Naturheilmittel.....

MarionBaccarra1

Well-Known Member
Hallo ihr Lieben..

Ich habe hier mal einen neuen ThemenTread eröffnet.

Wer von euch benutzt Naturheilmittel, und warum?

ARBEITEN EURE ÄRZTE MIT NATURHEILMITTEL;

ODER MUSS MAN ALLES SELBER ZAHLEN?

Fragen über Fragen...

Ich freue mich, über eure Antworten.


Naturheilmedizin...

Naturheilmedizin / Naturheilkunde / Naturheilverfahren

Die Naturheilmedizin therapiert mit Mitteln, deren Stoffe und Substanzen, Kräfte und Prozesse, Gegenstände und Zustände aus der Natur stammen bzw. natürlichen physikalischen, gegebenenfalls auch chemischen Vorgängen entsprechen und die dabei möglichst unverändert eingesetzt werden.

Beispiele:

Aromatherapie
Darmmassage
Entschlackung
Farbtherapie
Heilbäder
Heilklima
Kneipp-Anwendungen
Kräuterbäder
Lomi Lomi Nui
Lichttherapie
Lymphdrainage
Massage
Natriumsulfat (Glauber-Salz)
Ölmassagen
Ölziehen
Panchakarma
Peloide (Schlammpackungen, Heilmoor, Heilschlamm, Heilerde)
Reiki
Sauna
Shiatsu
Tee
Thermalbäder
Tuina
Yoga
Siehe auch

Ayurveda-Kuren
Homöopathie
Kneipp
Schüssler Salze
Bachblüten

und vieles vieles mehr.
 
Werbung:

Katze1

Well-Known Member
AW: Naturheilmittel.....

Hallo,

ja ausschließlich alternative Medizin - außer es ist lebensgefährlich oder ich hab Schmerzen (Migräne).
Natürlich alles aus eigener Tasche: Therapeut und Mittelchen.

Du schreibst, du hast Fragen über Fragen. Was möchtest du alles wissen? Leg los!
 

MarionBaccarra1

Well-Known Member
AW: Naturheilmittel.....

Mich interresieren vorallen die normalen weh..wehchen

Ich selbst benutze gerne Schüssler Salze und auch Bachblüten.

Die normale Dosierung bei Schüssler sind in D3.

Zum Beispiel bei Schnupfen, verwende ich immer die Nr. 3

Ferrum phoshoricum.

Ich merke aber immer wieder das sie einfach zu schwach sind.

Wie hoch darf ich da selber dosieren.?

Kennst du dich da aus?

Marion
 

Katze1

Well-Known Member
AW: Naturheilmittel.....

Hallo,

dosieren kannst du so hoch du willst, je höher die Dosis desto stärker die Wirkung. Ferrum phos. nimmt man bei entzündlichen Prozessen. Bei einem Schnupfen hast du entweder von etwas die Nase voll und/oder dein Immunsystem ist nicht am Damm. Du könntest auch eine rot-Bestrahlung vornehmen.

Zum nachhaltigen Aufbau des Immunsystems war für mich als erstes und einziges eine Matricell-Kur wirkungsvoll (1 Ampulle morgens 3 Monate).
 

MarionBaccarra1

Well-Known Member
AW: Naturheilmittel.....

Hallo Katze

Ich habe schon von Matricell gehört.

Es soll wunderbar sein.

Ich habe aber auch gehört, das selbst Menschen die keine Probleme mit Pollen hatten hatten, eine Allergie bekamen.

Es soll aber..und das ist sehr wichtig finde ich sehr sehr gut sein.

Wie oft machtst du die Kur im Jahr?
 

Katze1

Well-Known Member
AW: Naturheilmittel.....

Ich kaufe mir immer 6 Packungen für´s ganze Jahr und die ganze Familie. Jetzt halt nur noch bei Bedarf. Wenn der Hals zu kratzen beginnt ein paar Tage. Das reicht. Meiner Tochter geb ich 1/3 oder 1/2 wenn sie mit Schnupfen beginnt. Sie war bisher noch nicht aus dem Kindergarten wegen Krankheit zu Hause.
 

MarionBaccarra1

Well-Known Member
AW: Naturheilmittel.....

Hört sich prima an, Katze..

Das würde mir zusagen.

Der Tod liegt im Darm..so Pfarrer Kneipp.

Und so sehe ich das auch.

Glaubersalz, hat es Sinn drei bis vier mal im Jahr eine Kur mit Glaubersalz zu machen, oder ist das für den Korper zu viel??

Marion
 

Katze1

Well-Known Member
AW: Naturheilmittel.....

Hallo,

wenn Glaubersalz dasslbe wie Speisesoda oder Bullrichsalz ist, ist es egal, damit kannst du kochen - da wird das Gemüse schneller weich.
 

MarionBaccarra1

Well-Known Member
AW: Naturheilmittel.....

Glaubersalz Natriumsulfat bekommt man in der Apotheke, und benutzt es um den Darm durchzuputzen.

Was ja so zwei mal im Jahr ganz gut sein soll.

Liebe Grüße

Marion

:flush2:
 

Katze1

Well-Known Member
AW: Naturheilmittel.....

Hallo,

ist was anderes. 2-3 Wochen Glaubersalz nehmen und das Blut wird wieder basisch. Volle Entgiftung - lt. einem Zeitungsartikel eines Arztes (sagt mein Mann).
 

Katze1

Well-Known Member
AW: Naturheilmittel.....

Ich kenne Glaubersalz selber nicht, im Google findet man "Abführmittel" - würd halt mal vorsichtig beginnen.
 

MarionBaccarra1

Well-Known Member
AW: Naturheilmittel.....

Mache ich auch, aber es ist schon wichtig, den alten schmodder mal loszuwerden.

Der Tod liegt im Darm, und das ist auch so..

Also, der Frühling kommt..irgendwann.


Marion
 
Werbung:
Oben