1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Mein Leben, mein Feind?!

Dieses Thema im Forum "Lebenskrisen" wurde erstellt von malermama, 9 April 2013.

  1. malermama

    malermama Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo, guten Morgen ihr lieben!
    Ganz herzlichen Dank für eure Unterstützung und euer Verständnis!
    Heute ist es wieder besonders anstrengend für mich.
    Aber ich werde versuchen eure Fragen und Vorschläge zu beantworten.
    Melde mich dann nachher gleich nochmal, muss nur zuerst meine 2.Ration Medis nehmen.
    Bis später
    Liebe Grüsse und einen tollen, lachenden Tag für euch alle!
    eure
    Malermama
     
  2. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Liebe malermama,

    mache mir ein wenig Sorgen um dich, weil du dich nicht wiedergemeldet hast.

    Ich hoffe, du kommst einigermaßen klar.

    Ich laß dir eine Umarmung da(y)!
     
  3. Spätzin

    Spätzin Well-Known Member

    Hallo Malermama,

    hier haben wir von Dir schon längere Zeit nichts gelesen.

    Wie geht es Dir? Melde Dich doch bitte!
     
  4. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Liebe Malermama,

    jetzt, wo ich wieder einigermaßen fit - und vor allen Dingen - wieder online bin, möchte ich mich nach dir erkundigen.

    Gabe sehr oft an dich denken müssen. Wie geht es dir denn inzwischen?

    Ich drück dich ganz fest!
     
  5. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Well-Known Member

    Hallo!

    Ich darf mich anschliessen, ich mach mir Sorgen.
    Ich würde mich freuen, liebe Malermama, wenn du dich melden könntest.
    lg
    Ritter Omlett
     
    Clara Clayton gefällt das.
  6. malermama

    malermama Well-Known Member

    Werbung:
    HALLO GUTEN MORGEN AN EUCH ALLE !!!

    Ich lebe noch !
    Es ist sooooo viel passiert!
    Inzwischen bin ich wieder einigermassen in der Lage euch zu berichten!
    Melde mich heute im Laufe des Tages um genaueres zu schreiben!
    Bis dahin ganz liebe Grüsse eure
    Malermama:confused::oops:
     
    Bubble und ELLA gefällt das.
  7. Spätzin

    Spätzin Well-Known Member

    Es ist schön, dass Du Dich gemeldet hast, ich freu mich!
     
  8. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Liebe malermama,

    oh, ist das schön von dir zu lesen! Ich habe sehr oft an dich denken müssen.

    Ich freu mich von dir zu hören und lasse dir eine Umarmung da!
     
  9. abendsonne

    abendsonne Well-Known Member

    lieber malermama,

    freue mich auch sehr, dass du wieder da bist

    LG Sonne
     
  10. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Guten Morgen du liebe!

    Ich bin froh dich wieder hier zu lesen!

    Musste oft an Dich denken und habe mir schon Gedanken gemacht!

    Aber nun bist du wieder da*lächel und ich bin gespannt, was du neues zu berichten hast!

    Lass dir eine liebe Umarmung hier!
     
  11. vinzenz

    vinzenz Well-Known Member

    Hallo malermama

    Großartig dass Du dich wieder meldest wir haben dich schon sehr vermisst.

    L.G.VINZENZ
     
  12. malermama

    malermama Well-Known Member

    Hallo meine Lieben!

    Bin jetzt kurz in der Lage zu schreiben... Hoffentlich doch ein paar Minuten am Stück.

    Wie gehts euch denn allen??

    Hoffentlich ist der Streß in der Adventszeit für euch nicht zu groß und die Hektik noch zu übersehen?!

    Leider hat mein Nervensystem unter den ganzen Belastungen der Vergangenheit sehr gelitten und ich darf mich nun mit ausgeprägten Empfindungsstörungen rumschlagen.
    Heisst, ich kann nicht am Stück ruhig hier sitzen und schreiben oder mich sonstwie betätigen.
    Der ganze Körper steht unter Strom und es fühlt sich an wie ein "innerlicher Juckreiz", Ameisenlaufen und stetige Stromstöße bei Bewegung in Ruhe.
    Also muss ich eigentlich immer rumlaufen oder mich stehend bewegen.
    Geht schon wieder los, werde nachher weiterschreiben, nach den Medikamenten

    Bis dahin liebe Grüsse und einen schönen Abend für euch alle
    eure
    Malermama
     
  13. malermama

    malermama Well-Known Member

    Hallo !
    So, nun sitz ich mal versuchsweise wieder für ein paar Minuten hier...
    In meinem ganzen Körper zuckt und kribbelt es und die Beine machen was sie wollen.
    RLS kenn ich schon, nehme auch Tabletten dagegen.
    Doch dies hier ist noch eine andere Hausnummer.
    Es ist der ganze Körper betroffen.... was hab ich nur?
    Jetzt stell ich mich mal hin, damit ich mehr als 3 Sätze schreiben kann,,
    Wenn ich nur wüßte was da dahintersteckt!
    Muß zum Arzt, ich weiß... Doch meine Abneigung gegen so manchen Arzt ist riesig und einfach da,,
    Doch es nutzt nichts...
    Muß doch wieder aufhören... Es zuckt überall, ist einfach zu anstrengend...
    Bis morgen !
    Malermama
     
  14. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo malermama,

    schön wieder von dir zu lesen.

    Nein, Weihnachtsstreß gibts bei mir nicht. Ich finde die Adventszeit immer wunderschön. Schade nur, dass in diesem Jahr das Wetter nicht mitspielt. Hier ist es regnerisch und recht warm für die Jahreszeit. Gestern hat es durchgängig geregnet. Aber was soll´s?! Eis und Schnee hatten wir ja in den letzten Jahren genug...

    Wie du lesen kannst, falls du einmal die Ruhe dazu findest, ist hier im Forum wieder einiges "passiert".

    Es ist sehr schlimm, was du da über deinen gesundheitlichen Zustand berichtest.

    Wie geht es denn den anderen "Baustellen" an deinem Körper - und auch sonst? Wie ist es dir ergangen?

    Ich freue mich jedenfalls sehr, dass du dich meldest. Ich habe dich vermisst hier.

    Ich hatte ja schon mal von meiner Schwester berichtet, die, so wie du, sehr viele Tabletten nehmen muß. Hast du schon einmal überlegt, dass eventuell die Wirkstoffe deiner Medikamente nicht miteinander kompatibel sind? Bei ihr war das nämlich mal so.

    Ich habe natürlich überhaupt keine Ahnung von diesem Thema. Ich hatte ja noch nicht einmal nach meiner OP im Sommer große Schmerzen. Aber ich könnte mir vorstellen, dass deine leidvolle und lange Krankengeschichte - und die damit verbundene medikamentöse Behandlung - alles andere als gut für deinen Körper sind.

    So, nun wünsche ich dir noch einen möglichst schmerzarmen Tag!

    Meld´dich mal wieder!
     
    Bubble gefällt das.
  15. Bubble

    Bubble Well-Known Member

    Hallo Malermama!

    Das mit den Ameisenlaufen kenne ich. Ganz schön irritierend aber vermutlich eine deiner kleinsten Beschwerden.

    Für mich liest es sich so, als ob das alles mit deinen Rücken-/Wirbelsäulenbeschwerden zusammenhängt.
    Hattest du vor kurzem einen Bandscheibenvorfall oder Verletzungen im Lendenwirbelbereich?

    Ja, du solltest zum Arzt gehen, vielleicht auch mal zu unterschiedlichen!? Jeder Grund, nicht zu gehen, ist einfach nur unsinnig.

    Ansonsten weiterhin gute Besserung :)!

    Wie verbringst du denn deine Dezembertage?

    Lieben Gruß
    Sebastian
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden