1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Es tut so weh!

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von CharlysAngel, 9 November 2004.

  1. CharlysAngel

    CharlysAngel Active Member

    Werbung:
    Oder: Wenn man durch die Hölle geht, wird der Himmel nur noch grau. Die Liebe verläßt einen und Sonne spendet keine wärme und man fühlt nur noch Schmerz!
     
  2. plusEins

    plusEins Well-Known Member

    Hi Charlys Engel

    Das ist ganz normal, dachte ich auch. Aber es wird anders, glaub mir. Geh durch due Traurigkeit; melancholie, angst, Antriebslosigkeit, las alles zu und geh durch, such dir Hilfe, rede, schreie, weine. Ich versprech dir du kommst durch. Und dann ist alles wieder wundervoll. du mußt die Vergangenheit verarbeiten und schmerz zulassen, aber gib dich nicht auf,du bist es wert für dich zu kämpfen, du bist es wert glücklich zu sein. Such gespräche, lies Bücher, mach Dinge die dir mal Spaß gemacht haben, flirte, auch, wenn es nicht der Traummann ist. Hol tief Luft und denke alles wird gut. Kopf hoch. Vielleicht denkst du mal daran wo anders hinzuziehen, damit du nicht immer in seiner Nähe bist, gestalte deine Wohnung um wirf altes Vergangenes raus, mach platz für neues in jedem Bereich, ich weiß viele Ratschläge, aber vielleicht ist etwas dabei, was dich weiterbringt. Nicht eines hilft, meistens hilft vieles mußt es ausprobieren. Bist eh schon dabei hier im Forum.

    Kopf hoch :banane: :kiss3: +1
     
  3. silkestaron

    silkestaron Member

    hi angel,
    ich bewundere deine ehrlichkeit. ich bin in solchen dingen immer so verschlossen und unehrlich.werde mir ein beispiel an dir nehmen!
    willst du den mann wirklich als partner zum zusammensein oder willst du
    ihn einfach nur verherrlichen?Willst du leiden? er hat eine andere! egal es hat nichts damit zu tun was zwischen euch beiden ist.Als astrologin würde mich interessieren ob du gerade einen neptuntransit hast, dann ist man nämlich gerne
    aufgelegt zu solchen "opfern".Träum von ihm und träum sie weg!erzwingen kannst du eh nichts. Aber lass ihn auch nicht aus deiner selbstlosigkeit schöpfen es wäre schließlich deine energie die du hingibst für nichts und das
    wäre dann i h r unverdienter profit.gr.silke
     
  4. esperanto

    esperanto Guest

    ciao bella!
    come stai?

    mamma mia!
    erkennen ---> neuerfinden ---> weg fortsetzen....

    go for your mind.....sweety!

    up and downs......c'est la vie!

    :schaukel:

    kiss
     
  5. plusEins

    plusEins Well-Known Member

    Genau!!! Das ist es!

    Aber: Wer weiß,
    ob das Leben nicht das Totsein ist,
    und Totsein da unten das Leben?
    (Euripides)


    :D :D :D


    :kiss3: +1
     
  6. esperanto

    esperanto Guest

    Werbung:
    ich behaupte es zu wissen.......+1 !
    leben ist nur ein ausdruck des menschen, welchen wir dafür gebrauchen, um das zu beschreiben, was wir auf erden machen: leben! (oder "machst" du sterben?) :rolleyes:

    :) .....ich weis schon wie du das gemeint hast....

    ciao
    :kiss4:
     
  7. CharlysAngel

    CharlysAngel Active Member

    Darüber denke ich schon länger nach aber es ist so schwierig. Es wäre vor allem ein großer Finanzieller Verlust für mich und es ist mein Heimatort. Hier bin ich aufgewachsen, zur Schule gegangen und das ganze. Er nicht!

    Aber dann denke ich, dass ich hier wo ich alles von ihm mitbekomme wohl nie über ihn hinweg kommen werde und das wohl wichtiger als alles Geld ist, oder?

    Angst hab ich schon davor!

    Angel
     
  8. CharlysAngel

    CharlysAngel Active Member

    Vielleicht will ich auch ein bisschen leiden, anders kann ich es mir selbst nicht mehr erklären. Vor allem ist ganz tief in mir drinnen noch immer die Hoffnung, dass er eines Tages vor mir steht und mir sagt, dass er mich liebt und er mit mir zusammen sein will.

    Aber das ist wohl ein Traum :schmoll:

    kenne mich astrologisch überhaupt nicht aus, was wäre ein neptuntransit und wann hätte ich den?

    Ich bin so verwirrt, habe das Gefühl keinen klaren Kopf zu bekommen. Am Fleck zu stehen und mich nicht vorwärts bewegen zu können. Und dann könnte ich heulen, schreien und ganz weit weg rennen, aber im endeffekt sitze ich in meinem selbstmittleid und lasse mir nichts ankennen, :banane:

    danke für eure denkansätzte!

    Angel
     
  9. Urajup

    Urajup Member

    Hi Silke,

    ich vermute keinen Neptun Transit, sondern im Radix einen Quadrat Venus/Neptun. Habe ich recht?
    Was meinst Du?


    Gruß Urajup
     
  10. plusEins

    plusEins Well-Known Member

    Hallo Engelchen!

    Du sitzt ja nicht und änderst nichts, du bist hier im Forum und schreibst dir alles von der Seele, ist doch ein toller Anfang.

    Das mit dem Umziehen ist oft sehr positiv, einmal im Leben sollte man schon aus der Heimat herraus, bei finanziellen Verlust versteh ich dich, daß du nicht magst.

    Du bist eine tolle Frau, fang an die Liebe die du empfindest zu leben und nicht nur an diesen Mann zu versenden, schenck sie dir. Du mußt dich entspannen und ganz toll an dich denken und alles an dir und in dir lieb haben, stell dir vor du strahlst von innen, horch auf deinen Atem und entspann dich. Du bist es Wert geliebt zu werden, entscheide dich einfach glücklich zu sein. Vergangenheit ist vorbei, kannst nichts mehr ändern - Zukunft ??????? du weißt nicht was sie bringt, du kannst sie dir ausmalen, ja, aber das ist nur Kopfkino, obs passiert oder nicht, wer weiß es??
    So verschenkst du Tag für Tag mit warten auf Besserung und wirst alt und grau, kriegst Falten, dein Gesicht hängt nach unten - typisch vom Leben entteuschte Frau!

    Das kanns nicht sein,---Also auf zum Leben im jetzt, komm mach, handle, freu dich, lieb das Leben, lieb die Liebe, tanze, mach was verrücktes, was du schon immer machen wolltest, entdeck wieder das Kind in dir :kiss3: :kiss3: :banane:

    Das Leben ist so schön, wenn du es nur willst!!!!!

    +1
     
  11. CharlysAngel

    CharlysAngel Active Member

    Hallo +1!

    Tausend Dank für deine aufbauenden Worte!

    Ich hab schon einiges versucht um meine Situation zu ändern. Vielleicht ist genau das so frustrierend, schließlich bin ich immer noch am Ausgangspunkt. Klar hab ich viel dazu gelernt, aber den SChritt des Umzuges (und anscheinend ist das so das wichtigste) den schaffe ich einfach nicht. Zuviel Zukunfts- und Verlustangst!

    Aber vielleicht kommt jetzt der Zeitpunkt, einfach mein Leben zu ändern und endlich zu dem zu machen was ich mir davon erwarte, was ich leben WILL!

    Ich hoffe ihr habt noch viel Geduld mit mir, ich werd mir hier wohl immer wieder Bestätigung holen müssen. Ich habe so große Angst davor alleine zu sein!

    lg.

    Angel :daisy:
     
  12. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Active Member

    Hallo Angel,

    ich glaube, ich versteh Dich auch ganz gut, weil es mir auch ähnlich geht.
    Vor drei Jahren hat sich jemand in mich verliebt und ich habe mir viel zu viel daraus gemacht, obwohl er sehr bald anfing, mir auszuweichen... seit zwei Jahren hat er wieder eine Freundin. Wenn ich ihn mal zufällig sehe, habe ich das Gefühl, er hat mich als Person gern, und manchmal auch, dass er wieder gern ausweichen würde.
    Ich akzeptiere meinen Platz, mach mir keine Hoffnungen mehr, aber damit richtig klarkommen tu ich trotzdem nicht.
    Das mit dem Leiden Wollen versteh ich besonders gut..

    Gruß,
    ChQ.
     
  13. ChaliceQueen

    ChaliceQueen Active Member

    ..und besonders weh tut es, wenn ich das Gefühl habe, dass er vor mir davonläuft, wohingegen er wann anders ganz liebe Gegenwart ist.
     
  14. CharlysAngel

    CharlysAngel Active Member

    Das kann ich irgendwie gut nachvollziehen. Mir tut so weh, dass er mir so nah ist und ich ihn denoch nicht "sehe". Jetzt in diesem Moment ist er bestimmt Luftlinie keine 40m entfernt - Aber doch so unerreichbar fern ....
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden