1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

geld die neue weltreligion

Dieses Thema im Forum "Geld" wurde erstellt von Heyder, 15 April 2010.

  1. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    Werbung:
    AW: geld die neue weltreligion

    Hehe, du bist lustig.... :D

    Mein Tag wär so viel langweiliger ohne dich!
     
  2. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    AW: geld die neue weltreligion

    tja gwen!!!!!!!!!!!

    vieleicht fehlt dir ja ein egoistischer,sadistischer,machtbesessener,geldanbetender,gut gebauter, mängele typ.

    seine geliebten haben ständig bestätigt das er sehr charmant war,der würde dir sicherlich die langeweile nehmen.
     
  3. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: geld die neue weltreligion

    tja heyder!!!!!!!!!!! das ist wohl so!!!!!!!!!!!!!!!
     
  4. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    AW: geld die neue weltreligion

    das ich mitlerweile durch meine jahrzehntelange einsamkeit völlig kaputt bin und kurtz davor bin selbstmord zu begehen,verschweige ich ja gar nicht.und das es bestimmt viele männer gibt die besser sind wie ich bestreite ich auch nicht.und das es für mich, für alles viel zu spät ist auch nicht.

    nur vieleicht liest hier das was ich schreibe ja auch mal ne frau,die ebend doch deshalb mal einem einsamen einzelgänger ne chance gibt,den sie begegnet,anstelle eines noch kaputteren mengele oder charmanten frauensammler.damit dieser halt nicht so endet.
    sondern damit dieser in meinem alter diferenzieren kann.


    doch solche wie ich,werden niemals ne chance bekommen,nicht mal gegenüber all diese blender,lügner und egoisten,die doch nur belohnt werden dafür das sie im grunde viel schlimmer sind als ich es überhaubt werden könnte.
    ich hätte zumindest alles getan um eine frau glücklich zu machen,weil dies für mich noch einen riesen wert gehabt hätte,als diese die frauen für selbstverständlich halten in ihrem leben.weil sie halt von allem mehr als genug bekommen.

    aber auch das werdet ihr "normalos" nie verstehen.
     
  5. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: geld die neue weltreligion

    Das kürzeste und beste Märchen der Welt
     
  6. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    Werbung:
    AW: geld die neue weltreligion

    gwen!!!!!!
     
  7. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: geld die neue weltreligion

    Heyder, da Du immer wieder betonst, dass ALLE Frauen IMMER so denken und handeln, wie DU es Dir vorstellst, mach ich Dir jetzt mal einen demokratischen Vorschlag:

    Erstell eine Umfrage, hier im Forum.

    Mit den Antwortmöglichkeiten für Frauen:

    Mir gefällt ein Mann wenn er

    a) Ein reicher Macho und Lügner ist
    b) Mit mir nur ins Bett will
    c) hundert andere Frauen neben mir hat
    d) Stalin oder Mengele heißt
    e) ehrlich und loyal ist und mich liebt

    Und dann gucken wir mal, wie weit Du irgendwas realistisch einschätzen kannst (aber leg nicht hundert Heyders an, um die Abstimmung zu türken ;))

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  8. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: geld die neue weltreligion

    Reinfriede, du bist spitze!

    (Ich hätte gerne noch ein Daumen-hoch-Smiley oder sowas gemacht, aber bis auf 3 oder 4 werden die bei mir nur als Text angezeigt. Das war anfangs nicht so, weiß jemand woran das liegt?)
     
  9. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    AW: geld die neue weltreligion

    ich benutze fast,viele,oft usw vor den sätzen.das solltest du mitlesen


    glaubst du wirklich das bei einer umfrage diese erlich beantwortet wird?

    fakt ist das mengele keine probleme mit frauen hatte.
    fakt ist das sexuelle neigungen sehr unterbewust ablaufen und viele gar nicht wissen warum man sich gerade in sowas verliebt
    fakt ist auch das doch auch viele frauen auch hier im forum zugeben schon sogenannte arschlöcher im bett hatten
    fakt ist auch das ein frauensammler nur ein frauensammler werden kann wenn frauen sich von ihm sammeln lassen
    fakt ist das reiche männer es einfach haben frauen zu bekommen.deshalb streben besonders männer ja nach kajerre und macht und geld

    und klar ist auch das die logik sicherlich einen loyalen erlichen mann haben will,nur was haben die triebe mit logik zu tun.oder mit bewusstem handeln.


