren Vorhaben bestärkst und unterstützt, mir ihr redest und sie fragst was los is,was sie will.

    Deine Kinder können nicht ewig für dich da sein, dich stützen-das ist auch nicht ihre Aufgabe, und nicht Sinn und Zweck.Schliesslich besteht jede Beziehung aus Nehmen und Geben. Gib deiner Tochter das GEfühl für sie da zu sein, egal was passiert. So wird sie für sich auch die richtigen Entscheidungen treffen können.

    Alles Gute! Du bist nicht allein-getraue dich mit deinem Mann zu reden!!
     
  11. Gnadenhof

    Gnadenhof Well-Known Member

    AW: ich hab mein tochter verloren!! Warum macht sie das?

    Hallo Zusammen :liebe1:

    Ich denke wir können uns weiter Antworten sparen.

    Paula hat nur DIESEN Beitrag geschrieben .

    Schade, dass Sie nicht antwortet. LG Elli :)
     
  12. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: ich hab mein tochter verloren!! Warum macht sie das?

    :)Finde es gut daß auch mal die "Sicht des Kindes" dargestellt wurde!!!:)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden