Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

"Sollbruchstelle"

Dieses Thema im Forum "Vorstellungen" wurde erstellt von sollbruchstelle, 15 Mai 2009.

  1. sollbruchstelle

    sollbruchstelle New Member

    Werbung:
    Ein freundliches "Hallo" von mir.

    Ich bin Ernst Fiege 46 Jahre Deutscher verheiratet Kinder und ich bin mit meiner Familie in 2006 an den Schweizer Zürichsee ausgewandert.

    Am 06.06.1990 schlief ich auf dem Weg zur Arbeit am Steuer ein und prallte mit meinem PKW und ca. 130 KM/H ungebremst und frontal gegen einen Baum. Vom großen Zeh bis zum Scheitel erlitt ich 18 Knochenbrüche und musste schon während der Bergung aus meinem Fahrzeug 2x reanimiert werden.

    Wie man auch unter negativsten Voraussetzungen Jahrzehnte "überleben" kann schreibe ich gerade aktuell in mein Buch -> "Sollbruchstelle " welches im Juli/August 2009 auf den Markt kommen soll.

    Ich habe mich im Forum angemeldet um herauszufinden in wie weit mein Buch interessiert denn selbst meine Ärzte haben mir vor 19 Jahren nur noch maximal 5 verbleibende Jahre vorausgesagt. Dies nachdem ich 4 und 5 Wochen nach dem Unfall zwei weitere Male Wiederbelebt werden musste denn ich erlitt innerhalb 6 Tage jeweils eine beidseitige Lungenembolien (in allen Lappen).

    Seid 1990 trage ich in meiner "gedoppelten" Vene Cava je ein implantiertes "Schirmchen" und auf Lebzeit sollte ich ein Marcumar-Patient sein. Das Medikament habe ich aber auf eigenes Risiko schon 3 Jahre später und somit auch schon 14 Jahre abgesetzt.

    Weil ich noch mitten im schreiben bin würde ich mich hier gerne mit anderen Betroffenen austauschen. Man soll keine Möglichkeiten auslassen


    Ernst Fiege
     
  2. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: "Sollbruchstelle"

    Hallo Ernst!

    Willkommen!

    Austausch worüber genau?
    Wann der Zeitpunkt des Todes feststeht?
    Warum man trotz aller Statistiken, die dagegen sprechen, trotzdem nicht mitspielt?
    Warum der Mensch unglaubliche Selbstheilungskräfte hat?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden