1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Wenn man schon weiß, weiß man sterben wird

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von BlackAngel1988, 18 Juli 2004.

  1. Werbung:
    ist das mit gerade mal 16 nicht gerade toll, aber blöderweise kann man nciht gegen sein schicksal tun. Ich hab geträumt, wie ich sterben werde, schon vor jahren. Ich werde in ein paar Jahren nach Algerien gehen, dort heiraten und zwei Kinder haben, Sabir und Zouina. Doch ich werde sie nicht großziehen können, denn ein paar jahre nach Zouinas geburt wird man mich überfallen und erschießen. pech, wenn man das schon weiß!
     
  2. Windhauch

    Windhauch Member

    Tja

    ganz einfach...gehe nicht nach Algerien.
    Problem gelöst.
     
  3. Christoph

    Christoph Well-Known Member

    Kann nur sagen: :)
     
  4. tenshi

    tenshi Well-Known Member

    Deine Zukunft steht nicht fest. Woher weißt du, dass du nach Algerien gehen wirst? Es ist deine Entscheidung was du aus deinem Traum machst. Besuch einen Selbstverteidigungskurs, vielleicht passiert dir dann nichts, auch wenn du nach Algerien gehst! Und das Schicksal als eine Ausrede für seine Ohnmacht zu verwenden ist falsch, denn für die ist man für gewöhnlich selbst verantwortlich. Es ist nicht dein Schicksal zu sterben und wenn du weißt, was passieren wird, dann kämpfe dagegen an. Es ist deine Entscheidung ob du dein "Schicksal" annimmst!
     
  5. Asathiel

    Asathiel Well-Known Member

    hast du das "schicksal" ... oder hat es dich?
     
  6. Melia

    Melia New Member

    Werbung:
    Hallo BlackAngel!
    Also entweder willst du nur mal eben irgendeinen Mist schreiben und sehen was dir die Leute erzählen, oder du bist mit deinen 16 jahren(?) noch so naiv und glaubst deinen Träumen, oder du schaltest schlicht weg dein Hirn nicht ein.
    Es heißt nicht umsonst Träume sind Schäume, auch wenn es erwiesen ist, dass man Geschehenes im Traum verarbeitet. Aber hier liegt die Betonung auf GESCHEHEN nicht auf ZUKUNFT!
    Außerdem hast du doch noch dein ganzes Leben vor dir und was daraus wird hast du immer noch selber in der Hand. Du kannst dein Leben schließlich beeinflussen. Aber daran hast du wohl noch nicht gedacht oder?

    Gruß Melia
     
  7. Dwayne

    Dwayne Member

    Ich hab vor Jahren mal geträumt, dass ich mit einem gestohlenen Kopf auf der Flucht bin, ist auch nicht passiert :)

    Träume sollte man nie wortwörtlich nehmen. Egal wie real sie erscheinen.

    Und präkognitive Träume, wenn es denn wirklich welche sind, kann man auch als Warnung betrachten.
     
  8. roli

    roli Well-Known Member

    Liebe Blackangel
    Es könnte natürlich auch in einem Vergangenen Leben so geschehen sein. Was dann?
    Gruss Roland
     
  9. Alice

    Alice Active Member

    Glaubst du das wirklich? Natürlich kannst du dein Geschick beeinflussen. In jeder Sekunde hast du es in der Hand, deinem Leben eine andere Wendung zu geben. Lebe dein Leben, lass es dir von niemandem leben, nicht mal von dem, was du "Schicksal" nennst.

    Alice,
    nicht an Determinismus glaubend
     
  10. ...

    Algerie ist schon seit Jahren geplant und ganz nebenbei hat sich bisher alles bewahrheitet, was ich geträumt habe (auf mein alter braucht ihr da nicht anzuspielen).
     
  11. Sonne54

    Sonne54 Member

    Kann es sein, daß du einfach nach deinen Täumen lebst?!
     
  12. Melia

    Melia New Member

    Hallo BlackAngel!
    Also da versteh ich jetzt was nicht. Warum ist Algerien schon seit Jahren geplant? Bist du dort irgendjemandem versprochen oder so?
    Ich weiß ja nicht, aber vielleicht will dich der Traum ja auch einfach nur warnen dort hin zu gehen, weil du dort unglücklich wirst. Quasi seelisch stirbst.
    LG Melia
     
  13. Astroharry

    Astroharry Well-Known Member

    Hi,

    Du könntest auch von einem vergangenen Leben geträumt haben.

    Im Übrigen können Ausländerehen für europäische Frauen äußerst schwierig werden, wenn sie mit ihrem Mann ins Heimatland gehen.
    Nich überall leben Frauen so gleichgestellt und frei wie in Europa.
    Die meisten moslemischen Länder fordern die Verschleierung und den totalen Rückzug der Frau aus der Öffentlichkeit. Das kann bis zum Entzug des Reisepasses und dem unfreiwilligen Verbleib gehen.
    Dafür sorgen in der Regel die Verwandten des Ehegatten, der sich in der Regel dem sozialen Druck beugt.
    Andere Länder andere Sitten, da hilft der beste Ehemann nix mehr.
    Man sollte das als Frau wissen, wenn man einem Mann in sein Heimatland folgt.

    Gruß willibald
     
  14. nein, nein, nein

    erstens: Ich weiß nicht warum Algerien, aber das hat mir ne innere Stimme schon vor 7 Jahren geflüstert!
    zweitens: seit meinem ersten freund warne alle meine exfreund ausländer und auch alle meine besten und sehr guten freunde sind ausländer, die meisten davon algerier!
     
  15. Liona

    Liona New Member

    aufgegeben?

    Hallo Blackangel,

    kann ich das so verstehen, daß du dich - da du das ja schon weißt - sozusagen aufgegeben hast??
    Vielleicht besteht deine Herausforderung in diesem Leben ja darin daß du, obwohl du, wenn du nichts dagegen tust deine Träume wirklichkeit werden, lernen sollst - etwas gegen deine Träume zu tun - und deine Zukunft positiv zu beeinflussen?? :schaukel:

    Lg, Liona
     

Diese Seite empfehlen