Misstrauen - werde ich von meinem Freund betrogen??

Izeli

New Member
Hallo zusammen!

Ich habe mich gerade erst in diesem Forum angemeldet und möchte euch erstmal Hallo sagen:)

Nun, ich habe ein Problem und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Ich bin mit meinem Freund seit drei Jahren zusammen und wir hatten immer eine sehr gute Zeit und ich habe ihm immer blind vertraut, weil er mir nie einen Grund gegeben hat, ihm nicht zu vertrauen. Seit einigen Wochen jedoch, ist etwas anders zwischen uns.

Er ist immer sehr abwesend oder schlecht gelaunt, anfangs schob ich das auf seine Arbeit, ich dachte einfach er hätte viel Stress. Aber es häuft sich auch, dass er mir kurz vor einem Treffen absagt. Entweder aus Krankheitsgründen (Kopfschmerzen etc.), oder weil einer seiner Freunde Probleme habe und er ihm beistehen müsse.

Bis gestern, wäre mir nie die Idee gekommen, dass er mich betrügen könnte. Es war schon sehr spät, als er noch eine SMS schrieb. Er drehte sich weg von mir und als ich fragte, wem er denn um diese Zeit noch schreibe, grunzte er nur und legte sich schlafen! Ein Verhalten, dass ich von ihm überhaupt nicht kenne...

Ich konnte einfach nicht einschlafen und als ich mir sicher war, dass er tief und fest schläft, habe ich mir seine gesendeten SMS-Nachrichten angeschaut. Dort war die Nachricht und sie ging an eine Frau. Es stand, dass er sich auf heute Nachmittag freue und er sich beeilen würde um schnell bei ihr zu sein!

Mir sind fast die Tränen gekommen, als ich das las. Nun weiss ich nicht, ob dies wirklich ein Zeichen für eine Affäre ist...

Ich kann ihn kaum ansprechen auf die SMS, schliesslich habe ich auch etwas verbotenes getan und bin an sein Handy gegangen...

Ich wäre froh, wenn ihr mir eure Meinungen dazu sagen könntet, ob ich vielleicht richtig liege oder wirklich langsam den Verstand verliere...oder habt ihr so etwas auch schon erlebt? Wenn ja, könnt ihr mir bitte einige Hinweise oder Anzeichen geben, wie ihr gemerkt habt, dass er oder sie fremdgeht??

Ich wäre euch wirklich dankbar für eure Hilfe!!!

Besten Dank:)
 
Werbung:

Hortensie

Well-Known Member
AW: Misstrauen - werde ich von meinem Freund betrogen??

Hallo und herzlich willkommen!
Hm, es klingt fast so, und durch die späte SMS scheint es fast so, als wolle er (unbewusst) das du etwas merkst...
Du hast ja gemerkt, das seit einigen Wochen etwas anders ist. Sprich ihn darauf an, dass er sich verändert hätte und du das Gefühl hast, er verheimliche dir etwas. Frage ihn direkt ob da eine andere ist.
Weißt du denn, wo er heute nachmittag war?
Die schlechte Laune dir gegenüber zeigt, das er ein schlechtes Gewissen hat und es an dir ausläßt, damit du Grund hast auf ihn sauer zu sein. Klingt blöd, aber könnte so sein.
Die Anzeichen hast du ja erkannt. Am besten du klärst es sofort. Ich habe jetzt schon öfter erlebt, dass die Männer, wenn es denn so sein sollte, dass er jemanden hat, es leugnen, selbst wenn die Neue fast daneben steht.
Viel Erfolg.
Eberesche
 

magnet

Well-Known Member
AW: Misstrauen - werde ich von meinem Freund betrogen??

gib es einfach zu, dass du in seinem handy gestöbert hast, frag ihn direkt nach der sms, dann siehst du an der reaktion genau, was los ist.
wenn er sich so komisch aufführt hast du(und das sage ich als mann) das recht seine telefonate zu überprüfen.
und wenn es ein schlechtes ende nimmt, dann weisst du es wenigstens.
(wäre mein rat-aber häng mich nicht auf daran)

lg
 

Doscho

Active Member
AW: Misstrauen - werde ich von meinem Freund betrogen??

Ich finde nicht, dass wir zusammen sind um uns zu besitzen und zu kontrollieren. Wir leben zusammen um einander zu helfen innerlich frei zu werden.

Eifersucht ist ein böses Gift. Auch in einer Partnerschaft sollte es Privatsphäre gegen. Man muss vom anderen nicht alles wissen.

Konkret: Dein Mißtrauen belastet dich und eure Beziehung - nur hat er keine Ahnung was los ist. Wenn du kannst, atme es wieder aus. Vielleicht ist gar nix. Vielleicht flirtet er ein wenig. Na und? Lass ihn und bleibe entspannt damit. Er wird dieses Vertrauen zu schätzen wissen und keinen Fluchtreflex bekommen. Großzügigkeit macht attraktiv. Eifersucht macht häßlich.
 

locktoc

New Member
Hey es hört sich wirklich sehr verdächtig an. Das Problem ist das du dir nicht sicher sein kannst ohne ihn zu konfrontieren oder ihm nachzuspionieren. Falls du dir aber doch sicher sein willst gäbe es die möglichkeit einen privatdetektiv zu beauftragen. Ich habe gehört die Apex Detektei soll ganz gut sein ;) Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen
 

Clara Clayton

Well-Known Member
Hallo,

das was Eberesche dir schrieb, kann ich nur unterstützen!

Sprich mit deinem Freund, so bald wie möglich.

Da ich die Erfahrung gemacht habe, daß viele Männer nur das zugeben, was man ihnen auch beweisen kann, würde ich das mit der gelesenen SMS erzählen, wenn´s nicht anders geht. Vielleicht ist es ja aber auch gar nicht nötig und dein Freund ist froh, sich aussprechen zu können.

Also sprich mit deinem Freund. Es geht schließlich um eure Beziehung.

Ich wünsche dir viel Kraft und alles Gute
Clara

P. S.: Loctoc: soll das ein Witz sein oder machst du Werbung?
 

MarionBaccarra1

Well-Known Member
Hallo Izelli

Ihr seid seit drei Jahren zusammen und alles läuft gut. Ihr habt euch immer vertraut, und gerade deshalb würde ich das Gespräch ruhig anschneiden. Denn es geht ja um eure Beziehung, um eure Liebe..und das ist Grund genug für ein offen und ehrliches Gespräch. Sage ihm ruhig, das du dir Sorgen machst, weil er in letzter Zeit irgendwie anders geworden ist..und erzähle auch davon, das du auf sein Handy gesehen hast..

Die Sache ist einfach zu wichtig um totgeschwiegen zu werden..vielleicht hat er ein Problem..und möchte nicht mit dir darüber reden..

Schau mal, wie er reagiert..

Vielleicht sagst du uns mal Bescheid, mich würde interessieren, was aus eurer Sache wird.

Liebe Grüße an dich

Marion:))
 

Martin44

Well-Known Member
Fremdgehn ist eine ganz heikle Angelegenheit in einer Partnerschaft. Meine Meinung dazu ist, - dass dies vielen Paaren passiert. Klar, wenn ER es einmalig macht, - SIE sich einfach revanchiert, ist ein Vergebenkönnen nicht ganz so schwer. Kriterium dabei ist; - 1. die Häufigkeit (außer bei offenen Beziehungen) 2. das „Draufkommen“, - 3. das dem Partner unbedingt „Erzählenmüssen“ und zuletzt natürlich das „Vergebenkönnen“. Letzteres bringt das beste Ergebnis, wenn sich beide „nichts vorzuwerfen“ haben (also quasi pari sind). Ich garantiere, später spricht man nicht mal drüber.
Ich gebe zu, das ist eine rationelle Sicht.

Schönes WE
Martin
 

Reinfriede

Well-Known Member
Ich schließe mich da Martin an.

Bert Hellinger sagt in einem seiner Bücher übers Familienstellen da etwas zu dem Thema. Er nennt es "Ausgleich".

Er meint, frei zitiert, dass der Betrogene auf dem Sockel des Heiligen steht und wird, wenn es nicht zum Ausgleich kommt, vom "Täter" irgendwann gehasst werden, weil diese Konstellation auf Dauer nicht ertragbar ist.

Was kein Plädoyer fürs Betrügen aus "Rache" sein soll, aber der betrogene Part versteht dann viel besser die Gefühle des Betrügenden. Und auch das ist die halbe Heilung.

Liebe Grüße
Reinfriede
 

Martin44

Well-Known Member
@Reinfriede

Hm, da freu ich mich. Worüber weißt Du ja. Im Übrigen, Du fehlst. Oder richtiger, nachdem Du ja jetzt wieder da bist. Du fehltest!

lg Grüße Martin
 

Reinfriede

Well-Known Member
Lieber Martin!

Kurz offtopic, ich war auf einer Geburtstagsreise ein paar Tage im Ausland, Seele baumeln lassen und bin heute erst zurückgekommen, deshalb war ich nicht online. Bin jetzt wieder da.
smile.png


Liebe Grüße
Reinfriede
 
Werbung:

Silence

Well-Known Member
Hallo zusammen!

Ich habe mich gerade erst in diesem Forum angemeldet und möchte euch erstmal Hallo sagen:)

Hallo , liebe Itzeli,
auch ein herzliches Hallo von mir :) !

Nun, ich habe ein Problem und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Ich bin mit meinem Freund seit drei Jahren zusammen und wir hatten immer eine sehr gute Zeit und ich habe ihm immer blind vertraut, weil er mir nie einen Grund gegeben hat, ihm nicht zu vertrauen. Seit einigen Wochen jedoch, ist etwas anders zwischen uns.

Er ist immer sehr abwesend oder schlecht gelaunt, anfangs schob ich das auf seine Arbeit, ich dachte einfach er hätte viel Stress. Aber es häuft sich auch, dass er mir kurz vor einem Treffen absagt. Entweder aus Krankheitsgründen (Kopfschmerzen etc.), oder weil einer seiner Freunde Probleme habe und er ihm beistehen müsse.

Bis gestern, wäre mir nie die Idee gekommen, dass er mich betrügen könnte. Es war schon sehr spät, als er noch eine SMS schrieb. Er drehte sich weg von mir und als ich fragte, wem er denn um diese Zeit noch schreibe, grunzte er nur und legte sich schlafen! Ein Verhalten, dass ich von ihm überhaupt nicht kenne..

Das kann ich gut, verstehen, daß bei Dir die Alarmglocken angegangen sind !



Ich konnte einfach nicht einschlafen und als ich mir sicher war, dass er tief und fest schläft, habe ich mir seine gesendeten SMS-Nachrichten angeschaut. Dort war die Nachricht und sie ging an eine Frau. Es stand, dass er sich auf heute Nachmittag freue und er sich beeilen würde um schnell bei ihr zu sein!

Das muß ein ganz furchtbarer Moment für Dich gewesen sein, wie gemein von ihm. Fühl dich umarmt !
Mir sind fast die Tränen gekommen, als ich das las. Nun weiss ich nicht, ob dies wirklich ein Zeichen für eine Affäre ist...

Ich glaube, ich hätte ihn sofort darauf ansprechen müssen, selbst wenn das beinhaltet hätte, daß er dann auch weiß, daß Du sein
Handy nachgeschaut hast ! Das was er macht ist auch nicht gerade die feine englische Art, auf gut Deutsch hinterlistig und gemein !


Ich kann ihn kaum ansprechen auf die SMS, schliesslich habe ich auch etwas verbotenes getan und bin an sein Handy gegangen...

Ich wäre froh, wenn ihr mir eure Meinungen dazu sagen könntet, ob ich vielleicht richtig liege oder wirklich langsam den Verstand verliere...oder habt ihr so etwas auch schon erlebt? Wenn ja, könnt ihr mir bitte einige Hinweise oder Anzeichen geben, wie ihr gemerkt habt, dass er oder sie fremdgeht??

Da hilft nur, ihn darauf direkt ansprechen, ja ich weiß, daß ist mit großer Sicherheit ein schwerer Schritt und es wird verdammt weh tun aber dann hast Du Klarheit.

Ich wäre euch wirklich dankbar für eure Hilfe!!!

Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut !

Silence


Besten Dank:)
 
Oben