Partnersuche im Internet

Laura 272

Well-Known Member
Heute soll sich jedes 7. Paar übers Internet kennengelernt haben.

Wie groß ist eurer Meinung hach die Chance dort einen passenden Partner zu finden.

Wie groß ist das Risiko damit reinzufallen und welche Gefahren kennt ihr.

Laura
 
Werbung:

abendsonne

Well-Known Member
AW: Partnersuche im Internet

liebe laura,

ich denke, für eine partnersuche im internet muss man schon reichlich selbstbewusstsein mitbringen.
die menschen machen sich ja ein bild, und dieses bild entspricht niemals der realität. man kann da noch so viele fotos reinstellen, noch so lange miteinander gepostet haben etc., man ist außerhalb der virtuellen welt einfach ein anderer mensch.

ich vergleiche das mit einem bild, das man von einem ferienziel hat. du hast das bild, von der umgebung malt man sich seiner vorstellung gemäß so einiges aus (sofern man sich überhaupt gedanken macht!).
man kann ín der realität positiv überrascht sein oder gegenteilig, auf jeden fall ist es immer irgendwie anders als in der vorstellung.

dass die trefferquote dennoch so hoch ist im internet erstaunt mich :) .
 

Laura 272

Well-Known Member
AW: Partnersuche im Internet

Liebe Chira,

ich kann es mir auch nicht vorstellen, wie das funktionieren soll.

Wie soll da ein Funke rüberkommen? Man sucht nur nach Fakten und Äußerlichkeiten.

Habe mir die Bilder der Männer mal angesehen, ein Glück, daß es wenigstens Bilder gibt und man die nicht erst beim Treffen so sieht. Ich wäre seelisch am Boden, müßte ich mir das antun und mich mit denen treffen und stelle fest, nee einfach furchtbar.

Ich dachte für Frauen wäre es kostenlos, nein, wenn du antworten willst oder jemand kontakten muß du ein Premium Mitglied werden und das kostet.

Ich bin vom vielen Bilder anschauen schon total erschöpft.

Ist aber interessant, was es alles für Männer gibt und auch wieder furchtbar.


Mal sehen, was ich noch alles rausfinde.


Vielleicht ist hier ja doch jemand der da mehr Erfahrung hat, wie man das macht.

Laura
 
U

Umar

Guest
AW: Partnersuche im Internet

ich weiß nur von meiner SChwester, dass ihre Ansprüche wohl zu hoch waren, als dass es geklappt hätte. Die Männer, die sie kennengelernt hatte und dann in echt getroffen hat - da war es ein riesen Unterschied wie Tag und Nacht.

Aber es kann wohl klappen...:confused:
 

blackpink

Active Member
AW: Partnersuche im Internet

Ich habe schlechte Erfahrung. Mir ist lieber wenn der Mann real da ist.

Für Freundschaft ist internet auch okay, aber für ein Partner zu finden- lieber nicht. :escape:
 

Laura 272

Well-Known Member
AW: Partnersuche im Internet

Habe in einem anderen Forum die Fage gestellt ob jemand Erfahrung damit hat, im Internet einen Partner zu finden und war überrascht über die vielen positven Antworten.

Es kommt wohl auch darauf an, bei welchem Anbieter man ist und wie man da vorgeht.

Bin ja mal gespannt, was sich da noch tut. Mal sehen ob man Virtualität und Realität zusammen bekommt. Finde es sehr spannend.


Falls jemand seriöse Adressen hat, die kostenlos sind, bitte mitteilen.

Laura
 

Strandläufer

Well-Known Member
AW: Partnersuche im Internet

Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen über das Internet einen Partner zu suchen. Ich gehe lieber in der Realität an Orte, wo ich Menschen mit ähnlichen Interessen finde, so habe ich meine Partner immer kennen gelernt und auch meine Freunde und Freundinnen.
Der Weg ist mir einfach zu unpersönlich.
In der heutigen Zeit, in der so viele mehr vor diesem viereckigen Kasten hängen, als sich draussen die Welt anzusehen, ist es aber nicht verwunderlich, dass sich Paare auf diese Weise finden, nur werden die auch damit zufrieden sein, wenn die Partnerschaft dann mehr oder weniger zu Hause vor dem PC stattfindet oder allenfalls vor dem Fernseher. Das ist mir schlicht zu wenig für mein Leben, zumindest solange ich mich auf meinen zwei Beinen bewegen kann.
LG
Elke
 

Strandläufer

Well-Known Member
AW: Partnersuche im Internet

Habe mir die Bilder der Männer mal angesehen, ein Glück, daß es wenigstens Bilder gibt und man die nicht erst beim Treffen so sieht. Ich wäre seelisch am Boden, müßte ich mir das antun und mich mit denen treffen und stelle fest, nee einfach furchtbar.
Ja und möglicherweise sind da bei den so furchtbaren Männern einige dabei, die wahre Seelchen sind und du sprichst von furchtbar, wie absolut grausam und unbarmherzig! Merkst du überhaupt noch was?
 

Laura 272

Well-Known Member
AW: Partnersuche im Internet

Mag sein, daß jemand mit nacktem Oberkörper und ungepflegtem Haar ein Seelchen ist oder jemand dem der Alkoholismus schon aus dem Gesicht schaut, ich finde die im realen Leben genauso furchtbar.

Wenn ich mich schon präsentiere und dann mit Bild und ich da schon keine Sorgfalt reinlege, was kann ich da von diesem Menschen erwarten, daß ich seine Seele sehe?


Genauso wenn ich im realen Leben nach einem Partner schaue, sehe ich als erstes das Äußere und nicht seine Seele, was mich anspricht. Erst, wenn seine Seele mich berühren würde, würde der Funken überspringen.

Ich kenne Frauen, wie Männer, die jedes Wochenende in diese Baggerschuppen gehen. Die Frauen in der Hoffnung dort einen Partner zu finden und die Männer in der Hoffnung, etwas fürs Bett zu finden. So viel zur Realität.

Liebe Elke , daß du dann weißt wie diese Partnerschaften aussehen, die im Internet sich finden, ist schon erstaunlich.

Das wäre genauso, als wenn ich sagen würde, die sich draußen treffen, verbringen dann ihr Leben in der Kneipe, im Baggerschuppen, im Kochkurs, in der Disko, Muckibude usw.

Warum hängen so viele vor dem Kasten, vielleicht, weil sie Kontakt suchen oder sich mitteilen möchten, weil das in der realen Welt kaum noch möglich ist?

Vielleicht, weil die meisten, weder mit sich, noch mit der Umwelt in Kontakt sind?

Ich denke, daß das Thema vielschichtiger ist und nicht auf deinen einfachen Nenner zu bringen ist.

Du kannst dir etwas nicht vorstellen, urteilst aber darüber, so einfach kann die Welt sein. Na prima.

Laura
 

Strandläufer

Well-Known Member
AW: Partnersuche im Internet

Mag sein, daß jemand mit nacktem Oberkörper und ungepflegtem Haar ein Seelchen ist oder jemand dem der Alkoholismus schon aus dem Gesicht schaut, ich finde die im realen Leben genauso furchtbar.

Wenn ich mich schon präsentiere und dann mit Bild und ich da schon keine Sorgfalt reinlege, was kann ich da von diesem Menschen erwarten, daß ich seine Seele sehe?
ch würde mit den von dir beschriebenen Männern auch keinen Kontakt aufnehmen wollen, aber in der schriftlichen Äusserung erkennt man doch ziemlich viel. Wenn jemand eine Verabredung mit mir eine Kneipe vorschlägt, oder wenn er über seine Freizeitaktivitäten schreibt etc. Ich verabrede mich doch nicht nach zwei Sätzen mit jemanden.

Genauso wenn ich im realen Leben nach einem Partner schaue, sehe ich als erstes das Äußere und nicht seine Seele, was mich anspricht. Erst, wenn seine Seele mich berühren würde, würde der Funken überspringen.
Genau und meine Seele wird selten über Internet berührt!
Selten bedeutet nicht, dass es unmöglich ist!

Ich kenne Frauen, wie Männer, die jedes Wochenende in diese Baggerschuppen gehen. Die Frauen in der Hoffnung dort einen Partner zu finden und die Männer in der Hoffnung, etwas fürs Bett zu finden. So viel zur Realität.
Ja klar tun das viele, für jeden gibt es was passendes eben auch das Internet. Ich habe geschrieben wie ich das sehe und ich käme vermutlich nicht auf die Idee über Internet einen Partner zu suchen ebenso wenig wie Freundinnen. Das hier im Internet ist etwas völlig anderes als hier draussen.
Wenn ich in den Foren diese Knuddelei und ähnliches lese, dann wird mir bewusst, dass DAS Gott sei dank in der Realität funktioniert, ich kann es hier in diesen Foren fast garnicht, ist mir zu anonym!

Liebe Elke , daß du dann weißt wie diese Partnerschaften aussehen, die im Internet sich finden, ist schon erstaunlich.
Liebe Laura, das ist nahezu die Regel! Leute die zum Kennenlernen und Freundschaften knüpfen immer Kneipen aufsuchen werden in Partnerschaften auch nirgendwo anders zu finden sein. Jeder hat sein Gefühl für Geborgenheit im Leben und findet es an unterschiedlichen Plätzen. Das kann vor dem Computer sein oder die Kneipe oder Menschen haben das eher in Gemeinschaft mit anderen MEnschen (real). Manchmal ändert sich das in der Kindheit erlernte Verhalten, ist aber meist mühsam (habe ich selber kennen gelernt).


Warum hängen so viele vor dem Kasten, vielleicht, weil sie Kontakt suchen oder sich mitteilen möchten, weil das in der realen Welt kaum noch möglich ist?
Nun das kommt darauf an wo man diese Versuche startet. Ja, es ist schwierig aber nicht unmöglich. Ich will mit Menschen zusammen sein, die mit mir an die frische Luft gehen, die es toll finden mal einen Zoo zu besuchen oder andere bekannte und unbekannte Plätze. Spaziergänge im Wald, mal einen Konzertbesuch oder was weiss ich. Ich werde solche Menschen auch nur draussen finden, also mach ich mich allein auf den Weg, verschaffe mir diese Freuden selber und treffee dort auch auf gleichgesinnte.
Ich habe in den vielen Jahren des Singlelebens gelernt mich allein auf die Socken zu machen und das hat mir diesen super schnuckeligen Mann an meiner Seite eingebracht.

Du kannst dir etwas nicht vorstellen, urteilst aber darüber, so einfach kann die Welt sein. Na prima.
Ich urteile nicht, ich sehe. Ich mache die Augen auf und betrachte mir die Welt da draussen. Und manchmal geschehen Dinge, die abweichen von dem, was ich bisher gesehen habe. Allerdings wiederholen sich Muster bei einem Menschen für gewöhnlich immer wieder, deshalb heißt es ja Muster! :)

Liebe Laura, nimm mein Geschriebenes nicht als Angriff!
Ich finde es schade, wenn Menschen sich vor dieser Kiste vergraben und kaum noch draussen gesehen werden. Die Welt ist zu bunt um sie zu verpassen!
LG
Elke
 

bergfrau

Well-Known Member
AW: Partnersuche im Internet

ich habe einmal einen partner übers internet gefunden- mit dem ich zwar nur kurz zusammen war aber es ist eine jahrelange freundschaft geblieben.
einmal hab ich es später nochmal versucht, auch da kam eine jahrelange freundschaft zustande und wir haben uns mehrmals live getroffen, schreiben inzwischen in den selben foren und haben recht guten kontakt.
ich denke es ist schon möglich, aber man muss nach dem ersten kennenlernen in einem partner- forum schon sehr viel privates per mail und telefon austauschen um jemanden wirklich kennenlernen zu können bevor man ihn zum ersten mal live sieht.
es kommt auch drauf an wie offen man in einem internet forum sein will und kann und wie offen der andere ist.
am besten nur erstkontakt per internet und dann kennenlernen per mail, telefon und live-treffen.
(ja, mut gehört dazu.) :)

bergfrau
 

Marelyn

New Member
AW: Partnersuche im Internet

Ich finde es ist egal ob man sich übers Internet kennenlernt oder woanders.
Denn reinsehen kann man in keinem Menschen.
Es gehört immer eine Portion Mut und Vertrauen dazu.
Liebe Grüße Marelyn
 

abendsonne

Well-Known Member
AW: Partnersuche im Internet

.... auch da kam eine jahrelange freundschaft zustande und wir haben uns mehrmals live getroffen, schreiben inzwischen in den selben foren und haben recht guten kontakt.
das ist aber ja auch schon das nächste, was ich vielleicht nicht möchte:

ich "entspringe" sozusagen der anonymität in den foren, indem ich mich persönlich mit jemanden treffe, und weiß dann genau, in weiterer folge bin ich nicht mehr anonym. ich werde dann also bei jedem posting überlegen müssen, ob ich möchte, dass DIE menschen, vor denen ich mich "enttarnt" habe, das alles über mich lesen, was ich vielleicht gerade schreiben möchte..... .
.....
 
Werbung:

babyblue

New Member
AW: Partnersuche im Internet

Also ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das es funktioniert :)

Ich habe mich in meinem bisherigen Leben genau auf 4 Treffen einlassen und meine Erfahrung war diese.... Also beim ersten war ich total positiv überrascht, doch wegen div. Umständen haben wir uns leider aus den Augen verloren......... mit dem zweiten war ich auch kurze Zeit zusammen und ist bis heute (6 Jahre später) ein lieber Freund geblieben......... Okay Nr. 3 war zwar nett aber absolut nicht mein Typ.

Ja und mein letztes Treffen war WOW! LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK :liebe1:
und mittlerweile sind wir verheiratet :)

Aber ich muß auch sagen, das ich mit unzähligen Männern per Mail etc. kommuniziert habe und was da so dabei war, erschreckend :escape: Also bitte mit Vorsicht zu genießen, es gibt so viele kranke, perverse und kaputte Leute auf dieser Welt, unglaublich!
Daher nie zu viele persönliche Details bekannt geben!

Aber es gibt auch andere, betimmt ist dieser %anteil sehr gering gehalten, aber mit einer großen Portion Glück findet man wie ich doch noch seinen Prinzen!

Liebe Grüße
 
Oben