Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

ich habe einen grossen fehler gemacht..was jetzt?

Dieses Thema im Forum "Freundschaft, Freunde finden,Probleme mit Freunden" wurde erstellt von energiefluss, 1 August 2005.

  1. energiefluss

    energiefluss Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo leute

    ich habe einen ganz ganz grossen fehler gemacht der nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.. ich habe ein geheimniss eines sehr guten freundes einfach verraten.. und das schlimmste kommt noch..ich habe es nicht nur einer person verraten ..nein ich habe es bestimmt 15 menschen verraten..darunter fast alle meine freunde und ein paar flüchtige bekannte und internetbekanntschaften..ich fühle mich so schrecklich...und es tut mir so wahnsinnig leid..ich kann das überhaupt nicht mehr rückgängig machen denn ich habe es ja erzählt..ich habe schreckliche gewissensbisse..
    ich weiss nicht was ich jetzt tun soll... am liebsten würde ich es ihm erzählen...das könnte aber bedeuten und tut es auch das ich die freundschaft aufs spiel setze.. dieser fehler ist wirklich sehr gravierend zumal er mir auch extra gesagt hat ich solle es niemandem erzählen.. ich möchte keine ausreden erzählen warum ich es getan habe ..ich habe es einfach getan..ich frage mich : kann ich das je wieder gut machen ? kann man so etwas verzeihen? ich habe so furchtbare angst das er mir die freundschaft kündigt wenn ich es ihm erzähle.. ich habe auf jeden fall sein vertrauen missbraucht.. ich kann es mir auch kaum verzeihen.. ich denke er wird mir danach nie wieder vertrauen.. es tut mir so weh...warum habe ich das nur getan ? weil ich selbst nicht damit klar kam..ich weiss auch das ist eine ausrede..und ich möchte mich auch nicht rausreden...

    was würdet ihr tun ? es ihm sagen oder nicht?
    es tut mir alles schrecklich leid..
    würdet ihr mir wieder vertrauen können nach sowas?
    könntet ihr das verzeihen? ich enttäusche ihn bestimmt wahnsinnig...er wird bestimmt weinen...

    Lieben gruss
    Energiefluss
     
  2. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Guten Morgen Energiefluss! :kiss3:

    Lass Dich erst mal ganz feste :umarmen:

    Sooo, also ich glaube es wäre noch schlimmer, wenn er es aufeinmal von anderen Seiten mitbekommt, das Du es weitererzählt hast und für Dich wäre das warten, ob er es weiss auch schlimm, ich würde es sagen, so schwer es auch ist, aber besser er hört es von Dir das Du :tuscheln: !
    Und wenn es erst mal Spannung gibt, OK, aber Du weisst woher es rührt!
    Du sagst ja selber, das Du keine Ausflüchte suchen magst, es ist einfach geschehen!
    Nur es gehört mehr Mut und Kraft dazu sich einen Fehler einzugestehen, als davor weg zu rennen und sich zu verstecken!

    Du bist nicht alleine, auch wenn Du Dich jetzt so fühlst!
    Ich wünsche Dir von Herzen ganz viel Kraft, das Du für Dich die richtige Entscheidung triffst!

    Gaaaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  3. energiefluss

    energiefluss Well-Known Member

    Liebe ella

    Würdest du mir wieder vertrauen können nach sowas?

    Ich habe so angst das unsere freundschaft dann ganz anders wird oder auseinander bricht.. ich habe ihn damit bestimmt sehr verletzt .. ich trau mich auch einfach nicht es ihm zu sagen..ich weiss nicht wie und was...ich müsste es in einem moment machen wo ich traurig bin denke ich mir, dann kann ich wenigstens weinen dabei und er sieht, wie leid es mir tut...ich denke schon wenn ich nicht weine, denkt er, es tut mir nicht genug leid..es tut mir wahnsinnig leid...ich möchte die freundschaft nicht verlieren.. ich liebe ihn so ...das wäre so schrecklich...habt ihr nicht eine idee was ich machen könnte ? ich möchte es irgendwie wieder gut machen und ich möchte es ihm auch irgendwie sagen ...aber ich weiss beim besten willen nicht wie..ich habe ihm gestern von einer person erzählt der ich es gesagt habe, er war schon enttäuscht (nach ca 15-20 mins hat er mir dann verziehen so schien es) aber eine person sind ja auch nicht 15..was wird er nur sagen wenn ich das sage? ich habe so angst ich möchte das er mir vertrauen kann.. scheisse ich wollte sein vertrauen nicht missbrauchen...und habs aber scheinbar trotzdem getan...weil es auch mich betroffen hat..ach mensch..ich weiss das das nur eine ausrede ist, aber wenn ihr wüsstet um was es geht dann ist es wenigstens eine gute...und trotzdem ist sie nichts wert denn ich habs ja getan..was soll ich ihm nur sagen und wie ? es sind auch noch so viele menschen denen ich es gesagt habe...wie soll ich das nur entschuldigen..ich fühle mich so schlecht und böse...am liebsten würde ich im erdboden versinken..ich war einfach zu egoistisch und habe nur an mich gedacht statt daran wie er sich wohl fühlen wird..

    Lieben gruss
    Energiefluss
     
  4. Raphael 0022

    Raphael 0022 Well-Known Member

    entschuldige energiefluss, wenn ich jetzt noch in deine wunde reinhaue aber nur die wahrheit bringt dich weiter auf deinem weg.

    ja, du warst wohl sehr egoistisch.

    aber du kannst jetzt etwas daraus lernen.

    sei nicht verzweifelt, wachse. alles liebe für dich
     
  5. energiefluss

    energiefluss Well-Known Member

    ja ich weiss :cry3: :cry2:

    ich habe gerade angefangen eine liste zu schreiben, wer es denn alles war dem ich es erzählt habe..oh gott ich leide so...ich weiss gar nicht wieso mir das nicht früher viel stärker aufgefallen ist..das habe ich schon vor einem jahr erzählt..und ich frag mich wieso ich es ihm nicht schon längst erzählt habe.. erst jetzt habe ich wohl so ein furchtbar schlechtes gewissen bekommen bzw es vorher immer erfolgreich verdrängt... ach je er wird mich hassen...beim nächsten treffen erzähl ich es ihm...am liebsten würd ich es ihm direkt heute sagen aber ich kann mich heute zeittechnisch nicht mit ihm treffen und ich weiss auch nicht ob er zeit hat...ach gott ich weine die ganze zeit...ich bin soo böse

    Lieben gruss
    energiefluss
     
  6. Raphael 0022

    Raphael 0022 Well-Known Member

    Werbung:
    nein, du bist nicht böse, du warst halt nur verzweifelt. und dann stellt man sein eigenes problem in den vordergrund. schreibe auch keine liste. es spielt doch keine rolle ob du es einem oder zehn gesagt hast. vergib dir und bitte ihn um verzeihung.
     
  7. energiefluss

    energiefluss Well-Known Member

    aber er wird mich doch fragen wem ich es denn alles erzählt habe ...was soll ich denn dann sagen...? er will wissen er es war und ob er die leute kennt...ja ich war total verzweifelt damals .. ich wusste mir nicht mehr zu helfen und mit einer person darüber zu reden hat mir auch nicht geholfen.. ich konnte es einfach nicht nicht sagen... *schluchtz
     
  8. energiefluss

    energiefluss Well-Known Member

    so jetzt habe ich mich wieder ein bischen beruhigt ...sagen werde ich es ihm trotzdem..nur wieso kommt es mir jetzt schon wieder nicht mehr so schlimm vor? vielleicht habe ich es mir ja mittlerweile verziehen? aber wie kann ich es ihm dann sagen ..ich meine sieht es denn dann nicht zu wenig nach reue aus? ich glaube ich kann dann noch nicht mal mehr weinen..ich will doch das er versteht das ich das ernst meine...achje ich habe schiss ..
     
  9. Raphael 0022

    Raphael 0022 Well-Known Member

    warum hast du schiss, du konntest jetzt in der situation etwas lernen und er hat auch etwas zu lernen. nämlich, dass ER dazu steht. jeder von uns hat doch in jeder situation etwas zu lernen.
     
  10. energiefluss

    energiefluss Well-Known Member

    ja ich weiss das das so ist , aber er wollte es eben nicht das andere es wissen...es ist ihm zu intim ...es ist eben seine entscheidung..ich habe einfach in sein leben eingegriffen und das ist eben vollkommen unethisch..ich möchte auch nicht das das einer bei mir macht..ich weiss wie sich das anfühlt..in meiner vergangenheit ist es schon mehrmals geschehen.. allerdings war ich da viel jünger..und es war damals meine schwester die es mir angetan hat und mich total blossgestellt hat damit vor allen meinen freunden..es fühlt sich verdammt scheisse an und es war saupeinlich..

    ich hoff einfach er verzeiht mir...ich habe einfach angst das er es mir nicht verzeiht auch wenn ich weiss das er verzeihen kann..ich möchte die freundschaft gern in der vertrautheit behalten und nicht wieder von vorne anfangen..
     
  11. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    Hallo Energiefluss!

    Ich denke, die Frage nach dem Warum wird sich stellen, darauf solltest Du Dich vorbereiten.

    Versuch Dich nochmal reinzufühlen in die Situationen, in denen Du es erzählt hast und versuche zu ergründen, WARUM das damals so lief.

    Was hat Dich bewogen, es zu erzählen? Es gab dafür sicher Gründe, die es wert wären, beachtet zu werden.

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  12. energiefluss

    energiefluss Well-Known Member

    Hi reinfriede

    ja klar gab es gründe ..ich weiss auch genau welche...trotzdem sind sie kaum eine entschuldigung...es dauert nicht mehr lange dann steht das gericht vor der tür..wenn nicht schon heute abend..ich hoffe ich schaffe es...

    Alles Liebe und danke
    Energiefluss
     
  13. Raphael 0022

    Raphael 0022 Well-Known Member

    energiefluss, du schaffst das.
     
  14. energiefluss

    energiefluss Well-Known Member

    die stunde der wahrheit ist gekommen...

    gleich ist es soweit..gleich sag ichs ihm...

    ohjee was habe ich eine angst..ich zittere schon und habe das gefühl ich platze gleich vor lauter nervosität...ich hoffe ich habe keinen nervenzusammenbruch..in mir bauscht sich die sache immer mehr auf..mein gefühl und der druck wird immer unerträglicher...ich atme schon kaum mehr..es schnürt mir die luft ab..ich werde gleich wahnsinnig..wir treffen uns bei ihm..danke für eure wertvollen tipps....

    Lieben gruss
    Energiefluss
     
  15. esra

    esra Well-Known Member

    hmm - wenn ich jemanden etwas vertrauliches erzähle, dazusage, dass es nicht weitergesagt werden soll, und der das dennoch macht --> ich würde zwar verzeihen, ja das würde ich schon - aber die freundschaft wäre angeknackst, das vertrauen gebrochen.
    ich hätte angst, dass jedes weitere wort, das ich im vertrauen erzähle gleich an aller ort hängen würde und früher (oder später) wäre der kontakt beendet, weil der "nonsens"-gesprächsstoff ausgeht.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden