Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Lügen, Vertrauen, Fernbeziehung

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Frida101, 7 Juni 2015.

  1. Frida101

    Frida101 New Member

    Werbung:
    Hey ihr Lieben!

    Ich weiß nicht so recht womit ich anfangen soll. Ich bin seit 1, 5 Jahre in einer Fernbeziehung (14000km). Bisher dachte ich immer, dass es sein Ziel sei nach Deutschland zu ziehen, was er mir auch ständig gesagt hat. Jetzt hat er mir erzählt, dass er doch erstmal wo anders hin möchte (für ein Jahr) und er das schon seit 2 Monaten plant...

    Für mich stellte das einen riesen Vertrauensbruch dar, dass er mich zumindest die letzten Monate, derart belogen hat.

    In meiner Not (sicherlich keine tolle Aktion) habe ich seine Sachen durchsucht und herausgefunden, dass er es schon seit mindestens einem Jahr plant. Außerdem habe ich weitere fragwürdige Nachrichten gefunden und ihn damit konfrontiert und er äußert sich nicht dazu - überhaupt nicht.

    Zwar hat er mir immer gesagt, dass ich ihn besuchen soll und wie sehr er mich vermisst und mag... Doch in den Nachrichten zwischen ihm und seinem Besten Kumpel hört man das absolut nicht raus.

    Ich weiß nicht mehr weiter. Wie würdet ihr sein Schweigen interpretieren? Was soll ich tun? Ich hab Angst ihn zu verlieren, oder hab ich ihn sowieso schon verloren? Auf der anderen Seite ist mein Vertrauen im Moment sowieso bei 0...Ich bin für jeden Tipp dankbar

    Grüße Frida101
     
  2. martin040

    martin040 Well-Known Member

    Liebe Frida101

    Aus der Sicht eines Mannes würde ich meinen, nicht nur Dein Vertrauen ist auf "O"
    sondern auch die Chance auf jedwedes Ziel in Sachen Liebe.
    Es tut vielleicht Tage, vielleicht Wochen weh - aber Du vergeudest Zeit.
    Leider auch Zeit der Bedrückung und das ist schade.
    Ich wünsche Dir aber trotzdem alles Glück der Welt!
    martin040
     
    Spätzin gefällt das.
  3. Frida101

    Frida101 New Member

    Es fühlt sich so furchtbar an, zumal ich auch im Moment soweit weg von zu Hause bin.
     
  4. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Frida,

    ja, ich kann mir vorstellen, dass sich deine derzeitige Situation furchtbar anfühlt.

    Ich schlage dir ein offenes( und vor allen Dingen ehrliches) Gespräch mit deinem Freund zu suchen. Und zwar ohne gegenseitige Vorhaltungen und Anklagen.

    Dass dein Freund dir gegenüber nicht ehrlich war, ist natürlich ein absolutes No Go. Du hast anscheinend eine gemeinsame Zukunft mit deinem Freund geplant. Er hat dich wissen lassen, dass er ebenso denkt. Jetzt erfährst du, dass seine Planungen in eine ganz andere Richtung gehen.

    Dass du seine Privatsachen durchsuchst hast, war ohne Frage ziemlich blöd und ein Vertrauensbruch. Sowas geht gar nicht.

    Aber wie auch immer, passiert ist passiert. Ihr seid quitt und könnt, wenn ihr wollt, einen Neuanfang starten. Aber dazu braucht es euch beide.

    Vielleicht könnt ihr trotz allem einen gemeinsamen Weg finden, auch wenn ihr erst einmal weiterhin eine Fernbeziehung führt. Und deinen Freund kannst du fragen, warum er sich nicht getraut hat, ehrlich mit dir zu sein.

    Und dann frage dich noch, ob du ihn wirklich liebst, oder ob du ihn gerne als Freund behalten möchtest, weil du, wie du schreibst, weit weg von zu Hause bist.
     
  5. rosa-elefant

    rosa-elefant Member

    Ganz offensichtlich geht es dir mit der Situation, wie sie nun mal ist, nicht mehr gut.
    Ich würde mir da an deiner Stelle eine Frist setzen, bis zu der sich signifikant etwas verändert haben muss. Dann pack im Gespräch die Karten auf den Tisch und fordere von deinem Partner, dass er Klartext spricht.

    So eine Aussprache zu verlangen kostet jede Menge Überwindung, das weiß ich. Aber langfristig führt daran sowieso kein Weg vorbei.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden