Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Vertrauen durch Vergangenheit kaputt

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von BrokenHeart, 8 Dezember 2014.

  1. BrokenHeart

    BrokenHeart New Member

    Werbung:
    wir lieben uns zwar doch durch meine Vergangenheit ist bei ihm mir gegenüber kein Vertrauen mehr da und egal was wir versucht haben geholfen hat es nicht.mit eines der Probleme ist auch das wir eine fernbeziehung führen und uns aus bestimmten Gründen noch nicht gesehen haben.habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht oder irgendwelche Tipps?würde mich über hilfreiche Antworten freuen sinnlose Kommentare könnt ihr euch sparen
     
  2. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Was sind "sinnlose Kommentare"?

    Zusatzfrage: Was ist eine Beziehung, in der man sich noch nie gesehen hat?
     
    libelle gefällt das.
  3. BrokenHeart

    BrokenHeart New Member

    Kommentare die einem nicht weiter helfen und man einfach nur was schreibt um seinen Senf dazuzugeben
     
  4. cloudlight

    cloudlight Well-Known Member

    Liebe Clara,

    ich vermute solche Sachen wie, 'warum bist Du mit jemandem zusammen, den Du noch nicht gesehen hast' und 'Fernbeziehungen scheitern immer' wird die Threaderoeffnerin wohl meinen.

    Liebe BrokenHeart,

    ich war 5 Jahre lang in einer Fernbeziehung, Nordamerika - Deutschland, mit diesem Mann bin ich nun seit fast 6 Jahren verheiratet.
    Es ist schwierig Dir einen Rat zu geben, da Du sehr wenig zu Deiner Situation geschrieben hast. Es mangelt mir nicht an Vertrauen, somit faellt es mir doppelt schwer..., ich kann Dir aber mit Sicherheit sagen, dass es durch eine Fernbeziehung nochmal schwerer ist zu vertrauen.

    Vielleicht kannst Du ein wenig mehr zu Deiner Situation schreiben, ich wuensche Dir auf jeden Fall alles Gute!
    cloudlight
     
  5. BrokenHeart

    BrokenHeart New Member

    Liebe cloudlight,danke für deinen Zuspruch.
    Ich habe in der Vergangenheit nicht immer alles Ernst gemeint was ich getan habe und ihm das nicht direkt erzählt da ich angst hatte ihn zu verlieren und es dann aber heraus gekommen ist und seit dem egal was ich versuche um sein Vertrauen wieder zurück zu gewinnen scheitert da es ihm immer wieder im Kopf rum schwirrt und er dadurch an mir zweifelt
     
  6. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo BrokenHeart,

    zugegebener Maßen fällt es mir sehr schwer, eine Antwort zu geben, die dich zufriedenstellen könnte und die von dir nicht schon von vornherein selektiert und in die Kategorie "Sinnlos" verschoben wird.

    Das liegt zum einen an obigen Satz von dir und zum anderen an die wenigen Angaben, die du machst. So ist es nicht einfach, dir zu helfen - bzw. eine adäquate Antwort zu geben.

    Also empfehle ich dir deine Situation ein wenig mehr zu erklären, damit die User sich hier ein Bild davon machen können. Vielleicht würden dir gerne noch andere Leute hier antworten, trauen sich aber nun nicht mehr.

    Da ich, wie cloudlight schon ganz richtig vermutet, nicht verstehen kann, was das für eine Beziehung sein soll, in der beide 'Partner' sich noch nie (von Angesicht zu Angesicht) gesehen haben, denke ich es wäre vielleicht an der Zeit, euch einmal persönlich kennenzulernen. Vielleicht könnten eure Probleme in einem Gespräch, in dem ihr euch gegenüber sitzt, geklärt werden.

    Ich weiß nun nicht, ob ihr räumlich sehr weit voneinander entfernt wohnt (wie cloudlight und ihr jetziger Mann) oder ob es andere Gründe gibt, dass euch gar nicht persönlich kennt. Doch ich finde zu einer Liebe/Partnerschaft/Beziehung gehört das persönliche Kennenlernen einfach dazu. Sonst ist einfach eine Mail - oder Skypefreundschaft o. dergleichen. - und keine Beziehung.

    Alles Gute wünsche ich dir!
     
  7. cloudlight

    cloudlight Well-Known Member

    Liebe BrokenHeart,

    wieder ist es sehr wage was Du schreibst, was heisst Du hast nicht immer alles Ernst gemeint, was Du getan hast? Ich kann mir da ueberhaupt nichts drunter vorstellen.

    Vertrauen ist unheimlich schwer wieder aufzubauen... es hilft nur reden, reden, reden. Er muss Dir offen sagen, wann er Dir nicht vertraut und dann koennt ihr das bereinigen, aber es wird sicherlich viele, viele, viele solcher Gespraeche geben (muessen). Du musst bereit sein die gleichen Dinge immer und immer wieder zu besprechen. Ich weiss wovon ich spreche, ich habe mir auch die ein oder andere Kleinigkeit geleistet, als ich in der Fernbeziehung war, die das Vertrauen meines Partners beeintraechtigt hat.

    Ich war mit meinem Mann ein Jahr lang zusammen, obwohl wir uns noch nicht gesehen hatten, somit kann ich das nachvollziehen, aber es muss schon ein Plan her, dass man sich in Zukunft sieht.

    Weiterhin alles Gute!
    cloudlight
     
  8. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Ja auch ein nettes Hallo zurück.
    Freundlich wie du bist, erspare ich mir einfach jegliche Anwort, weil ich ja nicht weiß, was du als sinnlos einstufst.
    Viel Erfolg.
    Hortensie
    P.S.: Denk dir einfach Punktundkommaundallezeichenweg ;-)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden