Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Hab Angst um unsere Beziehung!!

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von skywalker, 27 Februar 2008.

  1. skywalker

    skywalker Member

    Werbung:
    Hallo,

    bin neu hier, weil ich ein Problem habe und ich nicht weiß wohin damit oder wie ich damit umgehen soll.

    Bin mit meiner Frau 2 Jahre verheiratet, haben noch keine Kinder, sind mit dem Umbau gerade fertiggeworden.

    Nun in unserer Beziehung haben wir schlechte und gute Tage, seit dem Umbau habe ich meine Frau mehr vernachlässigt als ich eigentlich sollte.
    Seit Anfang Februar hat sich nun einiges geändert. Meine Frau schreibt seitdem regelmäßig E-Mails, zu wem wußte ich bislang noch nicht.
    Habe sie dann vor 2 Tagen darauf angesprochen, und sie hat mir dann erklärt, das ich sie einängen würde. Würde sie nur noch belagern, bzw. wenn wir mit der Clique aus sind, nur beschatten.
    Ist mir bis dahin gar nicht so bewusst geworden.
    Die Mails schreibt sie mit einem Mann aus unserer Clique, sie erklärte mir, weil er sie blind verstehen würde, und merken würde wenn es ihr nicht gut ginge.

    Über ICQ chatten die beiden auch häufig, und dort habe ich im Log-File gelesen, das er ihr wohl gesagt das er mehr für sie empfinde. Die Nachrichten die sie schreibt enden mit "HDL". Und es kam noch ein Satz darin vor, wo sie ihm sagte sie möchte nicht in 10 Jahren denken sich nicht richtig entschieden zu haben. (Nachspionieren ist nicht in Ordnung ich weiß) :nono:

    In unserem Gespräch teilte sie mir mit das er oder sie nichts füreinander empfinden, nur freundschaft.

    Ich weiß nicht wie damit umgehen soll, es zereißt mir das Herz, wenn ich lese wie die beiden Nachrichten schreiben.

    Ist es jetzt große Eifersucht meinerseits, oder muß ich angst haben um unsere Beziehung.

    Skywalker :(
     
  2. Lucille

    Lucille Well-Known Member

    AW: Hab Angst um unsere Beziehung!!

    Hallo Skywalker,

    es ist gut, dass du dir Gedanken machst und nach einer Lösung suchst.

    Meine spontanen Gefühle dazu:

    Das Problem ist nicht der virtuelle Austausch deiner Frau, das ist lediglich die Symptomatik.

    Sie fühlt sich unverstanden und möchte scheinbar, dass du in hellsichtiger Manier ihre Bedürfnisse erahnst.
    Du fühlst dich stark verunsichert und wahrscheinlich gleichzeitig bedroht durch den Chat-Konkurrenten.

    Es scheint sich grundlegend um ein Kommunikations-Defizit zu handeln. Gegenseitige Anschuldigungen und Unterstellungen führen zu nichts, da werden die Fronten dann erst recht hart.

    Es wäre dringend notwendig, offen mit einander zu reden. Die Betonung liegt auf "offen".

    Siehst du da einen Ansatz für dich?

    LG
    Karin
     
  3. skywalker

    skywalker Member

    AW: Hab Angst um unsere Beziehung!!

    Hallo Karin,

    danke für deine Antwort.

    Ich habe offen mit ihr gesprochen, da hat sie mir ja erklärt, das ich sie einängen würde und immer nur belagern.
    Es ist halt schwer umzusetzten und zu akzeptieren das sie regelmäßigen mail kontakt mit unserem gemeinsamen freund hat.

    Hoffe einfach nur das ich es schaffe sie etwas loszulassen, damit sie sich nicht so eingegrenzt von mir fühlt. Es tut halt weh wie ich gelesen habe was die beiden miteinander schreiben.

    Skywalker
     
  4. Lucille

    Lucille Well-Known Member

    AW: Hab Angst um unsere Beziehung!!

