Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

kann nich los lassen

Dieses Thema im Forum "Unglücklich verliebt" wurde erstellt von Slav, 12 November 2010.

  1. Slav

    Slav New Member

    Werbung:
    Hallo@Comunity
    ich weiß auch gar nicht, ob das hier reinpasst, weil ich 19 bin und die ganze Comunity im durchschnitt 30 (würd ich so schätzen) aaaber bei mir is folgendes am laufen und ich will einfach nur den Brocken von der Seele ausquatschen:
    Ich träume schon nicht die erste Nacht von einem Mädchen(auch 19), die in meiner Oberstufe war. Letztes Jahr haben wir uns im Russischkurs kennengelernt, anscheinend fand sie mich sympathisch, weil sie mit mir nur am Flirten war. Sie gefiel mir auch, weil sie ganz anders war als die anderen Mädchen. Wir hatten ähnliche Familienprobleme, Interessen und Meinungen und somit auch viele gemeinsame Gesprächsthemen. So haben wir uns auch innerhalb der 11.1 + 11.2 näher kennengelernt und ich mich mit der Zeit immer mehr in sie verliebt habe, ok vielleicht hat sie nachgeholfen, weil sie mir immer geschmeichelt hat.. :p Aufjedenfall ist es so gekommen, dass es von beiden Seiten offensichtlich war, dass wir in einander verliebt waren, blos hat sich keiner getraut den ersten Schritt zu machen, zu dumm, denn das wurde mir zum Verhängnis. Sie dachte, ich packe mit meinen Gefühlen nicht aus, weil ich nicht mehr, als eine Freundschaft will und als ich dann endlich soweit war, sie darauf anzusprechen, hatte sie sich entschieden nach dem Abitur für 3 Jahre ins Ausland zu gehen, um sich fremdsprachlich weiter zu entwickeln, weil es ihr für ihren Berufswunsch wichtig war und somit hat sich eine Beziehung für sie nicht mehr gelohnt, mit der Aussage das würde nicht klappen so lange Zeit von einander wegzubleiben und dass man sich damit gegenseitig nur das Herz brechen würde... 3 Jahre wären für mich gar kein Ding gewesen, weil ich ganz fest davon überzeugt war, dass sie perfekt für mich ist. Ich kann es mir immer noch nicht vorstellen, auf noch so ein lebenserfahrenes, vernünftiges, schlaues und zugleich gutaussehendes Mädchen zu treffen oder auch wenn, dass wir so gut zusammen passen würden. Ich würde auf sie warten.
    Nach der ganzen Geschichte waren ersma 2 Depriwochen angesagt und ich habe mich gegen die ganze Welt gestellt. Ich hab mich launisch zurück gezogen, kaum noch gelacht, war gar nicht mehr mit Freunden unterwegs und die Schule vernachlässigt. Ich wollte es nicht wahr haben, dass zwischen uns nie was sein wird. Ich konnte auch die gemeinsamen Unterrichtsstunden mit dem Mädchen nicht ertragen, da das ganze in mir wieder hochkam als ich sie ansah und ich mir Schuldgefühle eingeredet habe, früher auf sie zu zugehen, damit sie sich anders entschieden hätte.
    Das ganze hat sich so entwickelt, dass ich auf diese Schule gar kein Bock mehr gehabt habe, sich nur noch mit Lehrern angelegt habe und den Rest des Jahres jeden 2.-3. Tag geschwänzt habe und somit die Schule verlassen musste.
    Jetzt bin ich drüber hinweg(gewesen) und mache eine "angenehme" Ausbildung, die mir unabhängig von der Story viel mehr Spaß macht als Abitur.
    Ich habe immer noch Kontakt zu dem Mädchen, aber nur per ICQ, da sie 50 km von mir weg wohnt und wir schreiben nur ganz wenig.
    Ich will sie endlich ganz vergessen, weil mich die Story einfach nur fertig macht aber das geht gar nicht. Letztens haben wir uns auf einer Disco zufälligerweise getroffen und einbisschen gefeiert und seit dem(gerade mal 2 Wochen her) habe ich schon 5 mal ungewollt von ihr geträumt. In dem Traum ist es eine ähnliche Situation wie auf in der Disco: Wir treffen uns zufällig (immer an verschiedenen Orten) freuen uns richtig doll einander zu sehen, blos dass wir uns noch küssen und ewige Liebe schwören und dann wache ich auf. WAS SOLL DER SCHEIß MANNNNN was bedeuten solche Träume?
    Ich weiß ich kann immer noch nichts daran ändern und ich weiß auch nicht wieso ich das hier schreibe, vielleicht hat der eine oder andere Erfahrung mit sowas. Ich will die ganze Geschichte einfach nur vergessen, weil es sich eh nix ändern wird. Zur Zeit bin ich mit den Gedanken wieder ganz wo anders als bei der Sache und das ist nicht gut bei meiner Ausbildung.
    KA.. so ist das halt

    mfg halt so..

    ps: jetzt hab ich schon so lange geschrieben dass ich ausgeloggt wurde..
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden