Spiel an sich selbst

ghorn

New Member
Seit längerer Zeit bin ich mit einer Frau verheiratet, die ich immer noch sehr liebe (worüber wir beide glücklich sind) und derer Liebe ich auch sicher sein darf.
Unsere Kinder sind schon groß und leben in ihren eigenen Haushalten.
Die Sexualität hielt sich bei uns immer in "normalen" Grenzen, d.h. sie war stets auf das Schlafzimmer begrenzt. Wie man es halt so kennt.

Seit diesen warmen Sommertagen machte ich jedoch zunehmend folgende Beobachtung: Wenn ich mal unerwartet ins Wohnzimmer komme und meine Frau sitzt alleine beim Lesen oder beim Fernsehen, hat sie ihre Hände ursprünglich in an ihrer Schamgegend und korrigiert die Haltung dann schnell, damit ich nichts merke. Und das bei völlig un-erotischen Inhalten.
Anfangs tat ich so, als würde ich nichts bemerkt haben, jedoch machte ich mir so meine Gedanken. Diese Gedanken beflügelten meine Fantasie, denn eigentlich sehe ich es gern, wenn sich jemand angenehme Gefühle verschafft, was bei ihr ja der Fall zu sein schien. Dabei stand nicht der Wunsch nach einem Orgasmus im Vordergrund, so weit kennen wir uns schon. (Sonst wären wir schon längst intim geworden.)
Ich ging sogar gedanklich einen Schritt weiter und bezog sogar die Möglichkeit ein, es gleichzutun, allerdings erst einmal rein theoretisch.
Ist es eine Bereicherung einer Ehe, wenn sich die Partner selbst stimulieren, ohne gleich zum Höhepunkt kommen zu wollen ?
Alleine nur durch Zusehen ?
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?

ghorn
 
Werbung:

ELLA

Well-Known Member
Hallo ghorn,

schön, das Du hier bist!

Du fragst, ob es eine Bereicherung sein kann, klar, warum net!

Eigentlich bereichert alles, was beiden gefällt!:liebe1:

Gaaanz liebe Grüße
ELLA!
 

pisces

Well-Known Member
berechtigte frage, karin ;-)

ich finde es nicht besonders passend, im esoforum/lebensfragen sexualpraktiken zu diskutieren. dafür gibt's andere plattformen...

das ist out of topic und hat irgendwie so'n beigeschmack von masturbation: ich stell' das mal rein, die esofrauen sind doch eh offenherzig und vielleicht erregen mich die antworten sogar...
 

ELLA

Well-Known Member
pisces schrieb:
berechtigte frage, karin ;-)

ich finde es nicht besonders passend, im esoforum/lebensfragen sexualpraktiken zu diskutieren. dafür gibt's andere plattformen...

das ist out of topic und hat irgendwie so'n beigeschmack von masturbation: ich stell' das mal rein, die esofrauen sind doch eh offenherzig und vielleicht erregen mich die antworten sogar...


Es handelt sich wie viele andere Fragen hier auch, um einen Teil des Lebens, also, meiner Meinung nach schon richtig, in einem LEBENSFRAGEN forum!

Aber es hat natürlich jeder hier eine andere Meinung, und die respektiere ich ja auch*lach

Also, bitte net persönlich nehmen! :)

Gaaanz liebe Grüße
ELLA!
 

ELLA

Well-Known Member
Ach ja, noch etwas, das LEBENSFRAGEN Forum, ist ein EIGENES Forum, hat also nix mit dem Eso zu tun, wird dort nur verlinkt, da es der gleiche Mod. ist! oder so ähnlich, hat hab da mal was gelesen... wenn net, bitte korrigieren

Aber das ist off T. ist mir gerade nur so eingefallen! *lach:)

Gaaanz liebe Grüße
ELLA!
 

ghorn

New Member
Karin, meinen Nick intepretierst du von hinten durch die Brust ins Auge: Viel zu kompliziert. Es sind Teile meines bürgerlichen Namens, sonst nichts. Ebenso kompliziert sieht es pisces mit ihrem merkwürdigen "Beigeschmack", für den ich nicht verantwortlich bin.
Es handelt sich um eine ganz normale Beziehungs-Frage, daher vielen Dank an ELLA für die ganz normale Beziehungs-Antwort und liebe Grüße zurück !

ghorn
 

ELLA

Well-Known Member
Aber bitte, immer wieder gerne! Und danke für die Grüße :)

Zwar weiß ich net, ob Dir meine Antwort weiter hilft, doch wünsche Ich Dir und Deiner Frau, noch viele schöne Stunden zu zweit, und in der Liebe ist es wie im Leben: Man lernt nie aus! *lach

Gaaanz liebe Grüße
ELLA!
 

Lucille

Well-Known Member
pisces schrieb:
... und vielleicht erregen mich die antworten sogar...

:D :D :D :D


eine ganz normale Beziehungs-Frage

das ist es nicht


Welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?

Nachdem du anscheinend schon sehr lange verheiratet bist, hast du viele
viele Jahre vorübergehen lassen, ohne deine Erfahrungen zu erweitern. Ich
würde sagen, nur zu, nur Mut, zur Selbsterfahrung ... der Fantasie und deren Umsetzung sind (fast) keine Grenzen gesetzt ... und deine Frau wird sich
freuen, wenn du dich, zusammen mit ihr, auf noch unbekanntes Terrain
wagst, das allerlei Höhen verheißen kann ...
 
Werbung:

pisces

Well-Known Member
@karin
:clown: :clown: :clown: absolutely right.


@ella
ich widerspreche - ob nun lebensfragen oder esoforum - hier sind viele frauen unterwegs, die offen probleme diskutieren. und solch eine fragestellung geht im wahrsten sinne des wortes unter die gürtellinie. sorry, aber sexualpraktiken gehören hier nicht diskutiert.

wir werden uns in diesem punkt nicht einigen, wobei ich aushalte, dass wir unterschiedlicher meinung sind ;o).

beste grüße
pisces
 
Oben