    Das Schnüffeln finde ich wirklich nicht o.k., aber was sich dabei gezeigt hat, würde mir an deiner Stelle auch zu denken geben.

    Wie war denn eure Beziehung bisher?

    Muss doch ein eigenartiges Gefühl sein, wenn ihr euch mit euren Freunden trefft und du weißt, auf welcher Ebene sie sich mit einem davon austauscht.

    Einerseits schreibst du, du hast sie seit dem Umbau vernachlässigt.
    Andererseits "belagerst" du sie?

    Widerspricht sich, oder?
     
  5. skywalker

    skywalker Member

    AW: Hab Angst um unsere Beziehung!!

    Hallo Karin,

    das ist ja das Problem,

    das belagern bezieht sich mehr aufs wochenende, wir gehen sehr sehr selten mal getrennt irgendwo hin. Meistens sind wir mit der Clique unterwegs, und dann belagere ich sie meistens, so sagte sie mir das zumindest. Mir ist das so noch nicht aufgefallen. Während des Umbau´s habe ich sie vernachlässigt, weil das 4 Monate waren wo ich mich nur auf den Bau konzentriert habe. Da waren mir die Wochenenden ziemlich egal zum Party feiern.

    Das mit meinem Kumpel, weiß ich ja erst seit Montag, habe ihn seitdem noch nicht wieder gesehen. Ich kann noch nicht sagen wie die erste Begegnung mit ihm sein wird. Einerseits würd ich ihn gern fragen, was zwischen ihm und meiner Frau geht. Andereseits möchte ich ihn auch nur meiden, und einfach links stehen lassen.

    Sobald ich meine Frau darauf anspreche, und ihr versuche zu erklären, das ich damit halt nicht klar komme das sie mit ihm regelmäßigen Kontakt hat, faucht sie mich an, das ich damit klar kommen müsse.

    Ich bin echt verzweifelt ob es für uns noch eine Chance gibt.
    Ich Liebe sie zu sehr, sonst würd es auch nicht so weh tun.

    Und da ich gelesen habe (was auf keinen Fall in Ordnung ist) was die beiden sich da austauschen, schmerzt es noch mehr.


    Skywalker
     
  6. skywalker

    skywalker Member

    Werbung:
    AW: Hab Angst um unsere Beziehung!!

    Hallo,

    habe mir noch so einige gedanken gemacht, zu unserer Ehe.

    Was mich momentan stutzig macht, ist das es während unserer Bauphase hies, ich würde keine Zeit mehr für Sie haben und mit ihr nichts mehr unternehmen.
    Im Bett lief es auch nicht sonderlich gut.

    Seit Karneval heißt es das ich sie einängen würde, sie belagern. Sie könne nichts machen ohne das ich sie beobachten würde.

    Wenn ich dann mit ihr kuscheln möchte, dann sagt sie mir, merkst du das eigentlich, du fängst schon wieder an. (das belagern halt)

    Morgens nach dem aufwachen, ist das kein Problem, dann können wir berühigt noch 10 min. im Bett liegen und kuscheln.

    Hat sie vielleicht doch mehr am laufen mit unserem gemeinsamen Freund?

    Wie soll ich mich ihr gegenüber nun verhalten?

    Es ist nicht einfach damit zurecht zu kommen.

    Bin für eure Antworten/Anregungen sehr dankbar.

    Skywalker
     
  7. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Hab Angst um unsere Beziehung!!

    Hallo skywalker!

    Für mich hört es sich so an als hätte sie sich emotional von Dir entfernt,in dem Kumpel sucht sie nun Verständnis,Zuwendung usw...

    Klar widerspricht es sich erst die Nähe einzufordern und sie dann abzulehnen,so nach dem Motto:jetzt brauchste auch nicht mehr ankommen...

    Gespräche sind da wohl wirklich nötig um Antworten auf Deine Fragen zu bekommen,sonst kommst Du ja nicht zur Ruhe.
    Auch den Kumpel würde ich ansprechen,und Du wirst ja sehen wie er reagiert,ob er offen zu Dir ist oder herum druckst....

    Was ihr vorher zu wenig war ist ihr jetzt zuviel!?
    Sucht sie jetzt die "Freiheit" um sich mehr mit dem Kumpel zu beschäftigen!?
    Hört sich nach Deiner Schilderung so an...
    Das kommt ja scheinbar häufiger vor,statt sich mit dem Partner auseinanderzusetzen sucht man sich einen Außenstehenden der ja für alles Verständnis hat und alles unkomplizieter ist...
    Schade sowas...

    LG
     
  8. ANDRE

    ANDRE Active Member

    AW: Hab Angst um unsere Beziehung!!

    Hallo Skywalker!

    Ich kann mich bschmiddi75 nur anschliessen.
    Du musst so schnell wie möglich Klarheit finden. Gehe ohne Umschweife und irgendwelchen Bemerkungen zu irgendjemanden SOFORT zu deinem Kumpel und suche ein offenes Gespräch mit ihm und zwar heute noch, er wird Dir alles erzählen!
    Danach geht’s Du direkt zu deiner Frau und redest mit Ihr!

    Merk Dir ganz GENAU was dein Kumpel gesagt hat und schau Ihm in die Augen, das solltest Du auch bei deiner Frau tun.
    Die Augen werden Dir es verraten!

    Ich würde am besten schon mal den Koffer packen und schauen das Du die nächsten Tage im Hotel verbringst!

    GANZ WICHTIG
    Fälle an diesem Abend keine vorschnellen Entscheidungen, schlafe einpaarmal darüber, danach würde ich nochmals ein Gespräch mit deiner Frau suchen.

    Skywalker, ich wünsche Dir alles Liebe!

    ANDRE
     
  9. skywalker

    skywalker Member

    AW: Hab Angst um unsere Beziehung!!

    Hallo,

    danke bschmiddi75 und Andre für eure Anregungen.

    Aber was ist wenn mein Freund mich ebenfalls anlügt, so wie es meine Frau auch getan hat. Sie meinte ja, das es nur freundschaft wäre mehr nicht.

    Habe ich dann schon alles verloren??

    Skywalker
     
  10. ANDRE

    ANDRE Active Member

    AW: Hab Angst um unsere Beziehung!!

    Hallo Skywalker!

    Gerade aus diesem Grund musst DU Dir ja Klarheit verschaffen, gehe hin und zwar sofort, heute noch. Und schau Ihm in die Augen, Du wirst es gleich sehen!

    Was willst Du denn verlieren?
    Du hast doch Dich selber, Du lebst, bist Gesund, hast eine Job, hast zwei Augen womit Du einen Sonnenaufgang bestaunen darfst usw.usf. ...
    Dir geht es GUT! Vergiss das nie!

    So und jetzt geh los und verschaffe Dir Klarheit und sitze hier nicht rum!

    Alles Liebe
    ANDRE
     
  11. Mathilde9

    Mathilde9 Member

    AW: Hab Angst um unsere Beziehung!!

    Hallo skywalker,
    ich finde das hört sich nicht ganz koscher an.
    Weiterhin hört es sich danach an, als ob sie dich gerade etwas abwimmeln möchte.
    Ich würde an deiner Stelle bei DEINEM Standpunkt bleiben und ihr das so vermitteln. Das du zum Beispiel, ganz klar bestimmte Dinge nicht akzeptierst.
    Du musst nicht damit klar kommen, wie sie mit deinem Kumpel verkehrt. Sage ihr, dass du das nicht akzeptierst. Allerdings gesprächsbereit bist, was die Einengung angeht. Lass dir von ihr klar sagen, wie genau sie sich das vorstellt und dann kannst du darauf eingehen.
    Momentan, denke ich reagierst du nur noch. Du hast aber das gleiche Recht Forderungen zu stellen. Du bist ja nicht willenlos, mache dich nicht zum Opfer, werde wieder zum Agierenden.

    lg mathilde
     
  12. Lucille

    Lucille Well-Known Member

    AW: Hab Angst um unsere Beziehung!!


    Warum sollte ER das Feld räumen, bitteschön??
    Das könnte von seiner Frau in dieser Situation als Kapitulation verstanden werden.

    Entschuldige, Skywalker, dass ich in der 3. Person von dir gesprochen habe.

    Ansonsten schließe ich mich Mathildes Beitrag inhaltlich an.
    Lass dich nicht so schnell verunsichern und versuche, vehementer aufzutreten.

    LG
    Karin
     
  13. ANDRE

    ANDRE Active Member

    AW: Hab Angst um unsere Beziehung!!

    Hallo Karin!

    Das hat nichts mit Feld räumen oder gar Kapitulation zutun, er sollte sich ein paar Tage an einem neutralen Ort aufhalten und sich über alles in ruhe Gedanken machen. Das geht nunmal einfacher an einem Neutralen Ort als im gemeinsamen Haus! Das ist alles...

    Danach, geht das Eigentliche, ja erst los!

    Alles Liebe.
    ANDRE
     
  14. skywalker

    skywalker Member

    AW: Hab Angst um unsere Beziehung!!

    Hallo,

    habe gestern mit meinem Freund gesprochen. Er hat mir gesagt das da nichts zw. den beiden ist und sein wird, weil ich einer seiner besten Freunde wäre und soetwas für ihn tabu wäre.

    Habe daraufhin nochmal mit meiner Frau gesprochen, ganz offen, und ihr mitgeteilt das ich mit unserem Freund gesprochen hätte. Und das ich auch ihre Nachricht über ICQ gelesen habe, was sie ihm geschrieben hätte.

    Tja, da war dann schluß. Nun redet sie nicht mehr mit mir, klar habe ihr das vertrauen mißbraucht, aber sie kann mich überhaupt nicht verstehen, wie ich mich dabei fühle. Akzeptiert sie irgendwie auch nicht.

    Keine Ahnung ob es noch eine Chance für uns gibt.

    Werde mal die nächsten Tage abwarten.

    Melde mich diesbezüglich dann wieder.

    Danke

    Skywalker
     
  15. ANDRE

    ANDRE Active Member

    AW: Hab Angst um unsere Beziehung!!

    Hallo Skywalker!

    Finde ich eine beachtliche Leistung von Dir, was Du gemacht hast!
    Super... ziehe meinen Hut.

    Somit hast Du jetzt für Dich einbisschen mehr Klarheit gewonnen bzgl. Deinem Kumpel und deiner Frau.

    Gut, wenn auch das Gespräch mit deiner Frau nicht so verlaufen ist wie Du Dir es vorgestellt hast, aber zumindestens hast Du ganz klar Stellung bezogen.
    Du stehst zu Ihr! Du gibst nicht Kampflos auf!
    Gib ihr vielleicht ein paar Tage ruhe, aber bleibe bei Ihr, in der Nähe, jetzt!
    Denke das ist jetzt Wichtig.

    Du hast Sie natürlich schon überrumpelt mit allem, das muss Dir klar sein.
    Aber für Dich persönlich wahr dieser Schritt sehr wichtig, deshalb kann "ICH" es nur begrüssen und desweiteren könnte ich mir vorstellen das Sie ein schlechtes Gewissen hat. Weil es soweit kommen konnte.
    Und sich Schämt, jetzt darüber mit Dir zureden, was passiert ist, deshalb der Abbruch. Würde ich jetzt nicht überbewerten.

    Gib Ihr Zeit... das wird schon.

    Alles Liebe
    ANDRE
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden