Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Warum sind Männer so kompliziert!!!

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Sonnenschirm, 22 September 2013.

  1. Sonnenschirm

    Sonnenschirm New Member

    Werbung:
    Hallo ich bin neu hier und vielleicht ist hier jemand der schon etwas ähnliches wie ich erlebt hat.

    Ich habe vor ca. 11 Monaten einen Mann kennengelernt, über als ich ein Praktikum in der Firma wo er arbeitet machte, er gab mir seine Nummer und fragte ob ich Interesse hätte mit Ihm Kaffee trinken zu gehen.

    Nach einiger Bedenkzeit meldete ich mich bei Ihm und wir trafen uns, dieses Treffen war sehr schön.

    Er wollte mich wiedersehen, wir schrieben uns fast täglich übers Handy. Aufgrund seiner Arbeitsbedingungen scheiterte ein weiteres Treffen. Plötzlich lies das Nachrichten schreiben seinerseits nach.

    Bei einem weiteren Treffen berichtete er mir, dass sich seine Ex wieder bei ihm gemeldet hatte und er die Hoffnung hätte das es diesmal mit Ihr funktionieren würde. Und das er denkt, wenn sie nicht aufgetaucht wäre, dass wir schon eine Beziehung miteinander hätten.

    Dies war jedoch nicht der Fall, sie ging ihm mehrfach fremd und hatte nie Zeit für Ihn, da ihr ihre Freunde wichtiger waren, als die Zeit mit ihm zu verbringen, er aber kein Mensch ist, der im großen Freundeskreis feiern und weggehen möchte, ihr dies aber sehr wichtig ist. Er ist ein Mensch der die Zweisamkeit vorzieht. Zwischenzeitlich war der Kontakt zu Ihm abgebrochen, da ich mit der Situation nicht klar kam, er war somit der Meinung, dass es besser wäre, wir hätten keinen Kontakt mehr.

    Einige Zeit später schrieb er mich wieder an und da dieser Mann eine ungeheure Anziehung auf mich ausübt nahm ich den Kontakt wieder auf.

    Wir trafen uns hin und wieder unternahmen zusammen etwas und hatten auch Sex. Inzwischen bezeichnet er die Zeit mit seiner Ex, als eine Zeit, die für Ihn keine Beziehung war.

    Er sag aber diese Frau übt eine wahnsinnige Anziehung auf Ihn aus und wenn sie wieder ankäme, wüsste er nicht ob er sich wieder auf sie einlassen würde, da sie genau wüsste wie sie dies anstellen müsste. Aber Ihm eigentlich klar ist das eine Beziehung mit Ihr nie funktioniert hat, er war immer nur interessant, wenn Sie Ihn nicht haben konnte und sie nicht bereit ist ihr Leben auf seine Wünsche und Bedürfnisse einzustellen.

    Nun zu dem eigentlichen Problem, ich mag diesen Menschen einfach sehr, er sagt mir gegenüber, dass er mich nicht ausnützen will oder mir wehtun will. Das ich von meinem Aussehen, meiner Art genau die Frau bin die er sucht und das es seiner Meinung sehr gut passen würde, aber das einfach seine Gefühle nicht stark genug für eine Beziehung sind. Seine Blicke sagen aber etwas ganz anderes. Ich finde, dass man merkt ob einer, so wie er einen anschaut, sich Verhält mehr empfindet als nur Freundschaft... und dies ist meiner Meinung nach der Fall.

    Auch reagiert er eifersüchtig wenn mir andere Männer nachschauen oder wenn ich mal wohin schau.
    Er sag jeder Mann müsste sich Glücklich schätzen, wenn er mich zu seiner Freundin hätte.

    Ich weiß, dass er eine feste Beziehung sucht, aber ich weiß auch das er viele negative Erfahrungen mit Frauen gemacht hat. Er ist auch einige Jahre älter als ich und inzwischen schaffen wir auch in der gleichen Firma. Sich aus dem weg gehen und einfach vergessen geht somit nicht so leicht.

    Vor einigen Wochen hatte ich probiert den Kontakt abzubrechen, da schrieb er mir dann warum ich das will. Ich tat dies damals, da ich einfach nicht mit der Situation umgehen konnte, wir sprachen uns aus, aber an der Situation hat sich nichts geändert. Zu Zeit kann ich mit der Situation sehr gut umgehen, aber wie lange, mir ist eine Freundschaft wichtiger, als gar kein Kontakt. Aber was passiert, wenn er wieder eine Beziehung hat!

    Ich mach mir halt Gedanken ob es an mir liegt, ob er Angst hat eine Beziehung einzugehen, ob er immer noch auf die Ex hofft, die inzwischen wieder in einer Beziehung ist. Ich bin noch nie vorher einem Menschen begegnet, dessen Freundschaft ich einfach nicht aufs Spiel setzten möchte. Meine Freunde meinen auch, dass er nur mit mir spielt, sie kennen Ihn aber nicht.

    Vielleicht hat hier jemand schon mal so was erlebt und kann mir weiterhelfen.

    Ist leider etwas länger geworden.
     
  2. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Sonnenschirm,

    das ist wirklich eine ziemlich komplizierte Angelegenheit zwischen euch.

    Du scheinst dich in diesen Mann verliebt zu haben, während er dich lediglich als Notnagel sieht, falls seine Ex mal gerade nichts von ihm will oder er mal keine andere Beziehung in Aussicht hat.

    So sieht das jedenfalls für mich aus.

    Ich war allerdings auch noch nie in einer solchen Situation wie du, weil ich mir zu schade für solche Spielchen bin.

    Ein Mann, der sich in mich verliebt, fängt nicht zwischendurch wieder etwas mit seiner Ex an. Er will nur mit mir eine Beziehung. Und er bekennt sich auch - ohne Wenn und Aber - zu mir.

    Genaugenommen sagt er dir ja auch bereits, dass er nichts von dir will, lediglich von Freundschaft spricht er. Er ist nicht verliebt in dich. Er mag dich. Das ist alles.

    Egal ob dir seine Blicke etwas anderes zu verraten scheinen, er sagt es dir nicht. Ob er schon viele schlechte Erfahrungen mit Frauen gemacht hat, kann dir doch egal sein. Es liegt überhaupt nicht an dir, dass dieser Mann dich einfach nicht liebt. Das passiert halt mal.

    Wenn du also auf Dauer mehr möchtest als eine Freundschaft mit ab und an Sex, dann wirst du dir einen anderen Mann suchen müssen. Vielleicht haben deine Freunde doch recht mit ihrer Einschätzung...

    Du solltest dir mehr wert sein, als dieser Mann dir zu bieten hat!
     
    Reinfriede, ELLA und Spätzin gefällt das.
  3. Bubble

    Bubble Well-Known Member

    Hallo Sonnenschirm!

    So kompliziert hört sich das gar nicht an, finde ich - abgesehen von deiner Entscheidungsfindung, was du eigentlich möchtest.

    Für mich liest es sich auch so, dass er im Moment lediglich Gesellschaft und Sex möchte. Mehr nicht. Seinen Worten wirst du glauben können und meiner Meinung nach solltest du wegen "seiner Blicke" keine zusätzlichen Deutungen anstellen.

    Er sagt was er möchte und was er nicht möchte, in dem Sinne spielt er auch nicht mit dir.

    Was möchtest du denn? Wenn es eine Beziehung ist die du möchtest, solltest du aber auch wissen, dass du nicht seine Priorität dafür bist. Deswegen sind seine Worte "jeder Mann müsse sich glücklich schätzen, wenn er dich zu seiner Freundin hat" auch nur wenig wert. Er schätzt sich ja anscheinend nicht glücklich genug. Außerdem denkt er noch sehr oft an seine Ex, was vermutlich dazu führen würde, dass du ständig verglichen würdest ... bewusst oder unbewusst.

    Wie es im Endeffekt wirklich ist weiß ich natürlich nicht, da es etliche Möglichkeiten gibt, aber ich befürchte dass es sich bei euch beiden eher um eine Sprungbrett-Geschichte handelt.

    Natürlich kannst du die Zeit einfach so genießen und hoffen, dass es gut endet. Andererseits solltest du dich vielleicht auch für dich fragen, was du suchst und was er davon erfüllen kann und könnte?! Letztendlich sind Beziehungen und Affären alles "Dienstleistungen", weil der Partner oder die Partnerin einem etwas gibt, was man gerne haben möchte.

    Es ist nicht entscheidend was er erlebt hat, es ist entscheidend was du möchtest und ob er dir das auch bieten kann. Die Regie musst du dabei führen :)

    Lieben Gruß
    Sebastian
     
    Reinfriede, ELLA und Spätzin gefällt das.
  4. Sonnenschirm

    Sonnenschirm New Member

    Das ist das was mir Freunde auch sagen.

    Aber den Kontakt abbrechen ist nicht so einfach, wenn man sich jeden tag sieht.

    Nur auf Sex kommt es Ihm nicht an, das kam vielleicht falsch rüber, dass ist halt mal passiert.

    In der Zeit wo er mit Ihr zusammen war, hatten wir auch kaum Kontakt, dieser kam erst wieder mehr zustande, nachdem es sie nicht mehr gab.

    Er sag selber das Ihm diese Frau nicht gut tut, aber dass sie halt genau weiß was sie machen muss, dass er nicht widerstehen kann. Ich finde persönlich, dass er abhängig von Ihr ist.

    Ich mag Ihn halt schon, aber ob das wirklich Liebe ist, von meiner Seite, glaub ich nicht, ich kann mich halt gut mit ihm unterhalten, es ist so als ob wir uns schon Jahre kennen...Ich bin eh von Natur aus sehr misstrauisch und sein Verhalten macht es nicht einfacher...

    Aber nur ein Notnagel, falls sich nichts besseres findet möchte ich auch nicht sein.

    Er sagt selber, dass wenn ich die Entscheidung treffe, dass wir keinen Kontakt mehr haben akzeptiert. Aber bei meinem letzten Versuch wollte er eine Aussprache. Und somit sind wir nun da wo wir vorher waren. Er sagt ja selber, dass er mich nicht verlieren will....

    Das alles ist halt schon sehr seltsam und ich wünsche echt niemanden, dass er mal in der gleichen Situation wie ich steckt.
     
  5. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Wenn du ihn als guten Freund sehen kannst, die Zeit mit ihm genießt und ihr beide was von einander habt, dann ist das doch völlig in Ordnung. Dann ist doch gar nichts kompliziert.

    Du denkst ja selber, du bist (wahrscheinlich)nicht verliebt in ihn. Dann ist er ja ebenso ein "Notnagel" für dich, wie du für ihn.

    Was ist denn bei eurer Aussprache herausgekommen?

    Ganz ehrlich klingt das, was du schreibst, für mich aber als hättest du dich in ihn verliebt und würdest schon gerne mit ihm zusammen sein.

    Das ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass er das nicht möchte.

    Wenn er "nur" eine Freundin zum gelegentlichen Treffen und zum Quatschen will, dann ist das vollkommen ok - solange du das auch willst.

    Ansonsten ziehe zu deinem eigenen Schutz eine Grenze, sonst wird es schmerzhaft für dich, wenn du zu viel Gefühl investiert.

    Mit Kontaktabbruch ist nicht gemeint, dass ihr nicht mehr miteinander sprechen sollt, wenn ihr euch bei der Arbeit seht.

    Ich denke, dass der Mann sehr wohl weiß, wie es um dich steht und dich einfach hinhält.
     
  6. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Well-Known Member

    Werbung:
    @Hallo Sonnenschirm

    Welches Gefühl habe ich zu dieser Geschichte, es sind ja nur einige Zeilen, aber dennoch meine Meinung (auch aus Lebenserfahrung heraus gebildet)

    Der Mann war ehrlich und hat dir die Situation geschildert. Ich finde das eher unkompliziert. Er gibt dir die Alternative, welchen Weg du gehen willst, mit ihm oder ohne ihm.

    Der reine Wein, den er eingeschenkt hat, ist dieser, dass du in seinem Innersten auf alle Fälle hinter der Ex angestellt bist. Du hast diese Wahl dich damit einzulassen oder auch nicht. Das einzige kompliziert ist, dass du selber nicht weisst, wie und was, soll ich oder soll ich nicht.

    Wenn es so eine Art Freundschaft wäre, die halt so ist und da passiert halt mal Sex, dann und wann, ist es okay, aber das ist es mal definitiv nicht, das betrifft deine Seite, der Sex hat ihm zugesagt.

    Es kann durchaus sein, dass er für 2 Frauen Empfindungen hat, wobei du derzeit die Nummer 2 bist. Das würde ich aus dieser Geschicht so sehn.

    Dass er von der Frau nicht loskommt, die ihm nicht eigentlich nicht gut tut, dass ist eigentlich sein Reiz bei der Sache und wenn ich aus wenigen Zeilen einen Tipp abgeben sollte würde ich darauf tippen, dass er diesen Typ Frau begehrt.

    Ich glaube auch, dass verliebt bist und aus den vielfachen Hoffnungen und Verstrickungen demnächst nicht rauskommst.


    lg
    Ritter Omlett
     
  7. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Hallöchen,
    ich schließe mich dem Ritter und Bubble an - er ist nicht kompliziert. Die Situation ist klar - er hat es klar gesagt. Du verkomplizierst es, indem du die Blicke deutest.... Ich würde das wahrscheinlich genau so tun wie du ;-)
    So wie du es darstellst, will er schon mit dir, weiß aber, dass er bei seiner Ex immer wieder schwach wird.....das wird ihm ev. schon irgendwie gefallen, weil sonst würde er sich nicht drauf einlassen - will heißen, er ist noch (lange) nicht los von ihr. Du kannst wählen: entweder du nimmst es so hin und geniesst die Zeit mit ihm (immer mit dem Hintergedanken, wenn die Ex kommt, ist er mal kurz weg) oder du brichst den Kontakt ab. Wichtig ist, was du möchtest! Was möchtest du? Alle Anworten gelten außer die, dass du ihn für dich alleine willst ;-)
    Hortensie
     
    Reinfriede gefällt das.
  8. Daniel31

    Daniel31 New Member

    Das ist aber hingegen wirklich nicht so einfach und kommt auf seinen Charakter an. Es kann auch sein, daß er, sobald er seine ex trifft wie ein Irrer auf den Rest der Welt und somit auch deine Gefühle pfeift. Es kommt auch auf das Verhältnis seiner Ex zu ihm an, im schlimmsten Fall musst du tatenlos zusehen wie er sich kurzzeitig in einen ganz anderen Menschen verwandelt, nämlich den der er mit ihr zusammen war. Musst mitansehen wie er sich aufopfert, sich unglücklich macht, wieder zu dir zurückkehrt und ein schlaler Beigeschmack bleibt, und du fragst dich mit wem du jetzt eigentlich zusammen bist - wenn du dich in ihn verliebst ist das in der Tat kompliziert...
     
    Reinfriede und Clara Clayton gefällt das.
  9. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    Liebe Sonnenschirm!

    Nimm "ihn" mal völlig raus aus Deinen Gedanken und überlege Dir, ob Du mit einem Mann (nicht ihm) zusammensein möchtest, der Dich zuwenig achtet, als dass er ständig bei Dir (und NUR bei Dir) sein möchte, der sich nicht verzehrt nach Dir, der in seinem Kopf andere Frauen hat, der nicht Tag und Nacht an Dich denkt.

    Warum möchtest Du Dich mit vertrockneten Rosinen zufrieden geben, wenn woanders pralle, frische Weintrauben hängen?

    Da würde ich ansetzen. Bei dem Gedanken, warum DU Dich mit Brosamen zufrieden geben möchtest.

    Normalerweise hätte so ein Mann doch bei einer Frau keine Chance, denn die meisten würden sagen: Einen, der sich für eine andere vergeblich zum Affen macht, ist hochgradig unsexy.:cool:

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
    ChrisTina und Clara Clayton gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden