1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Bin 21 jahre alt und habe keine Ausbildung ist es schlimm ????

Dieses Thema im Forum "Beruf und Berufung, Schule und Studium" wurde erstellt von samy66, 21 Oktober 2011.

  1. samy66

    samy66 Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo ihr lieben!!!​
    Wie gesagt ich bin 21 jahre alt und habe keine Ausbildung.​
    Ich habe die 10 Klasse mit einem HA verlassen.​
    Dann habe ich ein Jahr lang eine Berufskolleg besucht und dort meine FOR nachgeholt und dies erfolgreich abgeschlossen mit DS von 2,0.( 17 jahre)​
    Nachdem ich dies geschaft hatte habe ich weiter gemacht mit der Schule und hab somit die FHR erlangt mit einem schlechten DS von 4,0 :S. (19 jahre)​
    Um das Beruflische Teil des FHR zu erlangen habe ich einen Halbjahres Praktikum absolviert. (20 jahre)​
    jetzt kurzfassen schnell​
    4 mon als Aushilfe gearbeitet​
    2 mon nichts gemacht Ausbildung gesucht fehlgeschlagen.​
    Jetzt mit dem Studium angefangen und nebenbei auf der suche nach einem Ausbildungsplatz.​
    Will nicht Studieren --->> Nur damit ich nicht faul rumsitze beusche ich die HOCHSCHULE um mein wissen bischen zu erweitern​

    DENKT IHR ICH HABE NE GUTE CHANCE AUF EINEN AUSBILDUNGSPLATZ .....​

    DANKE IM VORRAUS​
     
  2. Lucille

    Lucille Well-Known Member

    Hi samy,

    in welchem Berufsfeld suchst Du denn einen Ausbildungsplatz?
    In welcher Branche hast Du Dein Praktikum absolviert?

    Bist Du nun 19 (lt. Profil) oder 21 Jahre alt?

    Gruß,
    Lucille
     
  3. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo,

    das ist auch meine Frage. In welchem Bereich suchst du einen Ausbildungsplatz? Hol´dir eine Berufsberatung beim Arbeitsamt.

    Wenn dein derzeitiges Studium nicht zu deinem Berufswunsch paßt, dann ist es tatsächlich nichts für dich, und du hälst nur unnötig einen Hochschulplatz besetzt, der für jemand anders wichtig sein könnte.

    Ansonsten gilt: weitersuchen, bewerben - und die Weiterqualifikation nicht vergessen.
     
    ELLA und Lucille gefällt das.
  4. samy66

    samy66 Well-Known Member

    Danke das ihr so schnell eine Antwort drauf gegeben habt :D
    HALLO NOCHMALS,

    ich suche einen Ausbildungsplatz im Technichen Bereich...
    Ich bin 21 jahre alt.
    Ja ich besetze keinen studiumplatz vom andern da es ohne NC ist da kann jeder rein.... Und es ist immernoch 200 plätze frei obwohl das Studium angefangen hat ^^ zu wenig Studierende :S

    Ich hab ein Halbjahres Praktikum im Bereich Elektriker sowie Mechatroniker absolviert....
    Such einen Ausbildungsplatz als Verfahrensmechaniker in einer großen Firma.

    Wie groß sind meine chancen das ich ein Ausbildungsplatz finde..?
    Ich hab nie eigentlich eine Pause gemacht war immer irgw. tätig da ich bei einem Vorstellungsgespräch gut da stehe und nich zu hören bekommen wieso ich in dieser zeit nichts gemacht habe.

    Beim Arbeitsamt war ich schon und die haben mir auch nicht sonderlich geholfen ^^
     
  5. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    Hallo Samy!

    Sehr viele Jobs werden über Engagement und Mundpropagande vermittelt, also über Bekannte, Verwandte, ehemalige Arbeits-/Schulkollegen, Freunde etc.

    Darum wäre es wichtig, dass Du diese Kommunikationswege nützt.

    Z.B. an jede E-Mail von Dir den Text dranhängen, dass Du einen Ausbildungsplatz suchst, jedem Bekannten/Verwandten etc. ersuchen sich umzuhören, es auf FB zu posten, aufs Handyband zu sprechen etc. Es sozusagen möglichst vielen Leuten publik zu machen.

    Das erhöht die Chancen sehr, denn durchs Reden kommen immer die passenden Leute zusammen.

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  6. samy66

    samy66 Well-Known Member

    Werbung:
    Danke dir sehr für eine Antwort

    Meine Familie ist eher so aufgebaut >>>> LEHRER DOKTOR SELBST UNTERNEHMER ARZT CHEFF USW
    und in der nähe einer Familie zu Arbeiten läuft bei mir garnet:S habe es probiert mit einem Praktiker.

    Freunde oder Bekannte können meist net helfen das sie selbst viele probleme mit dem Arbeit Job suche usw.....

    1 habe ich vergessen zu sagen

    Ich habe bis jetzt garkeine Bewerbung abgeschickt sry das ich zu spät sage :S

    Ich würde gerne von Ihnen wissen wollen wie groß meine Chancen auf eine Ausbildungsplatz ist ??

    Abschluss Fachhochschulreife >>> jobs die ich suche fangen mit HA an

    danke im vorraus :D
     
  7. *SALU*

    *SALU* Well-Known Member

    hallo samy,

    also irgendwie kommts mir komisch vor, was du hier schreibst :confused:.

    du suchst einen job, hast noch keine bewerbungen abgeschickt, fragst wie groß deine chancen sind?
    glaubst du jemand im forum kann dir einen job anbieten?

    glaubst du hier gibts hellseher?
    aber eines kann ich dir sagen - ohne bewerbung sind deine chancen null.

    was ist HA??

    etwas irritiert salu
     
    Eberesche und Reinfriede gefällt das.
  8. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    Natürlich können sie. Wenn Du es nicht versuchst, werden sie es nicht können, das ist klar.

    Und warum sollte ein Lehrer, Doktor, Unternehmer, Arzt, Chef etc. Dir nicht einen Job vermitteln können? Ganz im Gegenteil, sie können es vielleicht sogar besser als andere.

    Wo ein Wille ist, da gibt es einen Weg.
    Wo KEIN Wille ist, da gibt es GRÜNDE (warum es nicht gehen soll).

    Hast Du Dir das schonmal überlegt?

    Ohne Eigeninitiative und dem WOLLEN, dass Du einen Ausbildungsplatz bekommst, wirds nicht funktionieren.

    Da musst Du nach jedem Strohhalm greifen, je mehr Du selbst von Dir aus unternimmst, desto schneller wirst Du zum Ziel kommen.

    Wenn Du von vornherein sagst, das geht nicht und das geht nicht, wirst Du nichts erreichen.

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  9. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hi,

    natürlich mußt du Bewerbungen abschicken! Nur hin und wieder mal ein Praktikum machen, reicht nicht.
    Und natürlich kann man dir bei der Arge(Berufsberatung)weiterhelfen. Frag´mal nach einem Bewerbungstraining. Anscheinend kommst du ja aus einer gutsituierten Familie, wenn deine Angehörigen von Beruf Ärztre, Lehrer, Unternehmer usw. sind. Da kannst du sicher um Geld für ein privates Coaching bitten.

    Wenn ich so viel "Vitamin B" in der Familie hätte, wüßte ich schon wie ich an eine Lehrstelle käme...

    Du mußt auch zusehen, daß du nicht so große Lücken in deinem Lebenslauf hast. Das kommt gar nicht gut.

    Sieh also so schnell wie möglich zu, daß du dich bewirbst. Firmen, in denen deine Wunschberuf ausgebildet wird, gibt es sicher. Vielleicht nicht in deiner Nähe, doch du bist sicher flexibel und ziehst dahin, wo die Arbeit ist. Die meisten großen Firmen bieten da ja Hilfe und Unterstützung an.

    Schau halt mal im Internet nach. Es gibt Jobbörsen, Foren für Auszubildende usw.

    Du bist schon 21 Jahre alt und wirst nicht jünger. Du mußt so langsam in die Hufe kommen. Dein Notendurchschnitt ist ja nicht so prall. Doch trotzdem sollte es dir möglich sein, irgendwo unterzukommen.
     
  10. samy66

    samy66 Well-Known Member

    ehmm ja danke....

    und sry das mit dem wie viel chancen ich habe wollte ich eig. nicht fragen habe es von anderen leuten gesehn das sie es immer geschrieben haben und drauf ne antwort bekommen wie sie grad stehen gut schlecht sehr schlecht auf einen Ausbildungsplatz.

    Wie stehen die chancen das ich ohne hilfe eine Ausbildungsplatz finde ...
    Hab ein höheres abschluss
    FOR Fachoberschulreife durchschnitt 2,0
    Fachhochschulreife : 4,0 was ich schade finde

    Ehmm HA ist Hauptschulabschluss

    Also ich bewerbe mich Fachhochschulreife Zeugnis auf ein stelle die man mit HA(Hauptschulabschluss) unterkommts teht zumindest so :)
    +
    danke auf antworten :D
     
  11. samy66

    samy66 Well-Known Member

    ich habe vorheriges jahr bewerbungen abgeschickt habe nur absagen bekommen ich denke weil zu spät war hab mich april beworben gehabt...

    Diesmal bewerbe ich mich jetzt :D genau in richtigem moment :) was ich hoffe es klappt hab grad brief erhalten das ich am 26 einen einstellungstest habe :) in einer sehr großen Firma =)

    das ging aber schnell gestern abgeschickt heute brief ^^
     
  12. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    Hallo Samy!

    Das klingt ja schon super - ich drück Dir die Daumen, dass es klappt!

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  13. Lucille

    Lucille Well-Known Member

    Ich wünsche Dir auch alle Gute für den Termin.
    Bist Du sicher, er ist am 26. (Oktober) = Feiertag?
    Vielleicht bist Du ja auch nicht aus Österreich.

    Lass' uns wissen, wie es ausgegangen ist.

    Gruß,
    Lucille
     
  14. samy66

    samy66 Well-Known Member

    danke danke danke <3

    Ehmm ich bin aus deutschland :p bei uns ist das kein feiertag und das schöne ist werde am 27 >> 21 jahre alt ^^
     
  15. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Da wünsche ich dir aber viel Glück! Klingt doch super!

    Naja, um eine Ausbildung anzufangen, ist es nie zu spät im Jahr. Z. Z. werden ja noch viele Leute nachnominiert, da es zu wenig Bewerber gibt. Deswegen wundere ich mich ja auch, daß du noch nicht untergekommen bist.

    Sieh´zu, daß du einen lückenlosen Lebenslauf hast. Wenn du Leerzeiten hast, wirst du sicherlich gefragt werden, was du da gemacht hast. Dann mußt du eine Antwort parat haben. Besser etwas erfinden, als blöd dastehen, sage ich da immer. Wenn du also eine Familie hast, die einige Ärzte oder Unternehmer hervorgebracht hat, dann sieh´zu, daß du diese Beziehungen wahrnimmst, falls du verstehst, was ich meine...

    Und noch was: ruh´ dich jetzt nicht auf diesen einen Einstellungstest aus. Bewirb dich weiter! - Und arbeite an deiner Rechtschreibung! Sie ist dein Aushängeschild!

    Ansonsten wünsche ich dir alles Gute und viel Erfolg!
     
    Reinfriede gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden