Was kann ich noch tun...?

Hopeful17

New Member
Wer von uns hier kennt es nicht, dieses machtlose Gefühl, wenn man nicht weiss was man tun soll, ob man was tun soll oder doch lieber nicht?
Auf jeden Fall weiss ich gerade nichtmehr weiter...
Vor wenigen Wochen habe ich einen Mann im Internet kennengelernt, wir haben uns beim Schreiben super verstanden, haben dann auch recht bald telefoniert. Das war ebenfalls wunderbar, ohne Pausen, einfach darauf losgequatscht... und haben uns schließlich auch für ein Treffen verabredet.
Dann kam das Treffen: auch hier gab es nichts, was mir irgendwie als negativ aufgefallen wäre. Wir waren spazieren, im Biergarten (er hat mich eingeladen) , die Zeit ist vergangen wie im Fluge und als wir uns verabschiedet haben, sagte er noch, dass es ihm sehr gefallen habe und "gerne wieder". Auch am nächsten Tag haben wir uns wieder geschrieben, auch dass wir uns wieder treffen wollen etc...und das ging keineswegs nur von mir aus!
Seitdem habe ich aber nichtsmehr von ihm gehört... :O Und jetzt kommt ihr ins Spiel! Ich kann das nicht verstehen und weiss absolut nicht, wie und ob ich darauf reagieren soll...
Natürlich würde ich ihn gerne wieder sehen, nur was hat das "Nichtmelden" zu bedeuten? Mittlerweile ist über eine Woche vergangen. Soll ich mich melden, oder eher nicht? Für mich passt das gerade nicht zusammen...Klar gibt es viele Möglichkeiten, weshalb man nicht schreibt/anruft etc., aber am Ende steht immer das Fragezeichen, was ich nun daraus machen sollte... Vielleicht habt ihr einen ultimativen Rat für mich! :)
Dickes Danke schonmal!!!!!!!!
 
Werbung:

Clara Clayton

Well-Known Member
Hi und willkommen,

tja, es sieht so aus, als habe es sich der Mann anders überlegt.

Einen 'ultimativen' Rat, kann ich dir nicht geben. Aber vielleicht meldest du dich einmal bei ihm und fragst ihn, was los ist, wenn du doch den Eindruck hattest, alles würde stimmen zwischen euch.

Alles Gute für dich!
Clara
 

KingOfLions

Well-Known Member
Hallo Hopeful!

Leider ist die Singlewelt nicht so klar und einfach wie sie sein könnte. Die meisten Menschen haben Probleme damit, klar zu sagen was ist, möchten sich Optionen offen halten. Jemandem zu sagen, dass man ihn nicht mehr sehen möchte, ist eine sehr zweischneideige Sache .... Die meisten Leute wollen daher entweder nicht verletzten und/oder wollen sich den Emotionen auf der Gegenseite nicht stellen, sie sich nicht antun. Daher lassen die meisten Singles Kontakte einfach "auslaufen".

Du sagst, er hat dir gefallen. Natürlich macht man sich dann Hoffnungen. Aber nichts garantiert dir, dass Du genauso gefallen hast. Niemand kennt die Wertungskriterien des Gegenüber. Es kann sein, dass er dich zwar als nette Gesprächspartnerin empfunden hat, dass aber der Funke nicht übergesprungen ist. In einer Situation wie bei dir kann es auch einfach sein, dass es ein paar Tage später noch ein 2. Date gegeben hat, und er sich halt für die Andere entschieden hat.
Sehr oft gibt es Verwicklungen einfach auch nur basierend auf unterschiedlichem Zeitgefühl ... für dich ist eine Woche lang ... dein Date ist vielleicht in der Arbeit und Privat sehr beschäftigt, und für ihn verging diese Woche wie im Flug, und er macht sich noch gar keine Gedanken.

Du kannst dich natürlich melden und fragen was jetzt Sache ist. In vielen Fällen wirst Du dann auch keine Antwort bekommen. Es kann natürlich sein, dass er selber das Gefühl braucht, begehrt zu werden (viele der Spielchen in den Singlebörsen basieren auf dem verringerten Selbstbewusstsein nach einer schlechten Partnerschaft/Scheidung), und abwartet ob Du auch Interesse hast.

Quintessenz des Ganzen: Du kannst es nie wissen, und Du solltest daran auch nicht zu viele Gedanken verschwenden. Wenn es dir wichtig ist, dann kannst Du von dir aus versuchen den Kontakt wieder aufzubauen. Dann solltest Du aber aufpassen, um dich nicht ggf. einfach als kurzfristiges Sexobjekt anzubieten und bald wieder fallengelassen zu werden sobald sich für ihn etwas besseres anbietet (ausser Du würdest das akzeptieren).
Natürlich gibt es Kontakte die einem Nachhängen, wo noch lange die Frage des "was wäre wenn" da ist ....

Liebe Grüße
KingOfLions
 
Werbung:
Oben