Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Verguckt in ältere Kollegin

Dieses Thema im Forum "Unglücklich verliebt" wurde erstellt von Sabse, 13 August 2014.

  1. Sabse

    Sabse New Member

    Werbung:
    Huhu, bin gerade durch Zufall auf diese Seite gestoßen und dachte mir, dann suche ich nun auch mal nach Rat..
    Also seit 3 Mon. habe ich neue Arbeit, hab zuerst in der Pflege gearbeitet, nun Büro. Das ist in sofern von Bedeutung, da ich sie in der Pflege kennenlernte und das auch nur ihr Arbeitsbereich ist. Sie arbeitete mich damals ein und wir verstanden uns auf Anhieb perfekt. Ständig haben wir gesagt bekommen dass wir das Dreamteam dort sind. Seit einigen Wochen bin ich aber nur noch im Büro tätig, das heißt wir sehen uns höchstens in den Pausen..
    Soweit alles kein Problem, jedoch hab ich inzwischen starke Gefühle für sie entwickelt. Wo auch schon mein erstes Problem ist, ich habe keine Ahnung, ob sie sich etwas mit einer Frau vorstellen kann (sie ist seit 4 Jahren geschieden und allein).
    In einem Gespräch erwähnte sie mal, dass ihre beste Freundin sie fragte, ob sie vielleicht ne Frau will, darauf reagierte sie aber nur mit viel Ironie, das wenn dann zwei. Sie weiß nicht, dass ich eher auf Frauen stehe.. dazu kommt, dass ich gerade mal 20 bin und sie ist 41, macht also alles noch viel komplizierter.
    Nun mal ein wenig zur jetzigen Situation, wir haben vor einigen Tagen Handynummern getauscht, eigentlich nur weil ich ihr ein Bild schicken sollte. Aber am selben Abend schrieb sie mir noch und regte sich über die Arbeit auf. Seitdem schreibt sie mir regelmäßig, teilweise auf der Arbeit, ob ich schnell raus kommen kann, um ne Raucherpause mit ihr zu machen und all sowas..
    Weiß momentan nicht weiter. Sollte ich ihr vielleicht erzählen, dass ich auf Frauen stehe? Fand es nur doof, weil ich es bisher nicht getan hab. Und dann? Wie kanns weiter gehen, oder sind 20 Jahre doch zu viel, um sich da überhaupt einen Kopf drum zu machen?!
    Vielleicht befindet sich ja auch jemand in einer ähnlichen Situation, fühl mich da momentan ganz schön alleine :/
    Freu mich auf Antwort, danke im Voraus :)
     
  2. Ludmilla

    Ludmilla Well-Known Member

    erst mal ganz ot: Ich wundere mich, wie die ganzen lesben hier her kommen. Bitte, was gebt ihr den da in Google ein, dass der euch genau in dieses Forum schickt?

    Und jetzt zum Thema: sag's ihr, dass du auf Frauen stehst. Offen gesagt halte ich es für sehr unwahrscheinlich, dass sich eine vierzig jährige ernsthaft für eine zwanzigjährige interessiert (ausgeschlossen ist es natürlich nicht). Wenn sie mal davon weiss, dass du grundsätzlich auf Frauen stehst, verändert sich vielleicht was zwischen euch. Sag's ihr und schau dir an, was passiert. Fürs Liebesgeständnis ist aber eindeutig noch zu früh. ;)
    LG
     
  3. Ludmilla

    Ludmilla Well-Known Member

    Oder du sagst erst mal gar nichts und umwirbst sie stattdessen ganz offensiv. Eine nette Geste hier, ein Kompliment da... zeig ihr, wie sehr du sie magst, lass Taten sprechen. Dann kommt sicher auch Schwung in die Sache-wenn sie ähnlich empfindet wie du auf jeden Fall. ;)
     
  4. Sabse

    Sabse New Member

    Erstmal lieben Dank für die schnelle Antwort.. Und zu deiner Frage, eine Freundin hat mir einen Link dieser Seite geschickt, weil ich mir einen Beitrag hier durchlesen sollte ;)
    Dass es für ein Liebesgeständnis zu früh ist bin ich mir bewusst, damit würde ich mir so oder so keine Freude machen..
    Naja, dann werde ich mal in einem Gespräch versuchen zu erwähnen, dass meine letzte Beziehung mit einer Frau war, das wird sicher nicht ganz leicht.. Komplimente macht sie mir übrigens ständig, dass ich attraktiv bin, lobt mich jeden Tag für meine Arbeit und weil ich alles so gut auf die Reihe bekomme. Außerdem sagt sie immer, dass ich sie ganz nervös machen würde und sowas, ist zwar eher lustig gemeint, aber trotzdem seltsame Anspielungen, bei denen ich mir dann nur noch mehr Hoffnungen mache :/
     
  5. Ludmilla

    Ludmilla Well-Known Member

    ach so. Danke für die Aufklärung! Ich wundere mich nämlich schon länger dass so oft Frauen mit “Hilfe! Ich bin plötzlich in eine Frau verliebt...“-Geschichten hier aufschlagen. Denn für genau dieses Anliegen gibt's online einfach viel bessere Anlaufstellen. ;)

    Einfach ins Gespräch einfliessen lassen. Du schaffst das schon.


    Klingt eigentlich schön. KEin Wunder, dass du verknallt bist. :)
    Dann versuch doch einfach den Druck rausnehmen, deine Erwartungen runterzuschrauben und die Situation zu geniessen. Und bitte die Zuwendung erwidern. Dann sollte sich der Rest von allein ergeben.
    Toi toi toi! :)
     
  6. Spätzin

    Spätzin Well-Known Member

    Werbung:
    ... am Arbeitsplatz: No go!!!
     
    martin040 und Clara Clayton gefällt das.
  7. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Die Diskussion um LGBT-Themen und wo sie diskutiert werden sollen habe ich nach hier ausgelagert: http://www.lebensfragen.com/threads/lgbt-themen-im-forum.4551
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden