Schlafwandel ???

TheAngelsSmile

Well-Known Member
Hallo!

Ich bin sehr beunruhigt. Mein Freund hat gestern Abend eingeschlafen und ist kurz vor Mitternacht ur plötzlich aufgestanden und hat nur mit einer Boxershort die Wohnungstüre geöffnet, den Aufzug geholt und hätte die Türe von außen zugemacht, wenn ich das nicht mitbekommen hätte und hinterher gestartet wäre. Ich zog ihn rein und fragte ihn, was er da mache. Er: "Lass mich doch den Kunden machen!" Dann stürzte er aufs Klo, murmelte etwas in nicht sehr freundlichem Ton, legte sich nachher wieder auf die Couch und schlief. Mir lies das keine Ruhe und sprach ihn darauf an. Ich verstand nicht was er da murmelte. Ich ließ nicht locker und dann scheint er wieder bei Sinnen gewesen zu sein und meinte, vielleicht hatte er einen Albtraum oder er sei schlaf gewandelt.

Leute, ich sage nur eines: ICH HABE ANGST!

Was ist, wenn das noch einmal passiert? Was ist, wenn er dann in diesem Stadium etwas Anderes macht wie zB in die Küche rennt, ein Messer holt etc etc..
 
Werbung:

bergfrau

Well-Known Member
AW: Schlafwandel ???

bei mir war grad letzten monat eine mutter wegen ihrer tochter die auch schlafwandelt und dabei durchs halbe haus läuft und blödsinn redet und sich nicht auskennt die dazu noch albträume hat beinahe jede nacht.

ich hab ihr einen traumfänger gewebt (also keinen gekauften, sondern einen echten, wo wünsche reingeknotet werden und mit salbei geräuchert und so weiter), und heute hat sie mich angerufen daß seither nie wieder was war.

traumfänger funktioniert also, wenn du jemanden kennst der sie richtig machen kann? ansonsten schick ich dir gern einen für freiwillige spende.
meld dich halt wenn du einen brauchst:

rabenschnabel@aon.at


alles liebe,

bergfrau
 

TheAngelsSmile

Well-Known Member
AW: Schlafwandel ???

Hallo bergfrau!

Vielen lieben Dank für deine Antwort. Mein Freund und ich haben darüber gesprochen und er meint er sei überarbeitet. Ich hab ihn darauf gefragt, ob er das früher auch schon gehabt hätte. Er meinte ja des Öfteren.

Ich hab einen Traumfänger hängen (einen Gekauften). Also meinst du ein selber gemachter mit Bezug auf diejenige Person hat mehr Nutzen? Ich werd mich diesbezüglich noch per Mail an dich wenden.
 

bergfrau

Well-Known Member
AW: Schlafwandel ???

find ich klasse daß ihr gleich auf die ursache gestossen seid. dann sollte er aber auch in zukunft drauf achten, daß er eben nicht mehr ganz so viel arbeitet.
das sind zeichen des körpers- und in diesem fall vor allem vom unterbewusstsein, die man schon beherzigen sollte.

den unterschied zwischen einem gekauften und einem selber gemachten traumfänger erkläre ich hier:

http://www.selbsthypnose.at/forum/ftopic637.html


alles liebe dir und deinem freund,

bergfrau
 
Werbung:

payne

Active Member
AW: Schlafwandel ???

vielleicht kann dich das beruhigen:

99% der schlafwandler und schizophrenen verhalten sich nicht gewalttätig anderen personen gegenüber. etwas weniger selten kann es vorkommen dass sie gewalt an sich selbst anwenden.
 
Oben