1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Schuldnerberatung

Dieses Thema im Forum "Geld" wurde erstellt von Mizuno, 28 Mai 2008.

  1. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Schuldnerberatung

    Hallo Mizuno!

    Ich war in einer ähnlichen Situation, schon dass eine oder andere mal Bürge und ich habe gelernt nein zu sagen. Kennst du das, eigentlich fragt dich so keiner wie es dir geht, aber andauernd will einer was von und jammert dich an. Ich war übrigens auch der Jüngste, es hat viel Kraft gekostet nein zu sagen und ich kenne die ganze Jammerei und nur wenn dir was am Herzen liegt, ist es ja nicht so schlimm und sch... egal. :zauberer1

    Tja, du hast ja schon einiges unterschrieben, finanzierst Schullandwochen, Auto, du wirst scharmlos ausgenützt, ich kenne das, ich weiss wie das ist.
    Je mehr du aber nachgibts, desto mehr fällst du in Depressionen, du bist kein Geldverleih, es geht jetzt um deine Liebe zu dir selbst, sonst runierst du dich vollkommen. Deine Familie hat wie meine seinerzeit denn Selbstbedauerungskomplex, alles sind so arm, von dir redet keiner, du zahlst.
    Rechtlich gesehen hilft da nur noch ein Rechtsanwalt, ein sauguter, denn du hast Verträge unterschrieben. Kümmere dich sofort um dein Geld, verleihe nichts mehr, schau dass du soviel als möglichst retourbekommst, sonst nimmst du seelischen Schaden der total arg ist.
    Du, ich habs geschafft, seinerzeit vor 20 Jahren nein zu sagen und nach dem nein nach dem 3. mal Bürge sein, war es auch schluss. Der Schaden war da mal ein paar Tausend Schilling, seinerzeit, wo sich ein Familienschnuckel so gar nicht mehr dran erinnern konnte, dass ich das verliehen hatte.
    He, du schaffst das, wir sind so ähnliche Typen. :weihnacht
     
  2. Mizuno

    Mizuno Well-Known Member

    AW: Schuldnerberatung

    Danke Ritter Omlett und alle anderen :kiss3:

    du hast also ähnliches durchgemacht.... hast wohl schon eine Lebensaufgabe bestanden :) hast Nein sagen können aus Selbstliebe Gratulation :)

    THEMA HANDY: Heute schau ich ob ich von meiner Schwester hundert Euro zurückbekomme wegen ihrer Handykosten, wenn sie nicht zahlt hab ich ein Grund mehr das Handy endlich sperren zu lassen... aber keine Angst Leute :) auch WENN sie es mir bezahlt, im Laufe dieser oder nächster Woche werde ich ihr sagen dass sie jemand anders suchen soll der für sie ihre Kosten übernimmt, weil bis zum 15.08. werde ich es auf alle Fälle sperren lassen, denn am 16.08. hat sie die Gelegenheit es zu verlängern! Und das werde ich verhindern! :banane:

    LG
    Mizuno
     
  3. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Schuldnerberatung

    Kannst du es dann nicht gleich kündigen? Soll sie doch einen eigenen Vertrag machen!
     
  4. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Well-Known Member

    AW: Schuldnerberatung

    Ich habe auch gelernt zu unterscheiden, wann ist jemand wirklich in Not und für mich ist es dann klar, wenn ein anderer Riesenpech hat, durch einen Unfall zb, danach gekündigt vom Job und echt nicht kann usw. klar für mich da helfe ich, aber du finanzierst Autos, die haben aber aber Füsse zu gehen oder es fährt eben ein Kind mal nicht auf Schullandwochen, für all das was du gebürgt oder gezahlt hast, sind keine Notsituationen, sondern es geht um Lebensstandart.

    Das Handy gehört gekündigt, früher haben die Leute auch ohne Handy gelebt, oder brauche ich unbedingt eines, na muss ich halt zusätzlich was arbeiten, Handy ist nichts lebensnotwendiges, dass ist Lebensstandard weg damit aus deinem Leben.

    Du wirst eine gewisse Veränderung bemerken, du wirst weniger geben und man hat mehr Respekt vor dir, glaube mir. :zauberer1

    Ich bin auch noch unterwegs auf Schadenausbügeln, aber bei mir gehts lediglich "nur noch" noch um € 1500,- ich habe wo gearbeitet seinerzeit und aus Mitleid, weil der Betrieb da nicht gut gelaufen ist und ich mich mit den Leuten gut verstand, gesagt habe, na zahlts mir dass dann, wenn ihr es habt, dass war 2003. Wenn du hörst, du bist ja so verständnisvoll kannst du dein Geld gleich das Klo runterspülen, heute gibts erst Knete dann die Leistung, nicht weil ich hart oder gemein bin, denn es geht darum, dein eigenes Exisiteren zu sichern.
    Ich dachte mal Geld ist unwichtig, aber Geld ist wichtig,
    ohne Geld, keine Wohnung, kein Essen, keine Kleidung, kein Arzt, man verschenkt es meiner Ansicht nach in der Familie nur, wenn echt eine Notsitution da ist, zb durch Krankheit oder so, aber nicht deswegen, weil sich Familienmitglieder zu gut sind, ein öffentliches Verkehrsmittel zu nehmen.

    Fazit: Mach dass, fordere dass Geld, lass dich nicht weichkiregen von Kulleraugen und Krokdilstränen, ein Handy braucht man nicht unbedingt, wer Kulleraugen machen kann, kann auch Regale schlichten gehen, für Sonderwünsche, du schaffst das und ich freu mich schon wenn ich lese, was du so erreicht hast.:zauberer1
     
  5. Mizuno

    Mizuno Well-Known Member

    AW: Schuldnerberatung

    ich kann es stornieren lassen (oder wie das auch immer heißt), auf jedenfall muss ich die Grundgebühr bis Februar noch zahlen :( dann ists hoffentlich aus.
    Sie hat schon zu viele "Schwarze Punkte" bei den Handyfirmen, hat immer "Probleme" gehabt zu zahlen, sie wird einen anderen Deppen finden müssen..... Da frage ich mich doch wann bestraft das Karma sie endlich? Fremdgehen tut sie auch noch! Aber des is jetzt a anderes Thema.

    ich dachte früher immer wenn ich helfe hab ich dann Respekt wie "Danke Danke Danke dass du uns so sehr geholfen hast"......
    Ich merks eh schon, meiner Mutter bin ich irgendwie schon sch***egal......
    Aber is besser so! Kann ich auch dann besser Abschied nehmen wenn alles vorbei ist!

    Letztens hat mein Bruder mir gedroht wenn ich wieder etwas über meine Brüder der Mutter erzähle dann bekomme ich jedes mal einen Zehner weniger zurück! MEIN GELD!!!!! Dabei hab ICH doch einen Grund sie alle zu erpressen!

    LG
    Mizuno :zauberer1
     
  6. Mizuno

    Mizuno Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Schuldnerberatung

    Hi Leute,

    ich habe die Handys von meiner Schwester und ihren Mann sperren lassen vorgestern :banane:

    Nur gestern um 23 uhr bekam ich einen anoymen Anrufer, hab nix weiter dabei gedacht und abgehoben- meine Schwester war dran! (noch dazu müsst ihr wissen dass sie seit Montag in Italien ist, und ich muss sparen bis zum geht nicht mehr!!), tja als ich ihr erklärt habe so halbwegs (war ja müde) dass ich das einfach nicht mehr will und ich kann ma kaum was leisten mit der neuen Wohnung hat sie mich ur zamgeschrien, meine Gedanken kommen einfach nicht mehr weg davon....
    ist es ihr wirklich so egal wie es mir dabei geht und was fällt ihr eigentlich ein zu sagen "ich brauche das Handy" und mir damit zu sagen ich soll noch weiterhin bezahlen?..... es is ja immerhin MEIN geld!
    Wie komme ich mit den Gedanken weg von ihr?

    LG
    eure Mizuno
     
  7. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Schuldnerberatung

    Super, herzlichen Glückwunsch :banane:
    Das hast du toll gemacht.
    Du brauchst dich nicht vor ihr zu rechtfertigen. Sie ist egoistisch. Es ist dein Geld, du bist nicht für sie verantwortlich. Falls du noch mal mit ihr Kontakt hast, sage ihr, sie muß sehen, daß sie ihr Leben in den Griff bekommt. Und laß dich auf keinen Fall einlullen.
    Ich kenne eine Übung, du stellst dir zwei Kreise oder brennende Reifen vor. In dem einen bist du und in dem anderen deine Schwester. Dann spüre wie die Kreise liegen. Ich denke der Kreis deiner Schwester wird fast komplett auf deinem liegen. Nun schiebe die Kreise auseinander, so daß sie sich nicht mehr, oder wenig berühren. Das machst du am besten mit all deinen Familienmitgliedern.
    Viel Kraft und Erfolg
    Eberesche
     
  8. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: Schuldnerberatung

    Hallo Mizuno,

    super gemacht!

    Sei dir einer Sache bewußt: Du bist für deine Familie die Melkkuh. Wenn du nicht gibst, wirst du mit Liebesenzug oder verbalen Schlägen bestraft. Scheinbar ist es bei euch wie bei den Vögeln: Wer am lautesten schreit und sich vordrängt bekommt. Ob ein anderes Kücken deswegen drauf geht ist egal.

    Du kennst sicher auch Familien, wo das schlimmste Kind am besten behandelt wird. Du bist das bravste ....

    Egal wie viel du tust oder gibst, du bekommst nichts zurück! Reiss die Brücken hinter dir ab! Die Zeit wird für dich arbeiten. Du wirst Menschen kennen lernen, die dir mehr entsprechen. Vielleicht entwicklen sich ein paar Familienmitglieder weiter und kommen in ein paar Jahren auf dich anders zu.

    Sei du es dir wert, wenn du es ihnen schon nicht wert bist!
     
  9. Mizuno

    Mizuno Well-Known Member

    AW: Schuldnerberatung

    Hi, Danke :) für eure seelische Unterstützung

    Und ich werde mich auf keinen Fall einlullen lassen, jetzt wo ich diesen Schritt gesetzt habe, habe ich das Gefühl, als ob jetzt mehr fließen würde, die nächste Lösung ist nämlich auch schon da :)

    Vielen dank nochmal

    LG
    eure Mizuno
     
  10. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: Schuldnerberatung

    Hältst du uns weiterhin am Laufenden?
     
  11. Mizuno

    Mizuno Well-Known Member

    AW: Schuldnerberatung

    Gerne :)

    Morgen geh ich aufs Bezirksgericht, und mal schauen ob ich diesen Vertrag lösen kann wo ich auf einmal der erste Kreditnehmer bin anstatt meine Schwester, weil diese Sache stinkt wirklich zum Himmel mit diesen Vertrag.

    LG
     
  12. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: Schuldnerberatung

    Ich halte dir die Daumen.
     
  13. Ahorn

    Ahorn Well-Known Member

    AW: Schuldnerberatung

    Ich wünsche Dir viel Kraft - sei Dir bewusst, wenn Du Dich wehrst, werden sie versuchen, Dich zu beissen...doch bleibe stark!
     
  14. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Schuldnerberatung

    Hi Mizuno,
    wie schaut´s aus?
    Eberesche
     
  15. Mizuno

    Mizuno Well-Known Member

    AW: Schuldnerberatung

    Hi,

    ich hatte mir extra am Dienstag freigenommen für die kostenlose Rechtsberatung im Bezirksgericht.... und zu meinem Pech war nur eine Psychologin da, der Jurist war in Krankenstand.... hab aber ein Folder bekommen wo ich direkt mit ihm einen Termin ausmachen kann.

    Ja, wegen dem gesperrten Handy hat meine Schwester mir gedroht ihren Kredit nicht mehr zu bezahlen, was bedeuten würde ich müsste es bezahlen... das war am Sonntag.... hab es dann leider wieder aufgesperrt, weil ich mir geschworen habe ihren Kredit keinen cent zu bezahlen. Aber es war so schade drum! 'Ich war so stolz darauf diesen schritt getan zu haben! Sie sagt sie hat eine Übernahme gemacht..... bin gespannt.....

    ABER ICH HABE FRÜHER AN SIE GEGLAUBT UND FÜR SIE UNTERSCHRIEBEN, UND DAS NUTZT SIE BEINHART AUS!!!!!!!!
    DER TEUFEL SOLL DIESES MISTSTÜCK HOLEN!!!!!



    LG
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden