Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Lesbisch oder einfach interessiert?

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Cosmopolitan, 22 Oktober 2011.

  1. Cosmopolitan

    Cosmopolitan Member

    Werbung:
    Hey, ich brauch sehr dringend Hilfe und Antworten.
    Ich bin 20 Jahre alt und bin seid über 2 Jahren in einer Beziehung mit einem Mann (er ist 18). Gestern war ich auf einer Schulfahrt über Nacht, wo ich einem Mädchen näher kam.
    Ich kenne sie schon seid Anfang September, aber wir hatte nie wirklich kontakt, haben uns aber super verstanden, wenn wir uns gesehen haben. Ich fand sie vom ersten Augeblick einzigartig und ihren Charakter unbeschreiblich toll!
    Auf der Hinfahrt, war ich schon sehr angetan, dass sie neben mir saß. Sie ist lesbisch und flirtete spaßeshalber mit mir. Am Abend, nach getaner Arbeit kam der Alkohol ins Spiel und wir tanzten und redeten ausgelassen. Um 12 wurde sie dann 21 Jahre alt und ich schenkte ihr einen Sekt und einen Zettel mit Glückwünschen. Wir sind dann nach längerer Zeit zu 2. auf Toilette und haben uns dann ungefähr 1 Stunde in einem Gang unterhalten. Ich habe ihr erzählt, dass ich meine Beziehung nicht mehr läuft (was ja auch stimmt) und ich nicht weiß, ob ich vielleicht auf Frauen stehe.

    Sie kam zu mir her, ganz nah, und berührte mit ihrer Wange meine und atmete mir ins Ohr, wenn ich nur daran denke wird mir komisch und ich wünschte dieses Gefühl würde nie aufhören. Sie tat dies später noch einmal und zog mich auch den ganzen restlichen Abend immer wieder auf ihren Schoß. Frühs gingen wir schlafen - in ein Bett - wo aber nichts lief. Einen Kuss hätte ich mir schon den ganzen Abend gewünscht...

    Auf der Heimfahrt saßen wir wieder nebeneinander und sie legte ihren Kopf auf meine Schulter und ich streichelte ihren Arm - wie sehr gute Freundinnen. Ich kann seit dem an nichts anderes mehr denken und habe bereits alle Bilder, die sie im Internet hat gespeichert und alle genau angeschaut.

    Ich weiß nicht, ob ich nur ein Abendteuer möchte oder ob ich mich in sie verliebt habe. Meine Mutter ist lesbisch, darum hab ich damit kein Problem, ich möchte einfach nichts überstürzen.

    Ich habe kaum Erfahrungen mit Frauen gemacht, im Gegensatz zu der 21-jährigen. Ich weiß nicht, wie ich mich verhalten soll...
    => Das ist mein Problem! Und ich kann an nichts anders mehr denken!
     
  2. lucy145

    lucy145 Well-Known Member

    Liebe Cosmopolitan,

    du empfindest sehr viel für sie oder? Du wünschst dir sogar einen Kuss von ihr. Dann glaube ich, dass da mehr ist als nur Freundschaft.
    Ich finde, du solltest es nicht unterdrücken, aus irgendwelchen Ängsten heraus.
    Klar, es ist was neues, aber doch auch so was Schönes. Und deine Gedanken, sagen es dir doch oder?
    Vieleicht eine neue Liebe!
    Wenn du diese Neigung hast, wird sie auch nie vergehen. Es könnte sein, dass du den falschen Weg gehst und irgendwann holt es dich wieder ein. Es wird wieder eine Frau kommen, die dich verzaubert und dann könnte es noch schwieriger werden wieder umzukehren.

    Wie ich aus deinen Text lesen konnte, empfindet sie doch auch was für dich. Ich rate dir, höre einfach auf dein Gefühl, dass weiß genau was es will.
    Lass es einfach auf dich zukommen. Mach das, was dein Herz dir sagt!

    Alles Gute wünsch ich dir!
    Lucy :)
     
  3. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Cosmopolitan,

    du bist in dem beneidenswerten Alter, in dem Körper und Geist noch nicht so auf festgesetzte Strukturen setzen. Du möchtest dich ausprobieren, andere, neue Wege beschreiten. Einfach offen sein für neue Erfahrungen. Das finde ich toll.

    Du hast dich verliebt. Das ist schön und vollkommen o. k. - Gegen deine Gefühle kannst du nichts machen. Gib ihnen Raum, sich zu entwickeln. Alles Weitere wird die Zeit ergeben.

    Allerdings solltest du das mit deinem Freund klären. Du schreibst ja, daß es in deiner jetzigen Beziehung nicht so stimmig ist.

    Ich wünsche dir alles Gute!
     
    lucy145 gefällt das.
  4. Cosmopolitan

    Cosmopolitan Member

    Dankeschön erst mal :)

    auf meine Gefühle hören ist gar nicht so einfach, ich fühle mich wie am Anfang, als hätte ich noch nie Erfahrungen in Sachen Beziehungen oder Sex gehabt.
    Ich wünschte, ich wär für sie ein bisschen mehr als nur ein Flirt. Aber das glaube ich nicht. Sie ist einfach viel erfahrener als ich und ich glaube das ist das Problem, sie will jemanden, der auch Erfahrungen hat. Zum Verlgeich: Es gibt viele, die mit Jungfrauen nicht umgehen könne, so ist es glaub ich bei ihr.

    Mir macht es ein bisschen Angst, dass ich nur noch an sie denken muss...aber das muss ich glaub ich lernen.

    Wenn diese Schwärmereien noch 2 Tage anhalten, hab ich mir schon vorgenommen, die Beziehung zu meinem Freund zu beenden, denn im Moment bin ich nur glücklich, wenn ich an sie denke...

    Vielleicht ist das alles auch nur eine Art Lust auf ein Abendteuer und was ist, wenn ich es bereue...schwieriges Thema...

    DANKE :))
     
  5. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hi,

    ja, natürlich kann es sein, daß es nur das berühmte "Strohfeuer" ist, das sehr schnell wieder erlischt. Doch vielleicht ist es auch nicht so...

    Finde ich gut, daß du mit deinem Freund sprechen willst.

    Das ist sicher nicht alles ganz einfach für dich. Schwärmerei, Verliebtheit und dann auch noch in eine Frau...

    Weißt du genau, daß deine "Angebetete" nur eine erfahrene Freundin sucht? Vielleicht wird ja doch mehr aus euch, wer weiß? Habt ihr schon mal ausführlicher miteinander gesprochen, euch mal wieder gesehen? Traust du dich, sie um eine Verabredung zu bitten?

    Ich weiß, es ist immer schwer, seine Gefühle zu offenbaren. Niemand will gerne so viel von sich preisgeben, besonders, wenn die Vermutung gehegt wird, daß die Gefühle einseitig sein könnten.

    Ich drück´dir die Daumen, daß es doch mit euch klappt!
     
    lucy145 gefällt das.
  6. Cosmopolitan

    Cosmopolitan Member

    Werbung:
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie eine mit mehr Erfahrung will, weil ich manche andeutungen nicht verstehe...und wenn von ihr aus auch was sein sollte, dann erwieder ich es nicht, da ich mich nicht traue.
    Nein, wir haben uns nicht mehr gesehen seit dem, ich hab jetzt ihre Handynummer, weil sie meine wollte - doch man/frau hat ja schließlich von Freunden auch die Handynummer.
    Wir haben darüber geredet, dass ich "angst" habe, dass mehr sein könnte. Aber ich habe keine Angst, ich finde es schön so!
    Ich würde mich leider nicht trauen sie um eine Verabredung zu bitte, wenn es dazu kommt, könnte ich nicht mal ein Wort raus bringen.
    Ich glaube ich brauche noch etwas Zeit und Mut, aber ich bin euch allen sehr dankbar, für die Meinungen.
    Mir war es sehr wichtig von anderen / außenstehenden zu hören, ob ich jetzt doch lesbisch bin (bzw. stark interessiert) oder ich es ganz lassen sollte!
    DANKE :)
     
  7. lucy145

    lucy145 Well-Known Member

    Hallo Clara,
    Ich glaube auch, dass es in einem gewissen Alter schwer ist aus festgesetzten Strukturen raus zu kommen.
    Doch ich habe die Hoffnung noch. Wo ein Wille ist, muss auch irgendwo ein Weg sein. Oder?

    LG Lucy:)

    Ich wünsche dir alles Gute Cosmopolitan!
     
  8. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    ...vielleicht ist es erst einmal ein Anlass um dich von deinem Freund zu trennen...
     
    ELLA gefällt das.
  9. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Cosmopolitan,

    ob du lesbisch bist - oder nicht, das weiß ich natürlich nicht. Das mußt du selber erfahren. Aber du bist verliebt. Dazu kann ich etwas sagen.

    Daß du dich nicht traust, mit der Frau zu sprechen und sie um eine Verabredung, kann ich gut nachvollziehen. Das würde mir auch sehr schwer fallen.

    Vielleicht hat sie sich ja auch einfach nicht getraut, weil du ihre Andeutungen nicht verstanden hast und nicht darauf eingegangen bist. Vielleicht spürte sie deine Unsicherheit und wußte nicht, wie weit sie gehen darf.

    Du schreibst, deine Mutter ist lesbisch. Hast du mal mit ihr gesprochen über deine Gefühle? Wie ist euer Verhältnis zueinander?

    Das ist alles sehr schwer zu verstehenfür dich, ich kann´s mir denken. Gefühle sind einfach da, kommen und gehen - wie sie wollen.

    Ich schicke dir eine Umarmung!
     
  10. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Liebe Eberesche,

    mit ihrem Freund will Cosmopolitan sprechen, ich schrieb sie. Halte ich auch auf alle Fälle für unausweichlich.
     
  11. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Liebe Clara,
    ja das ist wohl so. Sie schrieb, sie will die Beziehung beenden. Ich stehe ja ohnehin auf dem Standpunkt, die alte Beziehung abzuschliessen, wenn man eine neue beginnen will... Ich schrieb das, weil ich denke, solche Dinge passieren, damit man sich leichter von einer nicht intakten Beziehung lösen kann. Vielleicht ist es nur eine Verliebtheit, die vergeht....vielleicht ist es mehr.
    Eberesche
     
  12. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hi,

    habe mich verschrieben in meinem Posting(Korrekturlesen wäre wohl mal angebracht...).

    In einem ihrer Postings schrieb Cosmopolitan, daß sie mit ihrem Freund sprechen würde, wenn sie weiter solche Gefühle für eine andere Person hätte.

    Ich bin ganz deiner Meinung. Sie sollte UNBEDINGT mit ihrem Freund sprechen. Eine Verliebtheit kann sich immer nur "einschleichen", wenn etwas nicht stimmt in einer Beziehung. Das muß zuerst geklärt werden.

    Ich bin da für klare Verhältnisse. Das habe ich ja schon in einem anderen Thread(Sommermärchen)geschrieben.
     
  13. vittella

    vittella Guest

    *ironie an* ja. so ist das heutzutage, was nicht intakt ist wird ausgewechselt, weshalb sollte man/frau auch an einer Beziehung arbeiten, gibt doch genug Singles um alle ausazuprobieren und bei Gelegenheit halt auch ab und zu noch was Gleichgeschlechtliches, schliesslich sind die Gefühle ja das wichtigste..*ironie aus*
    .....ich kann echt nur den Kopf schütteln....
     
  14. vittella

    vittella Guest

    Ich denke Du solltest das Deinem Freund erzählen damit er entscheiden kann ob er Dich so noch will, resp. die Beziehung....
    er sollte unbedingt wissen was da hinter seinem Rücken abläuft....und dann viel Glück in der Welt der Lesben ..
     
  15. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Wie bist du denn drauf?

    Sie will ihren Freund nicht "austauschen". Sie weiß gar nicht was sie denken und fühlen soll.

    Hast du mal geschaut wie alt sie ist?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden