Panik-Verlustangst!!!

Helmut

New Member
Hallo,
lebe in mit meiner Freudin zusammen - bzw. hat mich heut verlassen...
weis nicht ob sie wieder kommt. Habe Ihr gegenüber immer wieder Schrei-Anfälle. Die Richten sicher gegen sie - bzw. auch in der Vergangenheit meinen Ex Freundinnen. Ansonsten bin ich ein sehr lieber Mensch.
Hab mir auch schon Hilfe geholt ohne Ergebniss!
Weis nicht wie das Eenden soll - habe dadurch schon sehr viele schmerz erfahren! Hat hier wer einen Tip ??
Besten Dank im Voraus
 
Werbung:

Strandläufer

Well-Known Member
AW: Panik-Verlustangst!!!

Welche Hilfen hast du dir geholt und wie lange hast du es durchgehalten? Probleme wie du sie schilderst haben eine lange Vorgeschichte und sie brauchen auch lange, bis sie bearbeitet sind und sich etwas ändert.
Hilfe macht vorallem dann Sinn, wenn diese Situationen entstehen und es erfordert eine Menge Mut sich offen zu zeigen.
LG
Elke
 

inschi666

Member
AW: Panik-Verlustangst!!!

hallo,
schreianfälle kommen nicht von alleine. da gibt es sicherlich einen auslöser. solange du das nicht weist wird es keine lösung geben. wie soll man gegen was kämpfen wenn man das übel nicht kennt.
ob deine freundin zurück kommt kann dir keiner beantworten. was du machen musst das die nächste bleibt, weist du, also suche die ursache
 

Kondorschamanin

Active Member
AW: Panik-Verlustangst!!!

hallo,
schreianfälle kommen nicht von alleine. da gibt es sicherlich einen auslöser. solange du das nicht weist wird es keine lösung geben. wie soll man gegen was kämpfen wenn man das übel nicht kennt.
das sehe ich genau so. wenn du jedoch dahinter schauen willst und bereit bist in deinen eigenen abgründe zu schauen dann kann ich dir helfen. diese innenschau dauert ca. 1 stunde. schick mir eine pn wann du zeit hast und deine telefonnummer.
alles liebe sylvia
 
E

Erde

Guest
AW: Panik-Verlustangst!!!

Hallo,
lebe in mit meiner Freudin zusammen - bzw. hat mich heut verlassen...
weis nicht ob sie wieder kommt. Habe Ihr gegenüber immer wieder Schrei-Anfälle. Die Richten sicher gegen sie - bzw. auch in der Vergangenheit meinen Ex Freundinnen. Ansonsten bin ich ein sehr lieber Mensch.
Hab mir auch schon Hilfe geholt ohne Ergebniss!
Weis nicht wie das Eenden soll - habe dadurch schon sehr viele schmerz erfahren! Hat hier wer einen Tip ??
Besten Dank im Voraus

Hallo Helmut,

wenn Du Zugang zu Gott, zu Jesus Christus hast, dann bitte Gott, Jesus Christus Dich zu heilen, vor allem die Ursache dieser Schreianfälle zu heilen.

Vielleicht hilft Dir auch das Lesen folgender Erfahrungsberichte.

Es geht um Menschen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befanden und die durch Gott, durch Jesus Christus Heilung erfahren durften. Hierzu der Link:

http://www.wunder-heute.net/archiv/archiv.php

Gruss Erde
 
Werbung:
Oben