1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

geld die neue weltreligion

Dieses Thema im Forum "Geld" wurde erstellt von Heyder, 15 April 2010.

  1. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    Werbung:
    AW: geld die neue weltreligion

    Ahorn:
    ob du es glauben willst oder nicht!
    in der verhaltensforschung,soziologie,hatt man festgestellt das die basis nicht irgentwelche hobbys oder gemeinsame interessen sind,die dazu führen das man ein soziales netzwerk bekommt.sondern halt die beziehungen zu einem sexualpartner.(klar ausnahmen gibts immer) das geht sogar soweit das man von einem mann verlangt verheiratet zu sein oder zumindest eine partnerin zu haben um in gewissen posizionen zu kommen.

    da die homosexualität mittlerweile aus dem schatten der geselschaft tritt (westerwelle usw)wird aber auch von denen verlangt(meist natürlich unterschwellig) partnerschaften zu haben.früher hatt man sie natürlich gleich ausgegrenst weil sie "falsch" waren.für die geselschaft sind menschen ohne sexualität einfach komisch ,sogar misteriös.
    ein mann der keine frau abbekommt ist geselschaftlich tot.natürlich merken das auch nur solche menschen wie ich.ihr merkt das natürlich nicht.
     
  2. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    AW: geld die neue weltreligion

    Das schlimmste was ich zu einer frau sagen kann um sie sexuell zu vergraulen oder um sie ab zu schrecken,ist nicht:"du schlampe,ich sas wegen totschlags im knast,ich bin skrupelos,ich hatte schon 250 frauen,ich hasse kinder usw)da findest du immer eine die das geil findet.

    das schlimmste was ein 46 jähriger mann zu einer frau sagen kann um sie zu vergraulen ist,das er noch nie sex hatte.

    auser er hatt geld,dann darf er fast alles (LACH)
     
  3. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: geld die neue weltreligion

    Hast du dafür ein konkretes Beispiel? Oder ist das wieder eine von deinen tollen wissenschaftlichen Thesen, die ja alle garantiert genauso sind wie du es schreibst, aber leider von niemandem nachvollzogen werden können, weil du ständig vergisst Quellen anzugeben?

    Ich hätte schon ganz gerne Literaturangaben für deine ganzen "wissenschaftlichen" Behauptungen. Denn nichts anderes ist das, was du schreibst: Eine völlig unfundierte Behauptung.
     
  4. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: geld die neue weltreligion

    Vergiss beim Ausdruck "einer Frau" nicht dazuzuschreiben, dass Du damit DIE Frauen meinst, die DIR gefallen.

    Du legst Deinen Fokus offensichtlich auf einen speziellen Frauentyp. Denn hier im Forum gibt es SOLCHE Frauen nicht. Aber das blendest Du wieder mal aus.

    Ich kenne nur Frauen (und ich kenne wahrscheinlich mehr Frauen als Du), die solche Sprüche erst gar nicht hören würden, weil sie bei solchen Männern vorher schon Kehrt machen.

    Ich weiss nicht, in welchen Kreisen Du verkehrst, aber wenn Du nur auf solche Frauen stehst und nur solche Frauen wahrnimmst...na, dann wundert mich nichts mehr.

    Lg
    Reinfriede
     
  5. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    AW: geld die neue weltreligion

    reinfriede:
    ich schrieb das das schlimmste was man einer frau sagen kann um sie zu vergraulen das ist das man noch nie sex hatte mit 46. das weis ich nun mal leider.weil es ebend genug frauen gibt die nun mal auf skrupelose männer abfahren,oder halt auf frauensammler (das können sie ja nur werden weil sie beliebt sind bei den frauen)oder männer die keine kinder mögen(auch da kenne ich genug die sogar von denen schwanger wurden)die zumindest finden immer irgentwo eine.
    da wären wir wieder bei den ganzen mördern und diktatoren.

    oder willst du das wirklich bestreiten?
    war Dr mängele ohe frau? und.........

    ach ja wieviel männer findest du den so erotisch,der über 40 ist und noch nie sex hatte?kennst du überhaubt einen (LACH)




    nein natürlich gibts es solche frauen hier nicht.ist klar.

    komischerweise lese ich hier aber von frauen,die mit fremdgehern zusammen waren oder sind,sogar kinder von ihnen haben.die im grunde immer wieder auf die gleichen typen abfahren mit denen es voher auch nicht geklappt hatt.lese von frauen die jahrzehnte lang mit männern zusammen waren oder sind wo schon längst die schöne fasade der heilen welt zusammen gebrochen istdie wärent einer beziehung ausschau halten nach was neues,aber nicht den mut haben erst mal fairerhalber die alte beziehung zu beenden.und und und.
    natürlich sind die männer nichts besser,warum auch.
    ich kann nur jeden mann abraten meine dämlichen ideale,von treue ,loyalität,solidarität und erlichkeit zu übernehmen.den ich war mit diesen ansichten nicht erfolgreich.

    ich muss ja hier nicht als zitat hunderte von texten kopieren.

    und diesen sprüch von den menschen "ich wäre anders" kann ich nicht mehr hören.ich habe wenigsten ein beweis dafür das ich anders sein muss.ich bin immer einsam geblieben,das ist wohl ein beweis dafür das ich "anders" bin.


    und gwen!!!!!!!!
    ich habe echt keine lust dir irgentwelche "quellen" zu geben.forsche einfach selber nach oder lass es.es würde schon mal reichen wenn du öfters gewisse dokos über dieses thema im fernsehen schauen würdest,da kam vor ein paar monaten im phönix oder arte eine.wo genau der baum,wie sich von der jugend an das soziale netzwerk aufbaut,erklärt.

    und gwen
    gib mir wissenschaftliche studien die meine thesen wiederlegen.dann gebe ich dir meine quellen.
     
  6. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    Werbung:
    AW: geld die neue weltreligion

    jede frau hatt spätestens dann abstand von mir genommen, als sie durch teilweise ständigen nachfragen(bei mir oder bei freunden) heraus gefunden hatt ,das ich noch nie sex hatte.komisch oder?

    aber klar ihr seit natürlich alle nicht so.ihr würdet selber solche männer verscheinlich erst gar nicht wahrnehmen oder kennt verscheinlich solche männer auch gar nicht näher (wo wir beim sozialen netzwerk sind)
     
  7. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: geld die neue weltreligion

    Ja Heyder, ich verstehe dich auch ohne dreißig Ausrufezeichen.

    Du stellst Behauptungen auf, die du nicht belegen kannst. Also musst du einen Nachweis erbringen, so einfach ist das. Du kannst keine von deinen "wissenschaftlichen" Behauptungen belegen. Das ist der beste Beweis dafür, dass das alles nur in deinem Kopf stattfindet. Verstehst du nun warum ich sage, dass du dich selbst demontierst? Alles was du schreibst sind Behauptungen und Gerüchte und Platitüden und Verallgemeinerungen. Hättest du dich wirklich "wissenschaftlich" damit beschäftigt, könntest du völlig problemlos haufenweise Quellen aus dem Ärmel schütteln. Aber jedesmal wenn ich dich darauf anspreche, reagierst du aggressiv. Warum wohl? Nur getroffene Hunde bellen. Du hast keine Quellen, weil keine "wissenschaftlichen Studien" für deinen Schwachsinn existieren, so einfach ist das.
     
  8. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: geld die neue weltreligion

    Neulich kam auf N24 so eine Doku, da haben die genau das Gegenteil von dem gesagt was du sagst! Da haste meine Quelle! Nun bist du dran!

    *ohmeingott*
     
  9. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    AW: geld die neue weltreligion

    gwen!!!!!!!!!
     
  10. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: geld die neue weltreligion

    Wird dir nicht langsam langweilig? Du schreibst immer das gleiche, und keine der Frauen hier sieht ein, dass du doch Recht hast. Im Gegenteil, wir finden dich alle, hm, seltsam. Keine der Frauen hier hat jemals gesagt: "Ja, Heyder, du hast Recht mit deiner Einstellung! So ist die Welt!" Im Gegenteil: Jede Frau, die auf deine Beiträge geantwortet hat sagt, dass ihre Erfahrungen anders sind. Siehst du das nicht? Oder liest du nur das was du lesen willst, und blendest alle aus, die das Gegenteil schreiben? Nenne mir eine Frau, die deiner Meinung ist. Nur eine, bitte.
     
  11. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    AW: geld die neue weltreligion

    also dann fang mal erstmal an über die grundlagen der soziologischen therorien zu lesen.

    herbert blumer,stuart hall,hans joanas,dirk käsler (gibt noch viel mehr)

    dann lese noch was über die konfliktsoziologie,geselschaftlichen funktionalismus,handlungstheorien,sozialdarwinismus,komunikations modellen, theorien über masse und macht, instinktverhalten, devotismen,theorien der unterbewusten entscheidungen,prozesssoziologie,experimente zur veränderung von gruppenstrukturen,

    das ist nur eine kleine auswahl.

    ich denke du kannst diese dinge einfach als suchwort bei google eingeben

    dazu kommt natürlich noch hunderte von themen der sexualforschung und verhaltensforschung dazu.


    und sicherlich sind eure erfahrungen anders.ihr steckt doch mittendrinn und seit nicht ausgegrenst dadurch das ihr anders seit wie die masse.
    und nochmal.ich lese hier duzende von beiträge wo frauen wie männer ebend halt doch nicht anders sind als ich es beschreibe.
     
  12. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: geld die neue weltreligion

    Ich lese hier Dutzende von Beiträgen, in denen Frauen dir widersprechen. So. Was nun?

    ---

    Ich hätte gerne ein wenig mehr als nur ein paar hingeklatschte Namen (die nichtmal richtig geschrieben sind) und Fachgebiete. Du kannst nicht konkret werden, nein, es geht einfach nicht. Ich gebs auf.
     
  13. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    AW: geld die neue weltreligion

    hey!
    nochwas!

    also ich bilde mir frauenhauser nur ein,ich bilde mir nur ein das reiche männer es sehr leicht haben an frauen zu kommen,ich bilde mir nur ein das grosse oder kleine hitlers oder mousolinis nicht doch frauen findet die sie lieben obwohl sie psychopathen sind,ich bilde mir nur ein das macht erotisch wirkt auf frauen,ich bilde mir nur ein das es männer gibt die nur durch ihr verhalten von einer frau zur nächsten gehen können,ich bilde mir nur ein das es männer gibt die nur weil sie nicht gewisse verhaltensmuster oder gerüche oder aussehen oder dinge haben mit dem sie ihre "fehler" kompensieren können alleine bleiben,ich bilde mir nur ein das geld die welt regiert,


    und natürlich haben alle frauen hier im forum,nur beziehungen mit treuen,sozialen,erlichen,loyalen männern gehabt.hier gibts keine frauen die auf archarische männliche atribute wie geld,macht,muskeln,körpergrösse,schönheit abfahren

    auserdem gibts hier im forum natürlich auch keine frauen,die wie auch in der tierwelt üblich auf die show,das schauspielern und das blenden der männchen abfahren

    ist klar.
     
  14. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: geld die neue weltreligion

    Du verallgemeinerst schon wieder. Alle sind immer so wie du sagst. Das ist schlicht und einfach gelogen. Differenzierung? Hm? Nein? Ach, wozu.
     
  15. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    AW: geld die neue weltreligion

    gwen!!!!!!!!!!!!
    was willst du eigentlich????
    soll ich dir diese hunderten von seiten der studien und bücher hier ins forum setzen???

    du würdest diese dinge sowiso nicht lesen.auserdem habe ich schon duzende von beispiele genannt die für dich natürlich nur humbug sind.

    weil dir die menschliche psyche nicht gefällt,würdest du verscheinlich auch ganze gruppen von wissenschaftlern und ihre veröffentlichungen als schwachsinn bezeichnen.

    nur weil nach dem 2 weltkrieg fast alle deutsche auch wiedersprochen haben das sie hitler toll fanden bleibts aber fakt das sie ihn toll fanden.
    also ist es doch kein beweis das frauen mir wiedersprechen.auf meine fragen habe ich zumindest noch keine antwort bekommen

    z.b was mich zum schlechteren mann macht als z.b mängele in den frauenaugen.

    und nicht alle frauen sind so.und auch nicht alle männer.(das siehst du ja an mir) nur gibt es gewisse grundkreterien die jede frau und jeder mann entsprechen muss ansonsten ist er/sie raus.
    und anscheinent sind das nicht "innere werte" sonst hättn frauenschläger gar nicht die möglichkeit frauen bis ins frauenhaus zu prügeln
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden