Wieder zu Hause

Elfenwald

Member
Hallo IHR ALLE,

Ich habe mich von meinem Seelenpartner getrennt, es ging nicht anders.
Die Beziehung wurde zu schwierig. Meine Kinder sind natürlich irre froh das ich wieder Da bin. Auch meine Frau hat mir vergeben und versucht wieder mit mir leben zu können, ich versuche es auch. Es tut mir gut die freude zu spüren die von den Kindern kommt und auch die Erleichterung meiner Frau. Aber ich habe nun manchmal wie bei einem Drogenentzug momente bei denen ich vor Herzschmerz die Wände hoch gehen könnte. Ich freue mich das ich es geschafft habe wieder nach Hause zu kommen. Das leiden meiner Kinder ist beendet und auch das meiner Frau. Aber wie beende ich mein Leiden?
Ich leide nicht immer ,es kommt so anfallartig, aber dann irre schlimm. Wer hat so eine Trennung schon hinter sich? Wie lange tauert dieser irre schmerz im Herzen. Immer kann man das wohl kaum ertragen.
Wer mich noch nicht kennt! Die Vorgeschichte könnt ihr lesen unter Liebe und Partnerschaft "Seelenkind hält mich fest".

Euer Elfenwald.
 
Werbung:

Blumenelfe

Active Member
Herzschmerz

Hallo Elfenwald! Schön das Du wieder zu Hause bist. Vielleicht kannst Du Dich erinnern, mir ging es so ähnlich wie Dir. Auch ich habe meine Dualseele gefunden, aber nach sehr kurzer gemeinsamer Zeit haben wir uns getrennt (Mitte März). Ich leide noch sehr darunter, denke nach was ich falsch gemacht habe, versuche zu vergessen, aber es geht nicht. Ich habe in dieser kurzen Zeit, mehr Gefühl und Liebe gespürt als je zuvor. Wir haben noch einmal in der Woche telefonischen Kontakt und reden über Alltäglichkeiten und Beruf, aber nicht mehr über unsere Gefühle. Er fehlt mir so furchtbar und so wie Du schreibst, in ruhigen Momenten kommt wieder alles hoch.

Mit Tränen in den Augen
LG Blumenelfe :kiss3:
 

Elfenwald

Member
Danke Blumenelfe, :kiss4:

Aber wie schaffst Du das am TEl. mit deiner Seele nur über belanglose Sachen zu sprechen, obwohl die Gefühle doch sicher da sind. Wie blockst du das ab?

Elfenwald
 

Stephan

Well-Known Member
Hallo Elfenwald,

das ist ja ordentlich turbulent bei dir, dieses Jahr bisher.
Ich wünsche dir von herzen, dass du deinen Platz im Leben findest, wo du glücklich wirst/bist.

liebe Grüße, Stephan


P.S. du scheinst einen Schatz von einer Frau zu haben...
 

Aroha

Well-Known Member
Hallo Elfenwald

Du möchtest wissen wielange dieser irre Schmerz in Deinem Herzen hält?

Wenn Du die Frau gedanklich nicht loslassen kannst wirst Du diesen Schmerz immer in Dir tragen.
Habe selbst eine unerfüllte Liebe in meinem Herzen, weiß also wovon ich rede.
Der Schmerz wird zwar in der Stärke in der er gerade da ist, nicht bleiben, er verändert sich, aber wirklich gut wird das nie.

Das Gefühl, hätt ich doch damals usw. kommt immer wieder.

Deine Frau wird übrigens spüren, daß Deine Gedanken nicht bei ihr sind.

Wünsche Euch Elfen.... alles gute.

Aroha
 
Werbung:

Blumenelfe

Active Member
Hallo Elfenwald!
Habe Dir eine Nachricht geschickt, ansonsten kann ich Aroha nur zu stimmen.
Auch das der Partner merkt, wenn Du gedanklich nicht anwesend bist. Mein ganzer Freundeskreis weiß es und meint ich soll ihn loslassen. Aber wie, er sagt erst neulich zu mir, du bist in meinen Blut, so ist es und dieses Blut kreist in mir und ständig bei meinen Herzen vorbei. Habe schon Angst vor heute
Abend, ich werde wieder anrufen. Bitte halte mir alle Daumen und die großen Zehen auch.
LG Blumenelfe :kiss3:
 
Oben