Wut

katz

Active Member
Hallo,

ich bin schon seit Monaten (Obwohl, ich weiss gar nicht, wann das angefangen hat. War vielleicht schon immer so, aber jetzt ist es mir richtig bewusst geworden.) so schnell auf 180. :biss:

Ich werde wahnsinnig schnell wütend. So richtig kochend vor Wut, dass ich meine, mein Herz explodiert gleich. Dabei sind es im seltensten Fall tatsächlich Dinge, wo ich mich ärgern könnte.

Woher kann das kommen?
Was kann ich dagegen machen?
 
Werbung:
E

emmelinda

Guest
Hallöchen katz,

ich bin der Meinung, dass du das etwas genauer definieren solltest. Mir ist nicht klar, wie man auf "180 kommen" kann, wenn einen etwas nicht wirklich ärgert. Und das sagst du ja, nämlich dass es im seltensten Fall Dinge sind, die dich tatsächlich ärgern.

Vielleicht brauchst du für irgendeine Unzufriedenheit oder Unbefriedigung in deinem persönlichen Leben, in deinem Alltag nur ein Ventil und benutzt dazu dieses. Kann das sein?

emmelinda
 

Jamguy

Member
katz schrieb:
Hallo,

ich bin schon seit Monaten (Obwohl, ich weiss gar nicht, wann das angefangen hat. War vielleicht schon immer so, aber jetzt ist es mir richtig bewusst geworden.) so schnell auf 180. :biss:

Ich werde wahnsinnig schnell wütend. So richtig kochend vor Wut, dass ich meine, mein Herz explodiert gleich. Dabei sind es im seltensten Fall tatsächlich Dinge, wo ich mich ärgern könnte.

Woher kann das kommen?
Was kann ich dagegen machen?

Wenn du Eine Frau bist,nervt dich ein sexueller Frust!
 
Auf solche Ratschläge wie die von Jamguy hast du sicherlich hier gewartet. Ich glaube jedenfalls nicht, dass dieses dich wirklich weiterbringt.

Liebe Grüsse
 
Werbung:

Sadashi

Active Member
ich neige auch dazu, auf extremste weise überzureagieren. bei mir ist das allerdings eine psychische störung die ich bald behandeln lasse ...

hast du depressionen? oder bist du allgemein irgendwie gestresst? ein neuer anstrengender job? du scheinst allgemein irgendwie gereizt zu sein. vielleicht hilft dir mal eine auszeit? ein oder zwei wochen urlaub? ausserdem gibt es da doch so übungen mit denen man sich ein wenig beruhigen kann, yoga z.B.

du scheinst irgendwie aus dem gleichgewicht geraten zu sein, deine innere ruhe scheint verloren gegangen zu sein.

so würde ich das jedenfalls sehen. :)

Ach ja, was sind das denn so für situationen, in denen du total ausrastest? Erzähl mal :)
 
Oben