    und bitte dann gebe mir doch mal entlich ne antwort darauf warum mengele nicht unbeliebt bei den frauen war oder stalin oder manson.aber ich es war.
    das ich heute verbittert bin und alles abgeschrieben habe ist eine folge daraus.ich bin doch nicht verbittert zur welt gekommen,ich war fast 41 als ich aufgehört habe zu glauben das erlichkeit und loyalität wirklich wichtig ist.
    früher war ich ein angagierter mann der frauen von ganzem herzen verehrte und liebte,aber dafür ständig eins überm schädel bekommen habe.
     
  10. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    AW: geld die neue weltreligion

    ach jetzt wieder die gwen!!!!!! mit dem solidarischen schwester eigenlob gejubel.

    jubelt mal wieder wenn irgenteine frau euch mal wieder nen kerl auspannt,oder seit ihr auch so solidarisch wenn ihr für frauenrechte,oder gleichberechtigte löhne kämpfen sollt?

    ach ja dafür habe ich idiot früher immer mich angagiert und demonstriert,für kindergärten,gleiche löhne für gleiche arbeit,finanzierung von frauenhäuser usw.

    komisch eigentlich wenn ich so zurückdenke,viele männer waren auf solche demos nicht zu sehen,obwohl die eigentlich mehr grund hatten sich für die frauen und kinder ein zu setzen.aber nun ja warum auch,sowas brauchen "echte" erotische männer nicht.

    nur frauenversager wie ich hielten das mal für wichtig.
     
  11. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: geld die neue weltreligion

    Diverse Frauen aus diesem Forum haben dir die Antwort schon 100 mal gegeben, aber mit deiner selektiven Wahrnehmung bekommst du das nicht mit.
     
  12. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    AW: geld die neue weltreligion

    dann bitte wiederhole es!!!!!damit ich es wahrnehme.

    weil diese männer loyal und liebevoll und erlich und sowas von treu waren?
     
  13. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: geld die neue weltreligion

    Nö, ich wiederhole hier garantiert nix, die Arbeit kannste schön selber machen!

    Wenn du bereit dafür wärst, hättest du es schon längst gemerkt. Aber noch bist du viel zu verbohrt. Ich schätze, das bleibt auch so.
     
  14. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: geld die neue weltreligion

    Ich brech inzwischen weg vor Lachen....muahahaha...Du bist wirklich das beste Beispiel dafür, wie man sich seine Welt im Kreis bauen kann.

    @Gwendolin, meine Smileys gehen leider auch nicht, sonst hätt ich jetzt so ein *gröhl* *gacker*-Dingens gesetzt...
     
  15. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    AW: geld die neue weltreligion

    schön das ich wenigstens euch beide zum weg lachen gebracht habe.

    ich schätze ,deshalb seit ihr ja auch hier im forum.
    ihr beide ohne wesentliche probleme in eurem behüteten paradies.mit euren immer nur loyalen erlichen und treuen männer (LACH mich auch weg)

    nur glaube mir,das nächste mal wenn ich irgentwo eine dämliche frau sehe die von irgenteinem typen verprügelt wird,oder wenn wieder irgentwo ne frau sehe die darüber rumheult das ihr voher so gepriesende traumprinz fremd geht lache ich.zumindest werde ich nicht nochmal deswegen schläge einstecken weil ich es als flicht ansehe,mich da ein zu mischen.

    und ihr habt mich auch im grunde damit bestätigt,mich nicht mehr ein zu mischen wenn in meiner nachbarwohnung die doofe tussie eins drüber bekommt und ihre schreienden kinder dann mitten in der nacht wach machen.
    ich mach ab jetzt einfach die musik lauter.

    wie ihr schon sagtet,jeder ist sein eigener glückes schmied.was habe ich damit zu tun.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden