Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Soll ich auf ihn warten oder nicht ???

Dieses Thema im Forum "Untreue, Fremdgehen,Seitensprung,Dreiecksbeziehung" wurde erstellt von Elli, 1 Juni 2009.

  1. Elli

    Elli New Member

    Werbung:
    Hallo, bin ganz neu hier und habe nicht so viel Erfahrung mit einem Forum.
    Ich bin seit fast 4 Monaten mit einem verheirateten Mann zusammen. Auch ich bin verheiratet. Er hat mir natürlich alles versprochen was nur geht. Ich bin nun von zu Hause ausgezogen, er nicht. Seine Frau ist dahintergekommen, er hat große Schulden und sie erpresst ihn damit. Er hat sich nämlich einen Lebenstraum aufgebaut und dadurch die Schulden. Sie sind auch erst ein paar Jahre verheiratet. Er ist ehrlich, aber er hat keine Stärke. Hat seiner Frau gesagt, er liebt eine andere. Sie erpresst ihn nun wegen seiner Schulden. Wir lieben uns, aber schafft er den Absprung, soll ich warten, soll ich schluss machen, ich weis es nicht. Mein Mann möchte mich zurück, ich kann nicht. Ich kann nicht mit einer Lüge leben, bekomme keine Luft wenn ich mit einer Lüge leben muss. Könnt ihr mir einen Rat geben? Zwei Kartenleger, unabhängig voneinander, haben beide gesagt er entscheidet sich für mich, doch es wird eine harte Zeit werden. Er liebt mich und kämpft mit sich selber. Was soll ich nur tun, .....
     
  2. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Soll ich auf ihn warten oder nicht ???

    Hallo Elli,
    das ist natürlich schwierig. Ich finde es z.B. schon toll, das du deinen Standpunkt vertrittst und für klare Verhältnisse gesorgt hast.
    Wenn du gefühlsmäßig nicht bei deinem Mann bleiben kannst bzw. zurück gehen kannst, dann lass es. Es bringt euch beiden auf Dauer nichts, wenn du ihn nicht mehr liebst. Dann kannst du besser erst einmal eine Zeit alleine verbringen. Du brauchst deinem Freund kein Ultimatum stellen. Sage ihm er soll seine Sache klären, du hättest deine geklärt und nun ist es an ihm. Du hast doch alle Zeit der Welt (egal wie alt du bist)? Und du weißt, dass er dich liebt, oder?
    Wie kann sie ihn wegen der Schulden erpressen?
    Eberesche
     
  3. Elli

    Elli New Member

    AW: Soll ich auf ihn warten oder nicht ???

    Hallo Eberesche!
    Danke das du mir einen Rat gibst! Er hat vor einigen Jahren einen Kredit für ein Anwesen aufgenommen zahlt ganz alleine zurück, doch sie will die Hälfte haben. Sie hat im Haus auch investiert, in Materalien, könnte sich ja alles mitnehmen. Ja, da ist noch die Altersversorgung. Er ist ein Mann, der seine Pflichten ernst nimmt. Er sagt, dass er mich liebt und ich glaube ihn. Er ist ein Zerrissener. Jeder sagt auch ich bin verrückt, habe mein ganzes Geld in ein Haus gesteckt, ist jetzt erst fertig, war auch mein Traum, doch ich kann nicht anders. Fange eigentlich von vorne an.
     
  4. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Soll ich auf ihn warten oder nicht ???

    Hallo Elli,
    das hört sich ja so an, als wenn er es schon vor seine Ehe aufgenommen hat, dann ist es doch keine Frage...oder? Wenn es so ist, durfte sie ja schließlich während der Ehe auch umsonst drin wohnen... Ihre Investitionen werden dann verrechnet. Ich weiß ja nicht genau, wie der Stand ist. Du kannst mir auch eine PN schreiben, wenn es dir hier zu öffentlich ist. Wegen der Altersversorgung wird eh alles verrechnet. Es gilt der Stand des Trennungstermins. Hat er auch Kinder?
    Gut, was nützt dir das schönste Haus, wenn du dich nicht wohlfühlst. Wenn es nicht passt, passt es nicht, so traurig das auch ist. Geld ist ersetzbar. Ich war damals mit weniger Geld glücklicher. Es war zwar eine harte Zeit, aber seelisch war ich entspannter. Aber dir steht doch auch das Haus zur Hälfte zu, oder nicht?
    Eberesche
     
  5. andi87

    andi87 New Member

    AW: Soll ich auf ihn warten oder nicht ???

    Ratschlag hin oder her, bitte geh nicht zu Kartenlegern um wichtige entscheidungen zu treffen :confused:
     
  6. Fereshteh

    Fereshteh Member

    Werbung:
    AW: Soll ich auf ihn warten oder nicht ???

    Hallo Elli,

    dass du nicht zu deinem Mann zurück willst war sicher die richtige Entscheidung. Wenn deine Gefühle für ihn nicht mehr ausreichen, wäre es unfair ihm gegenüber, würde auch dir die Chance auf einen Neuanfang nehmen und wäre von vornherein nicht ehrlich.

    Nun kommen wir zum schwierigeren Teil.
    Ich kenne weder dich noch deinen Geliebten, und auf die Entfernung ist es zusätzlich schwer, sich ein Bild zu machen. Insofern sollten Ratschläge aus einem Forum nur Anregungen für dich sein. Nehm dir mit, was für dich in Frage kommt, aber bewerte es nicht über.
    Für Kartenleger gilt Dasselbe. Ich persönlich halte das ohnehin für Firlefanz, aber für dich mag das anders sein. Dennoch : nicht überbewerten.

    Ob dein Freund sich trennen wird oder nicht......das weiß wahrscheinlich derzeit er selber nicht, geschweige denn jemand anderes.
    Ich hatte mal ein Forum für Menschen in Dreiecksbeziehungen, zu diesen auch persönlichen Kontakt und selber eine solche Beziehung jahrelang gelebt.
    Die meisten Männer trennen sich nicht, das ist Fakt. Und die meisten Geschichten, die die Geliebten serviert bekommen, entsprechen nicht der Wahrheit.
    Bist du sicher, dass er seiner Frau gesagt hat, dass er dich liebt ? Ich weiß, dass du dir vermutlich gar nicht vorstellen kannst, dass er dich belügen könnte, aber schließ diese Möglichkeit besser nicht ganz aus.
    Also hast du es mitgehört, von anderer Seite bestätigt bekommen....irgend so etwas ?
    Dann die Sache mit den Schulden.......
    Inwiefern sollte er denn damit erpressbar sein ? Zurückzahlen muß er sie so oder so, das ist nicht abhängig von seinem Familienstand. Raten kann man für gewöhnlich der jeweiligen Finanzsituation anpassen.
    Soll heißen : sollte er durch die Trennung finanzielle Einbußen erleiden, kann er um eine Runterstufung der Ratenhöhe ersuchen. Außerdem gibt es noch sowas wie Schuldnerberatungen.
    Das wirkt auf mich alles sehr an den Haaren herbei gezogen, aber ich habe schon die ausgefallensten Gründe gehört/ gelesen, die einen Mann von der Trennung von der holden Gattin abhalten - angeblich. ;)

    Ich möchte dir nicht alles schlecht reden oder dir alle Hoffnungen nehmen, und vielleicht liege ich ja auch ganz falsch. Aber wenn nicht, möchte ich zumindest einen Denkanstoß gegeben haben.

    Trennung oder nicht......
    Tatsache ist : dieses Warten hat einen ungewissen Ausgang. Wie lange du dir das antun möchtest hängt ganz entschieden von deinem Nervenkostüm ab.
    Wenn es anfängt dich zu zermürben und dir zuviel Kraft raubt, solltest du einen Schlußstrich ziehen, denn der wichtigste Mensch in deinem Leben solltest immer du selber sein.
    Möglicherweise wäre es gut, wenn du dir (und ihm) eine Frist setzt, bis wann du eine Entscheidung willst. Biete ihm an, mit dir die Probleme zu besprechen die durch die Trennung von seiner Frau für ihn entstehen könnten und gemeinsam mit dir nach Lösungen zu suchen. Mach aber klar, dass du nicht ewig die zweite Geige spielen willst und wirst.
    Er wird kaum eine Entscheidung treffen, wenn du ihm nicht den Anstoß dazu gibst, denn so wie es jetzt ist hat er nicht nur Unannehmlichkeiten vermieden, er hat auch noch alles was er möchte, ohne auf eine von euch verzichten zu müssen. Ein angenehmer Zustand, wenn man so will. Und den gibt "Mann" nicht auf, wenn es nicht unbedingt sein muß.

    Egal ob und wie lange du wartest : stell dich in den Mittelpunkt deines Lebens. Mach nicht das Warten dazu !
    Treff dich mit Freunden, unternehm etwas, plane alles so, wie es für dich am besten ist und du dich am wohlsten fühlst, ohne ihn darin zu berücksichtigen.
    Wenn es ihn dann irgendwann in deinem Leben nicht mehr geben sollte, fällst du nicht in ein Loch ohne Boden. Und alles, was du dann verloren hättest, wäre Zeit, aber nicht Lebensqualität.

    Ich wünsche dir, dass alles gut ausgeht.
     
  7. GAnette

    GAnette Active Member

    AW: Soll ich auf ihn warten oder nicht ???

    Hallo!
    Ich mag solche Geschichten eigentlich nicht! Seine Frau ist vielleicht noch in ihm verliebt, und weil sie weiss dass er durch Erpressung bei ihr bleibt dann macht sie das! Haben sie denn Kinder?
    Wenn er dich liebt dann wird er früher oder später seine Frau verlassen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden