Psychologe, klinischer, Gesundheitspsy, Therapeut

Athena

Member
Hallo, mag sich jemand mit mir über diese Ausbildungsmöglichkeiten und gute Ausbildungsplätze unterhalten?
Mir fehlt noch etwas vom Psy Studium, bin aber mit meiner Motivation am Nullpunkt und hätte gerne wieder ein paar Perspektiven. Ich weiß nicht, ob ich diesen langen Ausbildungsweg (klinischer, Therapeut) packe, ich kann es irgenwie aber auch nicht lassen.
Es würde mich sehr freun, wenn sich jemand melden würde.

Danke, Athena
 
Werbung:

leila

New Member
hab das gleiche Problem

Möchte eine Ausbildung zum "Psychologischen Berater mit Psychotherapie" kleine Heilpraktikerprüfung anfangen. Höre aber immer, daß die Berufsaussichten schlecht sind, da die Leute lieber zu kompetenten Psychiatern oder Psychologen gehen und bin genauso ratlos wie Du...
Liebe Grüsse
Steffi

leila_kay@yahoo.de
 
Werbung:

Athena

Member
Alternative Ausbildung

Hallo Leila,
Ja das habe ich mir auch schon überlegt, aber selbst nach dem Psychologiestudium halte ich mich viel zu inkompetent für irgendwelche Beratungen. Bei der Therapieausbildung wird man schon fundiert darauf vorbereitet. Von diesen Schmalspurausbildungen mit irgendeinem Diplom halte ich nichts - obwohl mir der weitere Ausbildungsweg ein riesen Dorn im Auge ist :schaukel:.
Es macht sich aber auch in der Bezahlung bemerkbar.
Athena
 
Oben