Zweite Ausbildung

lesslytamira

New Member
Hallo an Alle

Mich würde sehr interessieren was Ihr meint!
Und zwar möchte ich mit 25 Jahren noch eine zweite Ausbildung machen! Die Bewerbungen sind schon unterwegs, und ich muß wohl noch auf Antworten warten!
Was meint Ihr wonach die Betriebe/Ausbildungseinrichtungen Ihre Bewerber aussuchen?
Werden lieber Schulabgänger angenommen, oder habe ich eine Chance?
Zur Information: Ich bin exam. Krankenschwester und würde gerne noch eine Ausbildung zur Hebamme machen!
Ich freue mich auf Eure Meinung und Antworten, vielleicht ist ja Jemand in der gleichen Situation!

Viele Grüße
 
Werbung:

Serafine

Active Member
Hi du !

Ich denke, dass du gute Chancen hast !
Du hast Erfahrung im medizinischen Bereich , beweist Durchhaltevermögen und den Willen, dich auch ein Mal an etwas neues heranzuwagen.
Ich wünsche dir auf alle Fälle viel Erfolg und viel Vergnügen !

Liebe Grüße, Serafine
 

Ereschkigal

Well-Known Member
Liebe Lesslytamira,

ich denke, daß Du gute Chancen hast. Auf jeden Fall finde ich, daß die beiden Ausbildungen gut zueinander passen. Vielleicht könnte Dir bei der Hebammenausbildung was angerechnet werden. Das geht bei verwandten Berufen öfters. Frag doch mal bei der Kammer nach, die dafür zuständig ist. Das hätte dann den Vorteil, daß die zweite Ausbildung etwas verkürzt wird.

Liebe Grüße
Ereschkigal
 

lesslytamira

New Member
Vielen Dank für Eure Meinungen und guten Wünsche!

Wenn es mit der Ausbildung zur Hebamme klappt, kann ich auf Grund meiner ersten Ausbildung auf zwei Jahre verkürzen!
Wenn das klappen würde, wäre ich sehr glücklich!

Liebe Grüße
 

Tiana

Member
Klar, mach das!
Mit 25 bist doch noch jung und dynamisch. Man lernt nie aus und wenn es Deine Berufung ist, dann packst Du das auch.
Ich schicke Dir viel Licht und Liebe und hoffe, Du hast Erfolg.
Tiana :kiss3:
 
Werbung:
Oben