Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Wer braucht Feinde bei den Freunden?

Dieses Thema im Forum "Freundschaft, Freunde finden,Probleme mit Freunden" wurde erstellt von speciaL, 15 Juli 2006.

  1. speciaL

    speciaL New Member

    Werbung:


    Eigentlich weiß ich nicht einmal warum ich diese "Geschichte" hier schreibe, dass ändert aber nichts an der Tatsache, das sich es anscheinend tue.

    Grundsätzlich ist es so, dass ich verliebt war (zumindest glaube ich dass jetzt im nachhinein), was bei mir nicht oft vorkommt. Ich war nicht mit ihm zusammen, doch ich spürte dass auch von ihm etwas ausging. Es war von beiden seiten aber nicht dieses extreme gefühl, sondern eher so ein auf und ab. er war schon seit einem Jahr ein guter Freund von mir, und da ich nicht wusste ob es das wert war, vielleicht die Freundschaft zu zerstören, zeigte ich ihm meine Gefühle nicht in dem Ausmaß (in dem ich gekonnt hätte).. auf jeden Fall, lernte ich eine neue "gute freundinn" kennen. aus irgendeinem grund habe ich ihr von anfang an sehr vertraut und mit ihr auch offen gegenüber meiner gefühle die ich für "ihn" hatte gesprochen, was normalerweise nicht mein stil ist. hm. nun sind die beiden zusammen, und mir geht es ziemlich schlecht. den kontakt mit ihr habe ich abgebrochen, denn solche freunde brauche ich nicht. da ich ohn aber noch immer sehr gern habe bin ich jetzt in einem konflikt. wir haben uns jetzt eine zeit lang nicht mehr gesehen, doch in lezter zeit hat sich das geändert. leider weiß ich nicht so recht wie ich damit umgehen soll.. ich habe ihn natürlich vorher anders behandelt, ich war um einiges netter.
    doch da ich ein sehr ehrlicher mensch bin lass ich ihn auch jetzt deutlich spüren dass es mir in dieser situation nicht sehr gut geht. ob er das versteht weiß ich nicht. mit ihm darüber zureden wäre auch sinnlos, da wir beide sehr eigenwillige menschen sind, und das ein sehr erzwungenes gespräch wäre, und somit unglaubwürdig.

    ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll. auf jeden fall geht es mir zur zeit nicht gut! diese geschichte mag kindisch klingen, dass finde ich ja selbst.. das ändert aber nichts daran, dass es mir doch sehr nahe geht..

    ich würde mich freuen, wenn ich einfach die meinung von außenstehenden dazu hören könnte...

    Lg
     
  2. xxChristinaxx

    xxChristinaxx Member

    Hallo!!!

    Das ist ja ein Zufall. Mir geht es zur Zeit genau so. Nur dass meine Schwester (bei dir ist es die Freundin) nicht mit ihm zusammen ist.

    Ich erzähle dir kurz meine Geschichte und danach zu dir:

    Ich habe einen voll netten und gutaussehenden Typen kennengelernt. Besser gesagt, wir kannten uns schon seit einem Jahr, aber vor ca. 2 Monaten haben wir uns besser kennen gelernt. Wir gingen jedes Wochenende miteinander weg und verstanden uns sehr gut. Wir schrieben auch jeden Tag SMS oder telefonierten. Nach einer Weile fragte er immer meine Schwester, ob sie auch mitgehen will (was trinken oder so). Sie ging halt immer mit. Vor ca. 2 Wochen hat er herausgefunden, dass ich mich in ihn verliebt habe. Er sich aber nicht in mich. Und auf einmal habe ich von einem kollegen erfahren, dass er was von meiner Schwester will. Ich weiß aber bis jetzt noch nicht ob es stimmt. Und jetzt hat halt meine Schwester immer Kontakt mit ihm.

    In deiner Situation würde ich dir raten diesen Typen zu vergessen. Ich meine jetzt nicht als Freund, sondern bezieungsmäßig. Ich weiß es ist leicht gesagt, aber probier es Du wirst sehen, es geht dir bald besser. Ich habe jetzt zu dem Typen von mir gesagt, dass ich eine Weile keinen Kontakt mehr mit ihm will und es geht mir schon viel besser. Das solltest du bei deinem Kollegen auch machen. Wenn du ihn sehr oft oder sogar täglich siehst, dann wird es nur noch schlimmer, dir geht es jeden Tag noch beschiessener.

    Ich hoffe, dir wenigstens ein bisschen geholfen zu haben!

    Lg christina
     
  3. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    Was ist denn an dir ehrlich?
    Du hast die ganze Zeit so getan als würdest du nur freundschaftliche Gefühle empfinden und jetzt zeigst du ihm, dass du leidest? Selbst da wirst du aber auch nicht konkret.
    Ehrlichkeit würde jetzt bedeuten, dass du ihm klar sagst "Du ich liebe dich und da ich nicht mit ansehen kann wie du mit meiner ehemaligen Freundin zusammen bist, können wir uns nicht mehr sehen." Notfalls kannst du ihm das schreiben. Das wäre ehrlich.
    LG
    Elke
     
  4. Spätzin

    Spätzin Well-Known Member

    Besser als Elke hätte ich es auch nicht formulieren können!!!!!!!!!!:nudelwalk
     
  5. speciaL

    speciaL New Member

    Hey.

    erst mal danke für eure antworten! wahrscheinlich habt ihr recht damit, dass es falsch war, dass ich es ihm nicht gesagt habe, aber wieso sollte ich? wir beide und auch der rest unserer freunde wussten, dass da etwas zwischen uns war. ich habe nicht nur den ersten schritt gemacht sondern auch alle weiteren. Frauen an die macht ist alles recht und gut, doch es wäre suinnlos für mich gewesen jeden schritt alleine zu gehen.. ja ich sehe ihn jetzt wieder sehr oft.. aber zur zeit gteht es. denn seine freundinn ist jetzt auf urlaub bis nächste woche .. gestern waren wir (also alle meine freunde darunter auch er) zusammen unterwegs, und als ih mit einem anderen typen gesprochen habe sah er mich die ganze zeit an!! er benahm sich danach auch komisch, keine ahnung. war eine seltsame situation ..

    tut mir übrigens leid für dich, denn ich konnte meine freundschaft mit ihr einfach beenden, was bei schwestern nicht geht. ich denk mir nur : oft hast a pech *gg* wir schon alles so wie man sichs vorstell.. irgendwann!!

    Lg speciaL
     
  6. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    Werbung:
    Ich glaube, dass du dir da was einredest, aber das wird sich herausstelen, wenn seine Freundin wieder da ist. Wenn du und der Rest dann wieder abgemeldet sind, dann hängt er sehr an der Freundin.
    LG
    Elke
     
  7. speciaL

    speciaL New Member

    jedem das seine

    ich werds schon noch früh genug sehen. zur zeit bin es eh nicht ich, die nicht mit der situation umgehen kann, sondern er.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden