Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Verdammt, was machen meine Gefühle mit mir ??

Dieses Thema im Forum "Unglücklich verliebt" wurde erstellt von Naples, 1 Januar 2010.

  1. Naples

    Naples Member

    Werbung:
    hallo,

    ich habe ein echt schreckliches erlebnis hinter mir...:
    ich habe ihn das erste mal in der schule gesehen, in der cafeteria und zuerst dachte ich nur mensch der sieht ja gut aus.

    3 tage später musste ich in einen computerraum ein paar sachen ausdrucken nur beide waren belegt und ich habe einen leherer gefragt ob ich mich mit dazu setzten könnte bei seiner klasse. und neben wen wurde ich gesetzt?? neben ihn... wir kamen ins gespräch und unterhielten uns kurz

    ein paar tage später addete er mich bei icq und wir fingen an zu schreiben. es war so schön.. doch in der schule wussten wir immer nicht was wir sagen sollten. ich war zu der zeit noch mit meinem freund zusammen, mit dem es dann auch nicht mehr lief ich habe ihm von dem stress den ich mit dem hatte erzählt und er meinte wenn ich hilfe bräuschte wäre er für mich da.

    eine woche danach trafen wir uns in der stadt und sind was trinken gegangen es war schön und es lief nichts, was ich echt gut fand. dann nahm er mich öfter nach der schule mit nach hause und wir fingen an uns immer wieder zu ärgern, zu kneifen, usw... naja und dann meinte er irwann ob er mich besuchen kommen könnte.. er kam einen abend zu mir wir redet viel über meinen freund und dann saßen wir auf meinem bett und haben fern gesehen. es war einfach schön, nun gut als er ging schubste er mich zum spaß in den regen aber zog mich wieder zurück und küsste mich.. es war so unglaublich, sowas habe ich noch niee erlebt. ich war so happy.. er kam öfter zu mir und wir küssten uns viel es war sehr schön. ich habe angefangen mich wahnsinig in ihn zu verlieben. was der fehler war. an einem wochenende wollten wir ins kino gehen er sagt ab und ich war enttäuscht aber er war krank dannach die ganze woche hat sich kaum gemeldet. dann als er mal schrieb das es ihm besser ging meinte ich ob er heute abend kommen mag. er meinte nein er müsste erst mal wieder zum training. ich habe ihm gesagt das wenn er keine lust hat es gleich sagen soll.. dann kam von ihm er wüsste nicht was er denken soll..weil er wieder sehr viel an seine ex denken musste. ich war völlig am ende nun gut 2 tage später waren sie wieder zusammen und ich war so unglücklich ... ich hab ihn missachtet in der schule da ich ihn immer noch geliebt habe. irgendwann meinte er das er mich als mensch sehr schätzt und mich als freundin behalten will.. ich stimmte zu in der hoffnung ihn doch noch rumzubekommen.. den einen tag war er komisch ich fragte was sei und er meinte achkomm mal eben zur sporthalle. ich ging hin er küsste mich wie früher ich war völlig verstört aber soo glücklich den einen tag als er mich wieder mitnahm kam er mit nach oben wir tobten rum und er legte mich auf mein bett und wir küssten uns.. dann habe ich ihm gesagt ich kann das so nicht entweder sie oder ich er meinte er ist mit ihr zusammen und das soll so bleiben.. ich war so fertig. nun gut ich dachte okay vergisst du ihn doch wir haben uns permanent auf irgendwelchen feiern gesehen und auch getanzt und immer kam sie dazwischen und hat mich weggedrängt er hat mich nur entschuldigend angeschaut. ich will ihn vergessen aber irgendwie auch nicht... ich liebe ihn trotz allem was er mir angetan hat. ich träume jede nacht von ihm wir schreiben auch noch zwischendurch aber ich versuche ihm nicht zu zeigen das ich ihn noch so mag.. aber ich will ihn zurück ich liebe ihn mich macht das so kaputt. ich habe nix mehr anderes im kopf. sagt mir bitte was ich tun kann... ich will ihn nicht vergessen das geht auch kaum da wir ja auf einer schule sind.. er meinte am anfang das er sich in mich verliebt hat.. was is das für ein mensch ?????

    lg
     
  2. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Verdammt, was machen meine Gefühle mit mir ??

    ...einer der trotz Freundin mit einer anderen rummacht.
    Was willst du mit dem? Warum fühlst du dich von ihm angezogen? Stehst du drauf? Wenn du tatsächlich mit ihm zusammen kommst, stellt dich schon mal darauf ein, dass er dich genau so behandelt, wie jetzt seine Freundin! Viel Spaß dabei!
    lg zurück
     
  3. Kinny

    Kinny Well-Known Member

    AW: Verdammt, was machen meine Gefühle mit mir ??

    Hallo Naples,

    fragst du dich.

    Willste Klartext? Ein ziemlich unreifer dummer Bub, der im Rausch der Hormone nicht weiß, was er wollen soll - und nix dabei findet, mit seiner ziellosen Rum-Eierei zwei Mädels gleichzeitig wehzutun.

    Bitte romantisier nix in ihn hinein, was nicht drin ist... hol dich zu dir selber zurück und frag dich einmal in einer stillen Stunde, ob du das wirklich nötig hast. Vielleicht wird er ja mal irgendwann erwachsen auch (doch doch es SOLL dem Vernehmen nach Männer geben, denen gelingt sowas irgendwann ;)) - und weiß dann vielleicht, wohin er wirklich will.

    Mag sein, du hast dann allerdings bereits einen lieben Kerl gefunden, der nicht mit zweien gleichzeitig rummmacht und beide nicht glücklich. Verdient hättest du es dir.

    Liebe Grüße
    Kinny
     
  4. Naples

    Naples Member

    AW: Verdammt, was machen meine Gefühle mit mir ??

    jaa das ist lieb von euch.. jedoch sagt mein kopf auch: schlag ihn dir aus dem kopf aber mein herz sagt was völlig anderes. und deshalb bin ich auch so durcheinander. ich hoffe das es mit der zeit verschwindet aber ich habe angst das wenn er wieder ankommt ich mich wieder breitschlagen lasse. eigentlich bin ich ein sehr selbstbewusster mensch und lasse sowas nicht zu doch hier ist es ein bisschen anders :(
     
  5. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: Verdammt, was machen meine Gefühle mit mir ??

    Liebe Naples!

    Du hast ja schon sehr gute und den Punkt treffende Antworten erhalten.

    Ich weiß, es ist schwer - da steht auf der einen Seite die Logik, die einem sagt: Hey, das ist einer, der braucht offensichtlich den Kick, dass er zwei Frauen gleichzeitig hat, sonst spürt er sich nicht...und auf der anderen Seite diese Sehnsucht, die auch was mit dem Stolz zu tun hat.

    Weil irgendwann kommt man auch in die Schiene, dass es auf den Selbstwert geht, wenn man gegen die andere "verliert".

    Ich weiß nicht, ob Du schon soweit bist, aber diese Falle tut sich früher oder später auf - und die ist besonders tief und lässt Dich dann nicht mehr so schnell raus.

    Er hat einen ziemlichen Vorteil davon: Wie ist es doch schmeichelhaft, wenn man(n) so begehrt ist, dass gleich zwei Frauen um einen streiten...das Ego freut sich, weil dann muss man(n) ja schon ein toller Hecht sein...

    Auch wenn er das nicht zugibt, hintergründig wird er so denken.

    Die Frage ist nur, welche Rolle DU dabei spielen darfst. Wie schon geschrieben wurde, wenn Du es tatsächlich schaffen würdest, seine andere Freundin zu ersetzen, würdest Du sie auch real "ersetzen" - nämlich dass er sich neben Dir wieder eine Zweite suchen würde. Weil das für ihn erst den richtigen Kick bringt, der der Eitelkeit schmeichelt.

    Ich hab mal eine Filmszene gesehen, die einfach klasse war:

    Ein Mädchen war total fertig, weil der Junge, den sie so verehrte, eine andere gefunden hatte. Ihr Vater saß ihr gegenüber und sagte zu ihr:

    "Du bist so ein tolles Mädchen (er zählte nun Dinge aus ihrer Vergangenheit auf, die er als unheimlich liebenswert an ihr fand) - und soll ich Dir was sagen: Wenn ER Dich nicht so sieht, wie ICH Dich sehe - dann hat er Dich einfach nicht verdient."

    Und, liebe Naples, genauso solltest Du das sehen: Wenn ER Dich nicht so sehr liebt und schätzt, dass Du für ihn ohne Kompromisse und ohne Wenn und Aber die Nr. 1 - und damit meine ich die alleinige Nr. 1 - bist, dann hat er Dich tatsächlich nicht verdient.

    Dann wird es eben einen anderen geben, der Dich genügend schätzt. So schätzt, wie Du es verdient hast.

    Schau auf DICH, unternimm was, vergnüg Dich - und Du wirst unwiderstehlich. Schaust Du auf ihn, läufst ihm nach, so wirst Du zum Fußabtreter. Richte Deine Aufmerksamkeit auf DICH, nicht auf ihn. Du hast es nicht nötig, jemandem seinen Stolz aufzupolieren und dabei auf der Strecke zu bleiben.

    Und lass Dich nicht täuschen von Sätzen, wie "Ich möchte niemanden von Euch verletzen, ich kann mich nicht entscheiden, blablabla..." Das klingt alles sehr "ehrlich" und menschlich und nachvollziehbar...schau hinter die Fassade und schau, welche Vorteile er durch sein Verhalten hat.

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  6. Kinny

    Kinny Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Verdammt, was machen meine Gefühle mit mir ??

    Liebe Naples,

    das ist etwas ganz Wichtiges. Hätt ich das früher gelernt, oh was wäre alles nicht durch mein Leben getrampelt ;). In jemanden verliebt sein, Schmetterlinge im Bauch, ohja, das ist wunderbar, und das ist auch gut so. Aber: dann in sich selbst nachzuhorchen, tut mir der auch wirklich gut - das ist etwas völlig anderes. Und ist auch überhaupt nicht herzlos, wenn du herausfindest, der verhält sich permanent so, daß es mir selbst nicht wirklich gut geht. Und das tut es ja nicht, sonst würdest du uns das ja nicht fragen, was du fragst...

    Das bedeutet, "sich selbst gut zu behandeln" - und das ist ganz wichtig, Naples. Denn wenn du es nicht tust, wenn du dich selbst schlecht behandelst, indem du NICHT abstellst, was dir nicht gut tut - dann wirst du irgendwann nicht mehr bemerken, daß dich wer anderer schlecht behandelt (du bist es ja von dir selbst so gewohnt).

    Horch in dich hinein. Unter Umständen muß auch einmal dein Kopf deinem Schmetterlingsbauch energisch sagen, tut leid aber der Typ ist nicht gut für dich, Schluß jetzt mit der Gefühlsduselei. - Das kann sein, und das muß man auch lernen...

    Daß du in dir selbst das Richtige für dich hören mögest
    wünscht dir
    Kinny
     
  7. Naples

    Naples Member

    AW: Verdammt, was machen meine Gefühle mit mir ??

    wow das waren echt gute worte :) tut echt super gut hier mal wen zu haben der echt mal was gutes dazu sagen kann.. viele lieben dank. mir gehts echt besser so. naja ich werde nun versuchen nicht mehr zu viel an ihn zu denken und zu lernen meinen "schmetterlingsbauch" unter kontrolle zu bekommen :)

    vielen vielen dank :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden