Morgen ein Date

DeepBlue

Active Member
Hallo an alle!

Ich muss das unbedingt jetzt mal loswerden.Ich habe morgen vormittag ein Date und bin jetzt schon ur nervös.Konnte schon den ganzen Tag nichts essen.
Habe die Panik davor und am liebsten würde ich es absagen. :escape:

Und doch bin ich neugierig und ein Kribbeln in meinen Bauch ist da.

Wie soll ich mich nur verhalten?
Werde wahrscheindlich keinen Ton rausbringen.

Ihm geht es auch nicht viel anders.Er drängt mich nicht und ist ebenfalls sehr nervös.
Komisch ist das ganze schon,ich kenne ihn erst seit Sonntag und haben in der zwischenzeit 13 Stunden miteinander telefoniert.
Ich liege mit ihm auf einer Wellenlänge und wir haben,erstaundlicherweise,sehr viel gemeinsam. ( er ist zwilling, ich schütze)

So einen Mann wie ihm habe ich noch nie kennengelernt.

Bitte, ich brauche Eure Hilfe!
Wahrscheindlich ist jetzt mein geschriebenes ein Chaos geworden.Sorry!

Lg - DeepBlue
 
Werbung:

Paulina

Active Member
Optimal

Guten Abend Ihr Lieben,

versuch Dich ein bisschen runterzukühlen......ausserdem; Zwilling und Schütze passen, pauschal gesagt, sehr gut zusammen.

Denk einfach positiv und freue Dich......

Viel Glück :kiss3:

Paulina
 

rincewind

Active Member
Hi DeepBlue,

nimm Dir vor, ganz viel Unsinn zu schwatzen und in jedem Satz mindestens 3 x zu stottern. Und übe schonmal das Rotwerden :D

Hat mir immer geholfen, im "Ernstfall" einen guten Eindruck zu machen. Wird schon schief gehen! :winken2:
 

Tanne

New Member
Guten Abend Deep Blue,

freu mich sehr für Dich, dass Du morgen ein date hast.
Sei einfach ganz natürlich und freundlich, nicht ganz so zugeknöpft, sonst verunsichert ihn das und was Eure Sternzeichen anbelangt, brauchst Du Dir gar keine Sorgen machen.
Ich war auch mal mit einem Schützen zusammen und erinnere mich an unsere ersten Treffen. Er war sehr charmant, sehr interessiert, der Gesprächsstoff ging uns nie aus und ich bin ja auch ein Zwilling, also wurde viel geredet und geredet. Du wirst Dich sicher mit ihm sehr wohl fühlen.
Aber pass generell auf, die Zwillinge-Männer sind heftige Flirter und fließig wie die Bienchen, von einer Blume zur anderen, sie meinen das nicht böse, Ihnen ist eben nie langweilig, aber mit dem Verweilen haben sie es nicht so...
Will Dich nicht entmutigen, der Aszendent spielt hier auch eine sehr wesentliche Rolle und den kennen wir ja noch nicht! Ich halte Dir die Daumen!
Schreib uns, wie es war.
Liebe Grüße,
 

Condemn

Active Member
Hi DeepBlue!

Angenommen, Du hättest absolut gar kein Interesse an dem Typen und wärest absolut cool und gelassen, Dein Ziel wäre aber das er sich in Dich veriebt, dann müsstest Du genau diese Unsicherheit, die Du jetzt empfindest, simulieren weil das extrem symphatisch wirkt. Frag Dich doch mal wie seine unsicherheit auf Dich wirkt. Du denkst ja nicht, "was für ein Idiot" sondern eher "schön...er mag mich" ;-)
Du brauchst also keinerlei Sorge haben. Vor allem auch deshalb nicht, weil sein Interesse ja auch nicht klein zu sein scheint, bei 13 Stunden telefonieren seit Sonntag.
Also, solltest Du jetzt auf ein mal ganz cool und gelassen werden... Dann tu wenigstens so als wärest Du aufgeregt. ;-)

Viele Grüße
 

Windhauch

Member
Oh man

das kenne ich sehr gut!

Bei meinem letzten Date war ich ne Woche vorher schon nervös und am Tag selber konnte ich genau wie du nichts mehr essen und an nichts anderes mehr denken.
Die Anspannung wurde auf dem Weg dorthin sogar noch schlimmer. Aber.....sobald wir uns gegenüberstanden und über den holperigen Anfang gelacht hatten, war alles ganz normal.
Na ja, das kribbeln blieb :rolleyes: , aber sonst alles easy.

Also einfach drauflos, das wird schon
Michi
 

DeepBlue

Active Member
Vielen,vielen Dank

Ihr Lieben!
Hätte selber nicht gedacht,dass ich mit meinen 35 Jahren auf dem Buckel,so konfus bin!

Ist echt komisch,er ist ein vollkommen Fremder für mich ( und ich für ihn natürlich auch ) und wir quatschen tel.über die verschiedensten Themen.Das sogar bis in intimste. :)

Kann wahrscheindlich die ganze Nacht nicht schlafen!
:danke: für Eure netten und aufmunternden Worte!

Lg - DeepBlue
Werde gerne morgen berichten,wies gelaufen ist.
 

DeepBlue

Active Member
Halli,hallo

Wollte Euch berichten,wies gelaufen ist.
Konnte in der Nacht sehr gut schlafen und war dafür morgens sehr nervös und aufgeregt.

Nun ja, wir unterhielten uns.( so wie Tanne bereits geschrieben hat ) :) Unser Gesprächsstoff ging uns nie aus,war alles sehr interessant.Und er ist wirklich sehr nett.
Ich würd jetzt nicht sagen,dass es enttäuschend für mich gewesen ist,denn er ist wirklich ein ehrlicher,interessanter Mann.
Aber es hat sich für mich heraussgestellt,dass es eher auf die Kumpel-Ebene ist.Das berüchtigte "Klick" blieb leider aus.

Ich sehs halt positiv.Ich hab einen Freund gewonnen.

Lg - DeepBlue
 

DeepBlue

Active Member
Hallo Strongheart

Ich denke nicht,dass es ein weiteres Treffen geben wird.
Da wir beide von Anfang an offen und ehrlich gewesen sind, musste ich ihm leider sagen,dass ich ihm als Mensch schätze,aber dass es nicht " gefunkt" hat.

Seitdem hat er sich nicht mehr gemeldet.
Ich hoffe nicht,dass ich ihm verletzt habe.Das lag nicht in meiner Absicht.

Meine Freundin sagt manchmal,ich benehme mich wie ein Elefant im Porzellanladen.
Hätte ich Lügen sollen und ihm weiterhin Hoffnungen machen sollen?


Ich weiss nicht,kanns nicht so richtig verstehen.Wie man es macht,ist es jedesmal verkehrt.
Was sagt ihr dazu?

Lg - DeepBlue
 

Strongheart

Active Member
Funkts oder nicht ?

DeepBlue schrieb:
Ich denke nicht,dass es ein weiteres Treffen geben wird.
Da wir beide von Anfang an offen und ehrlich gewesen sind, musste ich ihm leider sagen,dass ich ihm als Mensch schätze,aber dass es nicht " gefunkt" hat.

Seitdem hat er sich nicht mehr gemeldet.
Ich hoffe nicht,dass ich ihm verletzt habe.Das lag nicht in meiner Absicht.

Meine Freundin sagt manchmal,ich benehme mich wie ein Elefant im Porzellanladen.
Hätte ich Lügen sollen und ihm weiterhin Hoffnungen machen sollen?


Ich weiss nicht,kanns nicht so richtig verstehen.Wie man es macht,ist es jedesmal verkehrt.
Was sagt ihr dazu?

Lg - DeepBlue

Hallo Deep Blue
Also, ich finde es nicht nötig, darauf hinzuweisen, daß es "nicht funkt" , weil das sowieso der Normalfall ist, außer, wenn er direkt danach gefragt hat.

Und wenn es funkt, dann würde ich auch nichts sagen ----oder vielleicht doch ?? :dontknow:
 

DeepBlue

Active Member
Strongheart schrieb:
Hallo Deep Blue
Also, ich finde es nicht nötig, darauf hinzuweisen, daß es "nicht funkt" , weil das sowieso der Normalfall ist, außer, wenn er direkt danach gefragt hat.

Und wenn es funkt, dann würde ich auch nichts sagen ----oder vielleicht doch ?? :dontknow:

Hallo Strongheart!
Würde mich doch glatt interessieren,welche Worte Du gewählt hättest.
Und wenn es bei mir " gefunkt " hätte,wäre ich weiterhin offen und ehrlich zu ihm gewesen.

Ja, ich hätte es gesagt!

Lg - DeepBlue
 
Werbung:

Arwen Abendstern

Well-Known Member
DeepBlue schrieb:
Meine Freundin sagt manchmal,ich benehme mich wie ein Elefant im Porzellanladen. Hätte ich Lügen sollen und ihm weiterhin Hoffnungen machen sollen?DeepBlue
Du hast genau richtig gehandelt. Ich bin auch so, dann weiß der andere wenigstens, woran er ist. Du hast von vorn herein für klare Verhältnisse gesorgt und hast ihm keine falschen Hoffnungen gemacht. Das ist fair. Damit sparst du dir eine Menge Unnannehmlichkeiten im Nachhinein und musst dich für nichts rechtfertigen.

Du wirst irgendwann den Richtigen finden, und zwar dann, wenn du nicht damit rechnest.

Alles Gute für dich

Nemo
 
Oben